Mehr Informationen:

Sagt Augenschatten den Kampf an - Der Yves Saint Laurent Touche Éclat High Cover Concealer

Der Yves Saint Laurent Touche Éclat High Cover hilft, dunkle Augenschatten und andere Imperfektionen zu kaschieren. Es ist ein Abdeckstift, der dennoch die Leuchtkraft der Haut unterstützt. Es entsteht ein natürliches, frisches Aussehen der Haut. Sie wirkt ausgeruht, strahlender und jugendlicher. Es ist eine neue Generation des Klassikers Touche Éclat. Das Make-up im Stiftformat ist für viele bereits ein fester Bestandteil der Schminkroutine. Neben Concealern gibt es noch Highlighter, Farbkorrektoren und andere Editionen. Dank des integrierten Pinsels und der praktischen Dosierung über Klicks sind die Stifte leicht mitzunehmen und können durchaus ohne weitere Beauty-Applikatoren verwendet werden. Der Yves Saint Laurent Touche Éclat High Cover enthält eine patentierte, optische Brightening-Technologie. Sie hilft vor allem gut, um dunklere Augenschatten und -ringe sowie weitere Zeichen von Müdigkeit zu kaschieren. Sogar erblich bedingte Augenringe können zuverlässig abgedeckt werden. Das einfallende Licht wird weg vom Auge reflektiert und diffundiert. Die Schatten erscheinen so heller. Der Concealer wirkt nicht nur oberflächlich, sondern enthält weitere pflegende Wirkstoffe. Vitamin E wirkt als Antioxidant, während Hyaluronsäure Feuchtigkeit spendet. Extrakte von Calendula haben eine beruhigende Wirkung und sind besonders sanft zur Augenpartie. Auszüge aus der Mäusedorne sowie Koffein helfen, Schwellungen zu reduzieren. Im Vergleich zum Original Touche Éclat hat High Cover eine höhere Deckkraft. Dies ist individuell intensivierbar und kann somit auch tagesabhängig passend verwendet werden. Trotzdem behält das Ergebnis eine natürliche Leichtigkeit und sieht nicht schwer aus. Durch die lichtreflektierenden Eigenschaften kann der Abdeckstift zugleich auch wie ein dezenter Highlighter verwendet werden. Auf den Wangenknochen, unter den Augenbrauen oder am Nasenrücken schafft er leichte Lichtreflexe. Auf diese Weise kann das Make-up im Laufe des Tages oder Abends mit nur einem Produkt leicht aufgefrischt werden. Die Nuancen umfassen verschiedene Helligkeiten und berücksichtigen unterschiedliche Untertöne von eher gelblich bis Rosé oder neutral. Bei der Verwendung in der Augenpartie empfiehlt es sich, eine etwas hellere Nuance zu wählen, um sie optisch noch mehr aufzuhellen.

Ikonisches Design - Die Verpackung des Yves Saint Laurent Touche Éclat High Cover

Der Yves Saint Laurent Touche Éclat High Cover folgt dem bereits bekannten und äußerst beliebten Design der Serie. Es ist ein Stiftformat mit einem integrierten Pinsel für den schnellen Auftrag. Über einen Mechanismus zum Klicken, der sich an der Oberseite befindet, kann das flüssige Produkt gut und sparsam dosiert werden. Dies macht den Concealer auch zum Auffrischen unterwegs ideal. Nach Bedarf kann er natürlich noch mit den Fingern, einem Schwämmchen oder Pinsel weiter verblendet werden. Der Stift ist im leicht gelblichen Goldton von YSL Beauty gehalten. Es ist ein elegantes, metallisches Design. Dazu gibt es Akzente und Details in schwarz. Der Kontrast wirkt hochwertig. Auf einem schwarzen Etikett ist in goldener Schrift der vollständige Name des Concealers zu sehen. Kleine Details helfen, ihn von anderen Varianten der Touche Éclat Familie zu unterscheiden. Mittlerweile gibt es neben den Abdeckprodukten auch Farbkorrektur sowie Highlighter und mehr. High Cover ist eine neue Generation der Concealer, der Altbewährtes und Neuerungen perfekt miteinander vereint.

Ideal für die Augenpartie - Die Concealer Yves Saint Laurent Touche Éclat High Cover

Der Yves Saint Laurent Touche Éclat High Cover ist die verbesserte Variante des Original Touche Éclat Concealers. Sie vereint eine noch bessere Deckkraft mit einer patentierten, lichtreflektierenden Technologie. Das einfallende Licht wird optimal gestreut und dunkle Schatten können zuverlässig kaschiert werden. Die Deckkraft wirkt dabei natürlich und lässt sich trotzdem aufbauen. Sie wird nicht schwer oder künstlich. Neben den optischen Korrekturen enthält die Formel pflegende Auszüge. Koffein und Extrakte von Mäusedornen wirken belebend und anregend. Sie helfen, geschwollene Augenpartien zu reduzieren. Vitamin E ist antioxidativ, während Hyaluronsäure als Feuchtigkeitsspender wirkt. Calendula hat eine beruhigende Wirkung und ist sanft zur zarten Haut unter den Augen. Die Formel ist frei von Parabenen, Sulfaten und Phtalaten. Zeichen von Müdigkeit, fahler Teint, dunkle Schatten und mehr werden neutralisiert. Die lichtreflektierende Formel kann ebenso als Highlight für den gesamten Teint verwendet werden. Auf den höher gelegenen Partien wie den Wangenknochen, unter dem Brauenbogen, dem Nasenrücken oder über dem Lippenbogen können leichte Lichtreflexe kreiert werden. Über den Klick-Mechanismus kann die flüssige Textur genau und sauber dosiert werden. Sie wird an die integrierte Pinselspitze gegeben. Wenn der Concealer nicht auf Unreinheiten verwendet wird, kann der Pinsel direkt zum Auftragen und Verblenden benutzt werden. Es ist ein Abdeckstift, der leicht zu handhaben ist und selbst unterwegs schnell neue Frische und Leuchtkraft für den Teint bringt. Bei der Farbauswahl sollte neben der Helligkeit, die für die Augenpartie durchaus ein wenig heller als das Make-up gewählt werden kann, noch auf die Untertöne geachtet werden. So sieht das Ergebnis optimal aus. Der Yves Saint Laurent Touche Éclat High Cover 0,5 Vanilla ist ein sehr heller Vanilleton, ein eher milchiges Beige. Ebenfalls sehr hell, aber etwas neutraler ist Yves Saint Laurent Touche Éclat High Cover 0,75 Sugar. Minimal dunkler und etwas rosafarbener ist Yves Saint Laurent Touche Éclat High Cover 1,5 Beige. Es ist ein Ton, der für viele Damen mitteleuropäischen Typs passend ist. Der Yves Saint Laurent Touche Éclat High Cover 2,5 Peach ist ein leicht dunkleres Beige, das deutlich pfirsichfarben ist. Der Farbton ist ideal, um bläulichere Schatten zu korrigieren. Bei den mittleren Beigetönen gibt es mit Yves Saint Laurent Touche Éclat High Cover 3 Almond einen Mandelton. Ein goldeneres, mittleres Beige ist Yves Saint Laurent Touche Éclat High Cover 4,5 Golden. Ein dunkleres, sandiges Beige ist Yves Saint Laurent Touche Éclat High Cover 4 Sand. Ebenfalls sehr warme und eher golden ist Yves Saint Laurent Touche Éclat High Cover 5 Honey.