Wunschliste Telefon 0800 / 5550025
alle Preise inkl. MwSt. & zzgl. Versandkosten  ·  1 Ersparnis gegenüber dem Preis auf parfumagic.de (Panda Perfumes Ltd.) vom 23.03.2019 03:55 Uhr

Ein Duft, so fesselnd wie eine Geschichte

Den Duft Vento nel Vento brachte das Haus Bois 1920 im Jahr 2013 als Teil einer Serie heraus, die als Hommage an alle die Kundinnen und Kunden dienen sollte, die der Marke schon seit vielen Jahren treu sind. Jeder Duft präsentiert dabei einen Teil des Lebensstils der Familie Galardi, die sich hinter dem Haus Bois verbirgt und die sich die Welt der Düfte seit 1920 zu ihrer Lebensaufgabe und somit auch Geschichte gemacht hat.
Kopfnoten:
Herznoten:
Basisnoten:
Der Duft Bois 1920 Vento nel Vento ist ein Teil dieser Hommage und demnach auch ein Teil dieser Geschichte. Doch was macht den Duft Bois 1920 Vento nel Vento aus? Unter anderem ein schier unvergleichlicher Auftakt, in dem sich ein verführerischer Hauch Pfingstrose mit würzigen und feurigen Noten von Rosa Pfeffer und Elemiharz vermischt. Die ungestümen Kopfnoten gehen unaufhaltsam in das sanfte Herz über, wo sie einen mitreißenden Strudel entfachen, der sich aus Noten von Weihrauch, Lakritzen und Weißem Moschus zusammensetzt. Den Ausklang bildet eine verführerisch kräftige und beinahe verruchte Basis, die von Hölzern wie Sandelholz und Adlerholz dominiert wird, die sich fast schon beiläufig mit Noten von Patschuli, Oud und Ambra vereinen. Für Balance sorgen hingegen ein Hauch von Benzoe und eine Prise von Labdanum.

Ein Parfümeur und eine Familientradition

Die italienische Marke Bois steht für "Bottega Italiana Spigo" und in ihr spiegelt sich sich die Leidenschaft der Familie Galardi wider. Dieser Name steht noch heute voll und ganz für die traditionelle Parfumherstellung.
Doch sie begann nicht erst vor einigen Jahren, sondern vor fast einem Jahrhundert - oder auch vor drei Generationen. Damals, im Jahr 1920, war es der leidenschaftliche Parfümeur Guido Galardi, der den Grundstein für die heutige Marke legte. Doch sein Sohn teilte seine Leidenschaft nicht, was dazu führte, dass das erfolgversprechende und gefragte Familienunternehmen nur fünf Jahre nach der Eröffnung wieder in der Versenkung verschwand. Galardis Leidenschaft sollte jedoch an seinen Enkel Enzo übergehen.
Denn der war es schließlich, der die Tradition 2005 fortsetzte und das Familienunternehmen wieder aus der Asche emporsteigen ließ. Wie auch sein Großvater ist Enzo Galardi ein ausgenommen leidenschaftlicher und begabter Parfümeur. Bisher kreierte der Italiener alle Düfte selbst.
Auch das Parfum Bois 1920 Vento nel Vento, sowie alle weiteren Düfte aus der limitierten Art Collection, stammen aus seiner kreativen Pipette. Ob sich Galardi auch beim Duft Bois 1920 Vento nel Vento Inspiration aus der Vergangenheit holte ist zwar unklar, es liegt aber recht nahe. Denn Galardi bedient sich immer wieder an den Kreationen seines erfolgreichen Großvaters, der noch heute als Visionär der Parfümerie gilt.
Schon damals, vor rund 100 Jahren, schuf Galardi nämlich zahlreiche Düfte, die die Zeit überdauern sollten und noch heute als Klassiker gelten. Sein Enkel bedient sich allerdings nicht stumpf an seinen Kreationen, er überarbeitet diese hier und da und hauchte so so manchem Duft neues, modernes und innovatives Leben ein.

Ein schlichtes und traditionelles Design

Als Hommage an alle treuen Kundinnen und Kunden des Hauses gedacht, präsentiert sich das übergreifende Design des Duftes Bois 1920 Vento nel Vento sehr typisch für die bekannte Traditionsmarke. Der Flakon kommt in der oft von Bois 1920 verwendeten, abgerundeten und fast schon etwas altmodisch wirkenden Flakon Form daher. Optisch wurde hier allerdings auf ein glänzendes und bronzefarbenes Gefäß gesetzt, in welchem einzig das Logo oder auch der Schriftzug der Marke eingelassen wurde. Dennoch versprüht das Design gemeinsam mit dem schlichten, schwarzen Verschluss einen unverkennbaren Hauch Eleganz.
Etwas ausgefallener als der Flakon selbst präsentiert sich die Verpackung. Diese zieht dank einem verschnörkelten und bronzefarbenen Rand, der an einen edlen Bilderrahmen erinnert, alle Blicke auf sich: und auf den Schriftzug der Marke und des Duftes Bois 1920 Vento nel Vento, der sich im Inneren befindet. Auch hier wurde zum einen auf die Farbe Bronze gesetzt, zum anderen aber auch auf die Farbe Schwarz, um für dezente Kontraste zu sorgen.

Exklusivität als Werbestrategie

Die exklusive Marke Bois 1920 setzt nicht auf gewitzte und aufwendige Werbekampagnen. Früher wie heute ist es oftmals allein der Familienname Galardi, der der Marke und seinen Düften zum Erfolg verhilft. Hinzu kamen die vielen anspruchsvollen und zufriedenen Kundinnen und Kunden, die das Haus nicht nur stets weiterempfahlen, sondern diesem auch viele Jahre lang treu blieben.
Genau an diese Parfumfans richtet sich der Duft Bois 1920 Vento nel Vento, der als Teil einer limitierten Art Collection und als Hommage an die treuen Kunden auf den Markt gebracht wurde. Das allein könnte man aber durchaus auch als Werbestrategie bezeichnen. 1920 Stück umfasst die Auflage eines jeden Duftes, der zur limitierten Edition gehört. Aus diesem Grund ist auch der Duft Bois 1920 Vento nel Vento nicht immer in großen Mengen verfügbar.
Doch was war der Sinn und Zweck dieser Edition? Ganz einfach: Diese sollte zum einen die Geschichte der Marke und deren Lebensstil mehrere Duftgesichter geben. Sie sollte jedoch auch die für Bois 1920 typische traditionelle und kompromisslose Qualität mit einem Hauch Exklusivität vereinen. Jedes einzelne Exemplar der limitierten Edition enthält eine besondere Essenz, welche sich in einer zertifizierten und nummerierten Flasche befindet. Das steigert selbstverständlich den Wert eines jeden Flakons mit der Zeit.
Natürlich richtet sich auch der Duft Bois 1920 Vento nel Vento nicht an die breite Masse. Vielmehr sollen mit den treuen Fans des Hauses all jene angesprochen werden, die mehr von einem Duft erwarten als eine auf den ersten "Blick" angenehm erscheinende Sillage. Bois 1920 Vento nel Vento richtet sich an all jene, die einen exklusiven und auffallenden Duft suchen, der sie ins rechte Licht rückt.