Keine Ergebnisse Ergebnis: Ergebnisse:
heute bis zu-12% unter UVP1
Trusted Shops zertifiziert
Dieser Shop erfüllt die TS Richtlinien und bietet 30 Tage Käuferschutz. Mehr Informationen

Bois 1920 Paranà

Der Duft +

Bois 1920 Paranà: Eine fruchtig-holzige Hommage an besondere Erinnerungen in der Natur

Das luxuriöse Parfum Bois 1920 Paranà für Damen und Herren erobert im Nu die Herzen. Es umschmeichelt die Trägerin oder den Träger mit einem Bouquet fernab vom Mainstream. Die Kopfnote ist geprägt von fruchtigen Komponenten aus italienischer Bergamotte und Schwarzer Johannisbeere, gepaart mit den würzig-holzigen Aromen von Birke und Kardamom. Fein abgestimmt erhält die erste Wahrnehmung einen außergewöhnlichen Begleiter aus harzigem Galbanum. Die warme Note von marokkanischem Jasmin verbindet sich mit der edlen Rose zu einem strahlend blumigen Herz. Begleitet von fruchtig-balsamischer Neroli, gewonnen aus Orangenblüten, entsteht in Bois 1920 Paranà eine perfekte Melange. In der Basisnote verweben sich weißer Moschus, Patchouli und Amber zu einem mystischen und zugleich süß-holzigen Akkord. Gemeinsam mit dem erdigen Charakter von Eichenmoos und Vetiver entsteht ein faszinierender Abschluss.

Jeder Duftakkord liefert seinen Beitrag zum harmonischen Gesamteindruck von Bois 1920 Paranà. Inspiriert von persönlichen Erlebnissen und Erinnerungen, bedient der Unisexduft alle Geschlechter mit würzig-fruchtigen Kopfnoten, einem blumigen, mild-balsamischen Herz und der sinnlich-warmen Basis aus Elementen der Natur. Das Eau de Parfum Spray trägt die Gedanken in exotische Weiten Brasiliens und zu den Birkenwäldern Kanadas. Bois 1920 Paranà ist ein Duft, der für besondere, außergewöhnliche Menschen kreiert wurde.

Die grundsätzliche Form wurde für die unterschiedlichen Duftserien von Bois 1920 beibehalten, wodurch die Kreationen leicht wiedererkannt werden können. Die runden, zylinderartigen Behältnisse werden aus meist milchigem Glas gefertigt, der etwas größere, runde Sockel verleiht ihnen ein solides Aussehen. Als Verschluss wurde eine runde, knaufartige Form gewählt. Die matte Optik verleiht den Flakons einen edlen, langlebigen Charakter. Zeitlos und elegant präsentiert sich der Flakon von Bois 1920 Paranà in Cremebeige und Mattsilber. Der Blick auf den Inhalt bleibt verborgen, das Eau de Parfum ist so vor Lichteinflüssen geschützt. Paranà erhielt einen Verschluss in gebürstetem Edelstahl-Look. Einziger Schmuck des Fläschchens ist der erhaben ausgearbeitete Name des Familienunternehmens Bois 1920. Das schlichte Design des Behältnisses bedient alle Geschlechter mit seinem dezenten und puristischen Anblick.

Eine lange Geschichte verbirgt sich hinter der Marke Bois 1920. Bereits der Großvater des heutigen Firmeninhabers Enzo Galardi, Guido Galardi, erschuf sich seine Duftwelt und arbeitete als Parfumeur. Alles begann, als der Erschaffer der Familientradition im Jahre 1920 in den Bergen der Toskana Lavendel sammelte und daraus einzigartige, reine Öle kreierte. Daraus erschuf er seine ersten Duftkompositionen und erfüllte sich seinen Traum: Er eröffnete die Bottega Italiana Spigo, die auch Jahrzehnte später als Teil des Firmennamens "BoIS" erhalten blieb. Allerdings war der Erfolg nur von kurzer Dauer, da zunächst kein Nachfolger das kleine Parfumgeschäft weiterführen mochte. Die Liebhaber seiner erlesenen Düfte mussten sehr lange auf einen Neubeginn warten.

Glücklicherweise begeisterte sich sein Enkel Enzo Galardi ebenfalls für die olfaktorischen Eindrücke seiner toskanischen Heimat und wurde von den Talenten des Großvaters geprägt. Er begann bereits im zarten Alter von 14 Jahren eine Ausbildung zum Parfumeur. Den Traum seines Großvaters ließ er wieder auferstehen und gründete das Familienunternehmen neu. Mitte der 80er Jahre etablierte er das Label Bois 1920 neu in der Welt der Düfte. Sein Großvater vermachte ihm seine handgeschriebenen Rezepturen, Enzo Galardi gab ihnen seine eigene, moderne Handschrift. Vermutlich macht gerade das die außergewöhnlichen Kreationen aus.

Die Werbung+

Rechtliche Hinweise:
alle Preise inkl. MwSt. & zzgl. Versandkosten