Keine Ergebnisse Ergebnis: Ergebnisse:
Trusted Shops zertifiziert
Dieser Shop erfüllt die TS Richtlinien und bietet 30 Tage Käuferschutz. Mehr Informationen

Floris Vert Fougère

Der Duft +

Floris Vert Fougère: der Duft mit dem grünen Fougère-Akkord

Wie der französische Name Floris Vert Fougère schon sagt, ist bei diesem Unisexparfum von 2020 aus dem britischen Traditionshaus viel "grüner Farn" zu erwarten. Das Eau de Parfum aus der Duftfamilie holzig-aromatisch findet die vollendete Balance zwischen dunkelgrünen Noten und leicht rauchigen sowie würzig-hölzernen Nuancen, die gleichermaßen Frische und Wärme verbreiten.

Das intensive Grün der Kopfnote des Duftes Floris Vert Fougère ist auf den balsamisch-laubartigen Geruch von Galbanum zurückzuführen. Das Harz der iranischen Steckenkräuter entfaltet diesen würzig-warmen "Waldboden", der sich mit dem krautig-bitteren Duft der Grapefruit und der frischen Spritzigkeit der Bergamotte vereinigt. Die aromatische Zitrusnote wird durch Neroli aus den Blüten des Bitterorangenbaumes weitergegeben, während englischer und französischer Lavendel sowie Ingwer die Frische von Heu und Minze zur Herznote beitragen. Diese Frische reicht bis in die Basis, die von würzig-warmem Kaschmir- und Zedernholz angereichert wird. Dazu fügen Ambergris hölzerne Tabaknoten und Patchuli erdige Töne hinzu, die von leichten Rauchakkorden untermalt werden.

Die Haltbarkeit und Sillage von Floris Vert Fougère sind überdurchschnittlich. Das Eau de Parfum eignet sich vor allem für ältere Damen und Herren zu allen Anlässen in der Freizeit in der kühleren Jahreszeit.

Kopfnoten:
Galbanum
Grapefruit
Bergamotte
Herznoten:
Neroli
englischer Lavendel
Französischer Lavendel
Ingwer
Basisnoten:
Kaschmir
Zedernholz
Amber
Patchouli
Rauch
Parfumeur:
Nicola Pozzani
Erscheinungsjahr:
2019

Der Parfumeur+

Der Flakon+

Die Werbung+

Rechtliche Hinweise:
alle Preise inkl. MwSt. & zzgl. Versandkosten
heute bis zu-29% unter UVP1