Keine Ergebnisse Ergebnis: Ergebnisse:
heute bis zu-12% unter UVP1
Trusted Shops zertifiziert
Dieser Shop erfüllt die TS Richtlinien und bietet 30 Tage Käuferschutz. Mehr Informationen

Bois 1920 Classic Paradise

Der Duft +

Bois 1920 Classic Paradise: Das Paradies öffnet seine Pforten

Mit Bois 1920 Classic Paradise hat das Label ein exquisites und überdurchschnittlich haltbares Parfum auf den Markt gebracht. Der blumig-pudrige Unisexduft elektrisiert mit einer Kopfnote aus Zitrone, Orange, Bergamotte und Schwarzer Johannisbeere, gepaart mit Rose und Galbanum. In der Herznote vereint sich Anis mit Kokosnuss, Pfirsich, Magnolie und Lavendel zu einem magischen Sog, der mit einer pikanten Prise Muskat vollendet wird. In der Basis kommen die klassischen Noten von Patchouli, Moschus, Amber Vanille und Sandelholz zum Einsatz und verleihen dem Bois 1920 Classic Paradise einen harmonischen Ausklang. Classic Paradise erweckt Glücksgefühle. Bilder von Florenz entstehen im Kopf, ein Hauch italienischer Leichtigkeit schwirrt in jeder Nuance des Dufts mit.

Das Haus Bois 1920 ist für seine schnörkellosen Signature-Flakons bekannt. Das zartgoldene Elixier des Bois 1920 Classic Paradise wird in einen stabilen Milchglasflakon abgefüllt. Die runde Flaschenform des Flakons wird von einem Relief mit dem Namen des Labels verziert. Die Schutzkappe, welche den Zerstäuber verdeckt, ist aus edlem schwarzem Holz gefertigt. Ein echter Hingucker ist die Verpackung des Flakons. Kommt das Parfumfläschchen ohne viel Dekor aus, ist der Umkarton umso kunstvoller gestaltet. Eine goldene Borte verziert den Rand der Vorderseite. Er schmiegt sich wie ein antiker Bilderrahmen um das Etikett, das den Namen des Labels und des Parfums trägt. Auf den Seiten ist das O von Bois 1920 mit dem ikonischen Punkt in der Mitte angebracht. Flakon und Karton machen das Bois 1920 Classic Paradise zum Fest für die Augen und die Sinne.

Christian Carbonnel ist ein Ausnahmeparfumeur, der das von seinem Großvater gegründete Unternehmen Carbonnel weiterführt. Der Konzern ist die größte Parfumgruppe Spaniens. In der eigenen Parfümerie aufgewachsen, ist Christian Carbonnel von frühester Kindheit an klar, dass er Parfumeur wird. Zu seinen Meisterwerken zählen Xerjoff Erba Pura und La Capitale, Nefs von Nishane, Salam von Anfas sowie Dahab von Kayal. Christian Carbonnel lebt den Jetset und ist fast ununterbrochen unterwegs. Auf seinen Reisen nutzt er die Zeit, um neue Duftstoffe zu suchen. Sein Faible für natürliche Ingredienzen spiegelt sich auch im Bois 1920 Classic Paradise wider, in dem er seine feine Nase für außergewöhnliche und einprägsame Düfte beweist.

Bois 1920 gehört zu den bekanntesten und geschätzten Nischenlabels der Parfümerie. Auf Instagram und YouTube postet das Label regelmäßig Bilder und Videos, um ihre Parfums in Szene zu setzen. Dem Bois 1920 Classic Paradise widmet die Parfümerie zwei exklusive Bilder, welche die Sinne auf eine Traumreise zu einem italienischen Strand schickt. Der Flakon des Dufts steht auf einem Baumstamm, im Hintergrund verschwimmt die italienische Kulisse. Ein Stück des Stamms ist horizontal gewachsen und bietet dem Parfum Platz. Auf einem zweiten Bild liegt der Flakon auf einem Felsen im Meer, der von Wasser überspült wird. Einige Wassertropfen spritzen auf den Flakon. Beide Bilder erzählen die Geschichte von einem Duft, der seine Träger ins Paradies entführen will.

Parfümeur:
Christian Carbonnel a.k.a. Chris Maurice
Erscheinungsjahr:
2021
Rechtliche Hinweise:
alle Preise inkl. MwSt. & zzgl. Versandkosten