Sie sind hier:
Wunschliste Telefon 030 / 12088042

Der Duft

Das Herrenparfüm Floris JF ist benannt nach Juan Famenias Floris, dem Gründer des berühmten londoner Traditionsunternehmens. Mit dem Friseur, Kammmacher und Parfümeur verbindet diesen Duft mehr als nur sein Name. Floris JF ist nämlich Menorka gewidmet, der Heimatinsel von Juan Floris. Mit seinen spritzigen frischen Zitrusnoten ist dieser Duft eine Hommage an den Süden mit seiner entspannten und lässigen Lebensart und seiner glühenden Leidenschaft.
Dieses Parfüm erzählt die Geschichte eines Mannes, der seine Heimat nie vergisst, obwohl er sie schon vor vielen Jahren verlassen hat. In seinen Erinnerungen sieht er die Gärten, in denen Grapefruits und Bergamotte reifen und Gardenia mit ihrem betörenden Duft verzaubert. Doch dieser Mann lebt nicht von seiner Nostalgie, er ist immer voll Tatendrang und Energie. Das ist ein Mann, der bereits viel erreicht hat, doch er gibt sich mit dem Erreichten nicht zufrieden, sondern stellt sich immer höhere Ziele.
Kopfnoten:
Herznoten:
Basisnoten:
Floris JF ist ein Parfüm für Selbstbewusste und Selbstlose, für Entdecker und Romantiker. Der Duft eröffnet sich mit dem frischen Aroma von Bergamotte, vermischt mit belebender Zitrone und spritziger feiner Limette mit einem Hauch vom exotischen würzigen Koriander und aromatischen Salbei. Im Herzen von Floris JF ist das charakteristische Zypressen-Aroma, vereint mit Petitgrain, zu spüren. Frische Zitrusdüfte ruhen auf der Basis aus maskuliner Ambra, würzig-holziger Zeder und Muskatnuss. Insgesamt präsentiert sich der Duft Floris JF als ein energiegeladener und heller Duft mit einer feinen romantischen Note.
aller Kunden bewerten
Floris JF positiv
4 oder 5 Sterne

5 von 5 Sternen — basierend auf 1 Kundenmeinungen

Kommentar von vom
Urlaub liegt in der Luft
Ein Duft der zum verweilen und träumen anregt. Urlaub pur liegt in der Luft. Egal zu welchem Anlass, dieser Duft passt immer. Bin wirklich sehr begeistert. Der Versand klappte Reibungslos. Vielen Dank

Der Parfumeur

Obwohl der Name des Parfümeurs, der in den 1990-er-Jahren den Duft Floris JF kreiert hat, von dem Unternehmen nicht bekannt gegeben wurde, ist er offensichtlich ein wahrer Meister seines Fachs. Der Hoflieferant Floris gehört zu einigen wenigen Parfümlabels, die sich hauseigene Parfümeure leisten können. Nicht selten aber gibt die Familie Floris neue Parfüms den führenden Parfümeuren von Robertet, Givaudan oder von anderen weltbekannten Herstellern von Duftessenzen in Auftrag. Aktuell heißt die Nase von Floris Shelagh Foyle, Absolventin der Hochschule für Parfümeure in Grasse und eine der erfolgreichsten Duftdesignerinnen heutiger Zeit. Shelagh Foyle hat das Amt der Präsidentin der Britischen Gesellschaft für Parfümeure inne und ist u.a. für die Entwicklung der "Bespoke"-Serie von Floris verantwortlich. Diese Düfte werden nach individuellem Kundenwunsch in Zusammenarbeit mit führenden Parfümeuren entwickelt und einige Jahre später für die Produktion frei gegeben.

Der Flakon

Das Parfüm Floris JF wird in schlicht-elegante Flakons aus klarem Glas abgefüllt. Der Flakon wirkt etwas nostalgisch und gleichzeitig streng, denn bei seiner Gestaltung dominieren klare gerade Linien und eckige Formen. Die Verschlusskappe in edlem Gold besitzt eine für diese Parfümmarke charakteristische Form. In den Kurven des in schwarz-goldenen Farbtönen gehaltenen Labels ist die sensible Seele von diesem maskulinen Duft zu spüren. Das Label ist mit zwei königlichen Wappen geschmückt - ein Privileg der Firma Floris als eines Hoflieferanten. In goldenen Lettern auf schwarzem Hintergrund ist zu lesen "Floris London JF Eau de Toilette". Die Flüssigkeit des Parfüms schimmert in sanftem Gold durch das Glas hindurch. Es gibt eine Variante des Flakons mit rechteckigem minimalistisch gestaltetem Label und einer Verschlusskappe in Silber.

Die Werbung

Das renommierte Parfüm-Label Floris aus London gestaltet seine Werbekampagnen oft betont zurückhaltend, wenn nicht sogar schlicht. Auch die Werbung für Floris JF wirkt dezent und unterstreicht gleichzeitig den starken unabhängigen Charakter von diesem maskulinen Duft. Der formschöne Flakon nimmt die ganze rechte untere Ecke des Werbeposters ein. Im Hintergrund ist die raue und trotzdem schöne Natur zu sehen: steinige Küste, klares Wasser, Holz, gebleicht von der Sonne und Salz, stolze Pinien auf einem steilen Felsen. Vielleicht ist es Menorka, die sich hier genau so wie der Duft von Floris JF als eigenwillig, ungezähmt und freiheitsliebend präsentiert.