alle Preise inkl. MwSt. & zzgl. Versandkosten  ·  1 Preis auf parfumagic.de (Panda Perfumes Ltd.) vom 24.09.2019 03:57 Uhr und daraus abgeleitete prozentuale Ersparnis
Mehr Informationen:

Sofortige Leuchtkraft - Der Yves Saint Laurent Touche Éclat Blur Primer

Der Yves Saint Laurent Touche Éclat Blur Primer ist der vorbereitende Schritt, um das Make-up zu perfektionieren. Die beliebte Touche Éclat Serie vereint mittlerweile diverse Produkte für den Teint. Dazu können Foundations mit unterschiedlichen Texturen, die sehr beliebten Concealer in Stiftform mit integriertem Pinsel, Highlighter und mehr nach Belieben kombiniert werden. Der Blur Primer bildet die Basis und unterstützt einen tollen Glow. Er verstärkt die Leuchtkraft der Haut und hinterlässt ein strahlendes Ergebnis. Somit bietet er die Leistung eines herkömmlichen Primers und darüber hinaus noch den erhellenden Effekt eines subtilen Schimmers. Die Haut wird mit Hilfe von vier ausgewählten Ölen optimal vorbereitet. Mais-, Aprikosenkern-, Reiskleie- sowie Passionsblumenöl helfen, ein besonders zartes Hautgefühl zu kreieren. Dabei hinterlassen sie kein öliges Gefühl und eignet sich damit als Unterlage für die Foundation. Die Blur Technology wirkt wie ein Weichzeichner. Sie hilft, vergrößerte Poren, Fältchen und Imperfektionen weich zu zeichnen und so besser zu kaschieren. Der Teint wirkt insgesamt verfeinert und gleichmäßiger. Auch der Hautton wirkt insgesamt ebenmäßiger, was zugleich den Auftrag des Make-ups erleichtert. Ebenso kann der Blur Primer damit eine gute Ergänzung zu natürlichen Foundations mit leichter Deckkraft sein. Ein dezenter goldener Schimmer unterstreicht die Strahlkraft der Haut. Durch die Kombination mit dem Make-up wirkt er nicht zu auffällig, sondern subtiler. Der Primer hilft, die Haltbarkeit der weiteren Kosmetikprodukte zu verbessern. Ebenso gelingt ein ebenmäßiger Auftrag, da feine Fältchen und mehr zuvor schon ausgeglichen werden. Die Formel ist universell und für alle Hauttypen geeignet. Ebenso eignet sie sich durch ihren transparenten Charakter für alle Hauttöne. Nicht nur Damen mir reiferer Haut oder größeren Poren können zum Blur Primer greifen. Wer sein Make-up sehr lange trägt, wenn hohe Luftfeuchtigkeit herrscht oder wenn sich andere Concealer und Co. schnell in den kleinen Linien absetzen, kann der YSL Primer helfen, die Haltbarkeit zu optimieren.

Hochwertiger Flakon - Das Design des Yves Saint Laurent Touche Éclat Blur Primer

Der Yves Saint Laurent Touche Éclat Blur Primer führt nahtlos das elegante Designkonzept von YSL Beauty fort. Neben Lippenstiften, Nagellacken oder Lip Gloss, haben auch verschiedene Parfümflakons der Marke ein ähnliches Design. Der Goldton ist Erkennungsmerkmal und dient als glänzender Akzent. Dazu hat der Primer einen Flakon aus transparentem Weissglas. Dies ist praktisch, da die Füllmenge jederzeit im Blick bleibt. Zudem hat das Produkt selber eine schöne Farbe mit dem sanften Schimmereffekt. Es sieht eher milchig weiß aus, ist beim Auftrag aber natürlich für jeden Hautton zu verwenden und wirkt transparent. Quer auf dem unteren Teil des Flakons ist der Produktname ebenfalls in goldener Schrift zu sehen. Für die Dosierung dient ein Pumpspender mit schmaler Öffnung. Dies ermöglicht eine hygienische Entnahme des Primers und verhindert, dass Schmutz oder Sauerstoff in die Flasche gelangen. Der Deckel ist ebenfalls in Gold gestaltet und trägt natürlich auf der Oberseite des ikonischen Logos von YSL.

Perfektioniertes Hautbild - Der Yves Saint Laurent Touche Éclat Blur Primer

Der Yves Saint Laurent Touche Éclat Blur Primer ist ein vorbereitender Make-up-Primer für das Gesicht. Sein feiner, goldener Schimmer unterstreicht den Glow der Haut. Die Leuchtkraft und Strahlkraft wird hervorgehoben, ohne dass der Teint ölig oder zu glänzend wirkt. Die Blur Technology ist ein optischer Weichzeichner, der hilft, große Poren, Fältchen und andere Unregelmäßigkeiten auszugleichen. Es wird eine glattere, gleichmäßigere Grundlage für die Foundation geschaffen. Dies kann helfen, deren Haltbarkeit zu verbessern. Ebenso gelingt der Auftrag besser, da auch der Hautton ausgeglichener wirkt. Vier Öle arbeiten zusammen, um die Haut zu pflegen und geschmeidiger zu machen. Dabei fühlen sie sich sehr angenehm leicht und nicht ölig an. Passionsblume, Reiskleie, Mais und Aprikosenkerne dienen als Quelle für die natürlichen Öle. Sie sind für alle Hauttypen geeignet und bilden ein Plus an Pflege. Dies hebt den Yves Saint Laurent Touche Éclat Blur Primer von anderen vorbereitenden Produkten ab. Zudem zielen viele Primer darauf, den Teint zu mattieren. Die Variante von YSL Beauty bewahrt und verstärkt den Glow der Haut. Sie kann nach Belieben mit Foundations aus der Touche Éclat Reihe oder dem Lieblingsprodukt kombiniert werden. Vor allem Cremeprodukte lassen sich gut auftragen. Dank seines leicht schimmernden Effekts kann der Primer auf dem gesamten Gesicht verwendet werden. Das Hautbild erscheint verfeinert und perfektioniert. Der Yves Saint Laurent Touche Éclat Blur Primer kann für dramatischere Make-up-Looks mit vielen Produkten wie Concealern, Bronzer, Rouge und mehr verwendet werden. Ebenso kann er gut als zusätzlicher Schritt unter Make-up mit leichter Deckkraft verwendet werden. Der Touche Éclat All-in-One Glow Tinted Moisturizer ist nur ein Beispiel. Da der Blur Primer ausgleichend und perfektionierend wirkt, kann er ebenso gut mit einer sehr geringen Menge an Make-up kombiniert werden. Das Gegenstück zum Yves Saint Laurent Touche Éclat Blur Primer ist der YSL All Hours Primer. Er wirkt mattierend mit Satin-Finish und hat einen Sonnenschutz.

Aktuell sind leider keine Produkte dieser Serie verfügbar.