Wunschliste Telefon 030 / 12088042
alle Preise inkl. MwSt. & zzgl. Versandkosten  ·  1 Ersparnis gegenüber dem Preis auf parfumagic.de (Panda Perfumes Ltd.) vom 21.01.2019 03:54 Uhr

Der holzig-blumige Herrenduft

Der Duft Floris Turnbull & Asser - 71/72 stammt aus dem Jahr 2016 und präsentiert sich als maskuline Kreation mit holzigen und blumigen Akzenten. Er startet mit einer Kopfnote aus saftiger Mandarine, fruchtiger Bergamotte und sanftem Wacholder. Das Herz ist eine Komposition aus duftendem Oud, feiner Iris, aromatischem Jasmin und sanftem Lavendel. Die Basis rundet mit elegantem Sandelholz, holzigem Amber und kostbarem Weihrauch ab. Sie schenkt den lang anhaltenden und sinnlichen Charakter.
Floris Turnbull & Asser - 71/72 ist durch die Zusammenarbeit von Floris und Turnbull & Asser, einem Herrenausstatter ins Leben gerufen worden. Eigentlich sollten nur 200 Exemplare verkauft werden. Dennoch ist er seit 2017 ein fester Bestandteil des Sortiments.
Kopfnoten:
Herznoten:
Basisnoten:
Geeignet ist der Duft Floris Turnbull & Asser - 71/72 für den selbstbewussten Mann, der genau weiß, was er will und mit großem Mut und Selbstvertrauen sein Leben meistert. Er ist zu einer führenden Persönlichkeit geboren und wirkt dennoch sympathisch und freundlich. Auch Hilfsbereitschaft ist kein Fremdwort für ihn. Ob bei der Arbeit, in der Freizeit, am Tag oder Abend: Für den stilvollen Mann ist Floris Turnbull & Asser - 71/72 stets die perfekte Wahl.

Die Jahrhunderte alte Geschichte von Floris

Kreiert wurde Floris Turnbull & Asser - 71/72 von Penny Ellis. Sie hat bisher nur diesen Duft kreiert, weshalb sehr wenig über sie bekannt ist.
Umso mehr Interessantes lässt sich über Floris erzählen: 1730 gegründet, gehört es zu den ältesten Dufthäusern der Welt. Bereits bei der Gründung handelte es sich um ein Familienunternehmen. Das hat sich bis heute nicht geändert, denn geführt wird es mittlerweile in neunter Generation. Der Gründer selbst hieß Juan Famenias Floris. Produziert werden bei Floris sowohl Damen als auch Herrendüfte sowie Pflegeprodukte zu den verschiedenen Duftserien und kostbare Accessoires.
Das Unternehmen ist fest mit der alten Tradition verbunden, doch es ist auch offen für das Hier und Jetzt und für die Zukunft. So sind die Düfte aus dem Hause Floris eine Kombination aus Tradition und Moderne. Sie zeichnen sich durch ihre Individualität, Qualität und handwerkliches Können aus. Geeignet sind die Kreationen für alle, die sich von Exklusivität und zeitlosen Stil angesprochen fühlen. Zu den Kunden von Floris gehörten von je her prominente Menschen und der Adel, darunter die Mary Shelley, Winston Churchill und Marylin Monroe.
Mittlerweile gehören viele Läden und Manufakturen zum Unternehmen. Dazu gesellte sich 1989 eine kleine Fabrik, die sich in Devon befindet und zur Produktionsstätte wurde, um die Kundenwünsche aus ganz Europa und Übersee zu erfüllen. Der kleine Familienbetrieb wurde zu einem großen Imperium.
2010 wurde bei Floris das 280-jährige Bestehen gefeiert. Aus diesem Anlass wurde der Duft 280 erschaffen, von dem es lediglich 280 Flaschen gab. Dieser Duft ist orientalisch, floral und wird durch würzige und zitrische Akzente aufgelockert. Er ist das Symbol für die Jahrhunderte alte Geschichte von Floris.

Der edle Flakon

Der Flakon von Floris Turnbull & Asser - 71/72 wirkt bereits auf den ersten Blick sehr elegant und klassisch. Er ist rechteckig geformt und wird nach oben hin etwas breiter. Vor dem Verschluss ist er schwungvoll abgerundet. Er ist komplett transparent und erlaubt deshalb einen Blick auf die luxuriöse Flüssigkeit, die sich in seinem Inneren befindet. In der Mitte ist ein Etikett angebracht, das in Gold umrandet ist und einen schwarzen Kern besitzt. Auf ihm sind die Namen des Herstellers und des Dufts in goldenen Buchstaben zu lesen. Der Verschluss des Flakons von Floris Turnbull & Asser - 71/72 ist ebenfalls goldfarben und harmoniert sehr gut mit dem restlichen Erscheinungsbild. Er ist zylindrisch geformt und wird nach oben hin etwas breiter.
Insgesamt wirkt die Optik des Flakons sehr edel und kostbar. Deshalb ist er das ideale Accessoire für jeden, der seinem Bad mehr Atmosphäre verleihen möchte. Er sorgt allerdings auch in anderen Räumlichkeiten dafür, dass das Ambiente wohnlich und warm erscheint.

Kooperation zweier Traditionsunternehmen

Auf der Basis alter Parfumtradition und neuer, moderner Ideen entstand aus der Kooperation von Floris und Turnbull & Asser der zunächst limitierte Herrenduft Floris Turnbull & Asser - 71/72. Da er sich aber einer so großen Beliebtheit erfreute, wurde er in das bestehende Sortiment aufgenommen.
Der Werbespot zum Duft Floris Turnbull & Asser - 71/72 beginnt mit einem Blick in die Jermyn Street, einer Einkaufsstraße im Londoner Viertel St. James, in welcher sich seit der Gründung 1730 die Hauptniederlassung von Floris befindet. Ebenfalls in der Jermyn Street ansässig ist der Herrenausstatter Turnbull & Asser. Schon der Beginn der Kampagne deutet so die Zusammenarbeit der beiden Traditionsunternehmen an.
Gezeigt wird auch das Duftlabor von Floris, sowie ältere Rezepturen für die kostbaren Düfte. Ein Blick auf die vielen luxuriösen Flüssigkeiten und das geschmackvoll eingerichtete Zimmer lässt schon erahnen, um welch kostbaren Duft es sich bei Floris Turnbull & Asser - 71/72 handelt. Im Spot werden außerdem die Ingredienzien vorgestellt, die im Duft vorhanden sind. Gemeinsam haben sich die Verantwortlichen an einen Tisch gesetzt und so einen zeitlosen Duft kreiert.
Gezeigt wird auch die Herstellung eines Dufts, indem mit einer Pipette eine Zutat hinzugefügt wird, die dann in einem Flakon verschwindet und sich mit den anderen Ingredienzien vermischt. Immer wieder wird eine Dame gezeigt, die auf verschiedene Rohstoffe zugreift, um daraus einen neuen Duft zu erschaffen.
Auch der Flakon, in dem sich der hochwertige Duft befindet, ist von außergewöhnlicher Schönheit und Eleganz. Das Etikett für die Prototypen wird per Hand aufgeklebt, denn man gibt sich bei Floris große Mühe, Parfum und Flakon in bester Qualität zu erzeugen.