Wunschliste Telefon 0800 / 5550025
alle Preise inkl. MwSt. & zzgl. Versandkosten  ·  1 Ersparnis gegenüber dem Preis auf parfumagic.de (Panda Perfumes Ltd.) vom 24.03.2019 03:56 Uhr

Bois 1920 Rosa di Filare, ein elegantes und exquisites Parfüm für Damen

Das zeitlos elegante Damenparfum Bois 1920 Rosa di Filare, mit einem leichten und filigranen, dennoch aber komplexen Bouquet, kam 2005 auf den Markt. Die erste Begegnung mit diesem italienischen Parfum ist ein Duftklang aus Bergamotte aus Kalabrien mit Mandarine. Ergänzt wird dieses erste Dufterlebnis in der Kopfnote mit fruchtigen Aromen aus Litschi und schwarzen Johannisbeeren, ohne jedoch den Duft in eine fruchtige Richtung zu drängen. Insgesamt wirkt Bois 1920 Rosa di Filare deshalb im ersten Duftakkord frisch. Mit der Herznote kommen Blüten ins Spiel. Zwei Rosendüfte ergänzen sich zu einer dominierenden Note. Die kostbaren Öle der bulgarischen Rose und der türkischen Rose treten gemeinsam in einem exquisiten Duft in den Vordergrund. Von Maiglöckchen werden sie elegant begleitet und von frisch-herbem Bambus ergänzt. Mit der Basisnote kommt würziges Ambra hinzu, während ein harzig-holziger Anklang von Zeder den Duft vertieft. Iris verleiht der Kombination einen leicht herben, dennoch auch weichen und etwas blumigen Ton. Schließlich wird mit Patschuli (Pogestemon) und seinem rauchigen Akzent eine exotische Note in das Parfum Bois 1920 Rosa di Filare gebracht. Blumige Düfte mit den Kombinationen aus Maiglöckchen und Rosen wirken oft sehr schwer. Trotz der dominanten Blütendüfte hat Bois 1920 Rosa di Filare eine frische und jugendliche Note mit einem romantischen Flair.
Kopfnoten:
Herznoten:
Basisnoten:

Enzo Galardi vereint Tradition und Moderne für außergewöhnliche Düfte

Botega Italian Spigo, die Firma Bois 1920, wurde 1920 von Guido Galardi in Florenz gegründet. Naturerlebnisse geben den Anlass, ätherische Öle zu besonderen und unvergleichlichen Duftkompositionen zu vereinen. Ein Atelier mit Manufaktur für sinnliche und kostbare Düfte entsteht. In der Anfangszeit bestimmen die Hauptnoten vor allem italienische Düfte. Traditionelle Handwerkskunst und große Ideen für neue Dufterlebnisse verbinden sich in der Folge zu aufregenden Duftbouquets. Der Parfümeur schreibt Rezepte für viele schillernde Duftkompositionen, die mit ihren beeindruckenden Akkorden faszinieren und Abnehmer finden. Erfolgreich wird die Marke jedoch erst, als sein Enkel Enzo Galardi die Firma neu gründet. Wie sein Großvater wird er dafür Parfümeur. Er widmet sich den alten Rezepturen, geht den Gefühlen nach, die Duftessenzen hervorrufen und beschäftigt sich mit der Natur. Ihn faszinieren die vielfältigen Essenzen, fast grenzenlosen Kombinationen und oft überraschenden Eindrücke, die in der Natur zu finden sind. Denn die Düfte und deren Entwicklung, ihre Veränderungen und die neu entstehenden Verbindungen aus der Natur sind seine Grundlage zur Gestaltung von Parfüms. Erfordernisse und Wünsche, die mit dem modernen Leben und dem Lebensstil von Frauen und Männern einhergehen, bleiben nicht unbeachtet. So verhilft Enzo Galardi den Duftkompositionen seines Großvaters zu neuem Leben. Parfums mit klassischem Muster entstehen und vereinen sinnliche Eigenschaften mit aufregenden neuen Duftakkorden. Zeitlos und raffiniert ist der Charakter der Düfte, die jeweils für Männer und Frauen variiert werden und eine spezielle Note entfalten. Unvergleichlich und unverwechselbar sind sie alle, so wie Bois 1920 Rosa di Filare. Die Nischenparfums der Marke Bois 1920 haben sich ihren Platz in der Welt der Parfums erobert und sind durch ihr Verpackungsdesign unverwechselbar.

Goldfarben und rosa, ein Flakon mit Stil und Chic

Eine rosafarbene Flasche, ein goldfarbener Verschluss - der Flakon von Bois 1920 Rosa di Filare verkörpert ein gelungenes Abbild des Duftes. Die Form der undurchsichtigen Glasflasche erinnert leicht an Laborflaschen. Gleichzeitig drängt sich jedoch das Bild einer Flasche für parfümierten Körperpuder auf, mit denen sich die Damen im 20. Jahrhundert erfrischen konnten. Mit standfestem Fuß und einem handlichen, goldfarbenen Verschluss ist der Flakon ein gut gestaltetes Designobjekt. Mit dem geprägten "Bois 1920" auf der Flasche wird auf die Marke hingewiesen, auf den Namen des Parfums jedoch vollständig verzichtet. Denn unzweifelhaft bilden Flasche und Bois 1920 Rosa di Filare eine Einheit. In jedem Bad oder auf einem Schminktisch wird der Glasflakon bestehen können und eine gute Figur machen. Das gilt auch für die Umverpackung, die den Stil anklingen lässt und Aufmerksamkeit für sich fordert. Bei dem kleinen Karton handelt es sich eher um ein kleines Kunstwerk, denn um eine profane Verpackung. Versehen mit der Leitfarbe, fliederfarbenes Rosa, sowie einer strukturierten Oberfläche wirkt der Karton von Bois 1920 Rosa di Filare von allen Seiten interessant und faszinierend. Ein breiter goldfarbener Rahmen auf der Vorderseite begrenzt ein Mittelfeld für Firmenname, Name des Parfüms und Mengenangaben.

Eine Marke mit traditioneller Herkunft und neuen Düften

Die Firma Galardi, "Bois 1920", in der Toskana ist eine kleine Manufaktur für Parfums, die vorwiegend Reihen von ungewöhnlichen Düften entwickelt. Klassische, traditionelle und dennoch moderne Dufterlebnisse sind das Ziel. Neben den Damendüften wie Bois 1920 Rosa di Filare werden Kompositionen für Herren, vor allem aber Unisexdüfte kreiert. Hochwertige Essenzen verbinden sich zu überraschenden Bouquets und lassen deshalb die Düfte zum einmaligen Erlebnis werden. Traditionelle, klassische und orientalische Noten erhalten ein lebendiges modernes Gesicht. Auch bei der Verpackungsgestaltung setzt sich die Marke ein hohes Ziel. Besondere und sofort erkennbare Formen und Details sollen jedes Parfüm hervorheben. So werden die einzelnen Produktreihen mit Farben belegt. Das Farbsegment für Damenparfüms ist ein leicht fliederfarbenes Rosa. Zusätzlich werden in jeder Reihe besondere Gestaltungselemente verwendet. Die Glasflasche wirkt gleichzeitig seriös und luxuriös. Diesem Eindruck entspricht auch die Umverpackung. Das Produkt ist vom Duft bis zum Verpackungsdesign aus einer Hand, der des Parfümeurs. Vor allem ein Nischenprodukt wird hier inszeniert, das Aufmerksamkeit fordert und mit einmaligem Duftbouquet für elegante Damen mit jugendlichem Flair nicht zu übersehen ist. Der nachhaltige Erfolg bestätigt die Konzepte der Marke Bois 1920. Denn Rosa di Filare hat sich einen Namen gemacht.