Wunschliste Telefon 030 / 12088042
alle Preise inkl. MwSt. & zzgl. Versandkosten  ·  1 Ersparnis gegenüber dem Preis auf parfumagic.de (Panda Perfumes Ltd.) vom 16.12.2017 03:25 Uhr

Yves Saint Laurent Rive Gauche – Das verführerische Eau de Toilette für Damen

Wer nach einem frischen und belebenden Damenduft sucht, sollte sich für Yves Saint Laurent Rive Gauche entscheiden. Dieses Eau de Toilette zeichnet sich durch einen blumigen und femininen Charakter aus. Ein lebendiger und frischer Auftakt verbindet sich mit einer holzigen Struktur. Dafür sorgen unter anderem Extrakte aus Rose, Vetiver und Eichenmoos. In der Kopfnote verleihen Aldehyde Yves Saint Laurent Rive Gauche Kraft und Schwung. Die Basisnote ist hingegen holzig und würzig gehalten, indem sie Eichenmoos und Vetiver zur Geltung bringt.

Es schließt sich eine blumige Herznote an, in der unter anderem Rosen und Nelken ihren vollen Duft entfalten. Mit dieser einzigartigen Kombination ist Yves Saint Laurent Rive Gauche zu einem echten Klassiker unter den Damendüften geworden. Besonders zu betonen ist die anregende Frische, die durch natürliche Zutaten in Form von Früchten und grünen Blättern erreicht wird. Unter anderem werden Extrakte aus Geißblatt, Zitrone, Bergamotte und Pfirsich gewonnen und zu einer neuartigen Duftmischung vereint. Die Herznote entfaltet einen prächtigen Blumengarten, in dem sich neben Rosen und Nelken auch Gardenie, Iris, Maiglöckchen, Jasmin, Geranie und Ylang-Ylang bemerkbar machen.

Kopfnoten:
Herznoten:
Basisnoten:

Abgerundet wird der Duft mit einer würzigen und holzigen Note. Eichenmoos, Moschus, Sandelholz, Ambra, Tonkabohne und Vetiver aus Tahiti verleihen dem Eau de Toilette das gewisse Etwas. Die bereits 1971 entworfene Duftmischung harmoniert bestens mit legerer Frühlings- und Sommerkleidung. Entdecken auch Sie den Parfümklassiker Yves Saint Laurent Rive Gauche.

aller Kunden bewerten
Yves Saint Laurent Rive Gauche positiv
4 oder 5 Sterne

5 von 5 Sternen — basierend auf 13 Kundenmeinungen

Kommentar von vom
Treuer Anhänger
Seit ich ein junges Mädchen bin liebe ich diesen Duft, und das ist schon eine Weile her. Auch meine Töchter finden es etwas Besonderes und tragen es auch. Solche bannbrechende Düfte gibt es momentan gar nicht, sie kommen und gehen ! Man wird auch ständig darauf angesprochen, wenn man es trägt!
Kommentar von vom
Einmaliger Duft
Dieser diskrete und einmalige Duft, welcher unaufdringlich und trotzdem markant ist, begleitet meine Frau seit über 25 Jahren. Einfach Spitze mit nur zweimal stäuben.
Kommentar von vom
Immer noch ein toller Duft
Ich hab diesen Duft schon vor 30 Jahren geliebt und finde ihn immer noch fantastisch. Nicht süßlich, eher herb und frisch mit einer ganz besonderen, eleganten Note.

Die Parfümeure von Yves Saint Laurent Rive Gauche - Jaques Polge und Michael Hy

Yves Saint Laurent Rive Gauche wurde Anfang der 1970er Jahre von den Parfümeuren Jaques Polge und Michael Hy entworfen. Sie waren bereits als Duo für berühmte Labels wie Paco Rabanne und Nina Ricci aktiv. Polge feierte mit den Düften Coco Noire und Bleu de Chanel große Erfolge.

In Yves Saint Laurent Rive Gauche entwickelten Polge und Hy einen unvergesslichen Damenduft, der Frische, Weiblichkeit und Schönheit verkörpert. Die frische Duftintensität erzielten sie mit Aldehyden, Eichenmoos und Vetiver. Auch grüne und fruchtige Elemente wie Geißblatt, Zitrone, Bergamotte und Pfirsich wurden dem Duft beigefügt. Die sanfte und blumige Herznote wurde durch Extrakte aus Rosen und Nelken geschaffen. Daneben kommen aber auch Gardenie, Iris, Maiglöckchen, Jasmin, Geranie und Ylang-Ylang zur Geltung.

Eine holzige und würzige Grundstruktur wird dem Duft in Form von Eichenmoos, Moschus, Sandelholz, Ambra, Tonkabohne und Vetiver aus Tahiti beigefügt. Mit diesen vielfältigen Ingredienzien erzielt Yves Saint Laurent Rive Gauche ein einzigartiges Bouquet, das mit einer gut abgestimmten Mischung für ein stimmiges Gesamtkonzept sorgt.

Im Laufe der Zeit wurde das Eau de Toilette mehrfach modernisiert. Für die aktuelle Version zeichnet die Parfümeurin Daniela Andrier verantwortlich. Sie hat bereits mit Parfüms für Prada, Valentino und Zegna große Erfolge erzielt. Bei Yves Saint Laurent Rive Gauche optimierte sie die Sillage für einen noch intensiveren Blumenduft. Das Damenparfüm der Extraklasse harmoniert perfekt mit einer legeren Frühling- und Sommerbekleidung. Besonders hervorzuheben sind die Frische und Natürlichkeit. Die würzigen und holzigen Elemente sorgen dafür, dass das Eau de Toilette nicht zu süß wirkt. Entdecken auch Sie den herrlichen Frühlingsduft von Yves Saint Laurent Rive Gauche.

Der Flakon von Yves Saint Laurent Rive Gauche designt von Pierre Dinand

Yves Saint Laurent Rive Gauche überzeugt nicht nur mit einem unvergesslichen Duft, sondern auch mit einem besonderen Flakon. Es handelt sich um eine schlanke und abgerundete blaue Flasche mit schwarzen und silbernen Streifen. Eine Kappe verdeckt den praktischen Sprühkopf, der ein gezieltes und sparsames Dosieren möglich macht.

Das außergewöhnliche Design stammt von Pierre Dinand und wurde seit den 70er Jahren mehrfach im Look angepasst. Doch die schlanke, runde Säule im kräftigen Blau ist das Markenzeichen von Yves Saint Laurent Rive Gauche geblieben. Der unverwechselbare Flakon von Yves Saint Laurent Rive Gauche ist zu einem echten Sammlerstück geworden. Neben dem Design stimmt aber auch die Funktionalität. Der schlanke und kompakte Flakon passt in jede Tasche und eignet sich daher ideal für die Reise wie für unterwegs.

Yves Saint Laurent Rive Gauche – Die Werbekampagne

Yves Saint Laurent Rive Gauche ist ein Parfümklassiker von Yves Saint Laurent. Das Eau de Toilette wurde bereits 1971 auf dem Markt eingeführt. Seitdem wurde es im Laufe der Zeit mehrmals im Duft wie im Flakon leicht angepasst, weshalb für dieses Eau de Toilette auch immer wieder neue Werbekampagnen lanciert wurden.

Die ursprünglichen Kampagnen betonten die frühlingshafte Frische von Yves Saint Laurent Rive Gauche und brachten das Eau de Toilette optisch mit ausgedehnten Blumenwiesen in Verbindung. Die letzte Kampagne stammt aus dem Jahr 2003. Zum einen setzte man den eigenwillig und ausgefallen gestalteten Flakon in Form einer schlichten blauen Säule in Szene. Zum anderen bildete man die Vielfalt des Duftes ab, indem man für Plakatwerbung und TV-Spots auf viele verschiedene Models setze und auf ein einziges prominentes Gesicht verzichtete.

So sind in den Spots und auf den Plakaten Models in verschiedenen Posen zu sehen. In Szene gesetzt werden vor allem Schönheit, Stärke und Frische des blumigen Damendufts. Auch auf die charakteristische Gestaltung des Flakons wurde Bezug genommen, indem die gesamte Präsentation in den Farben Blau, Schwarz und Silber gehalten wurde. Über dieses Farbschema erzielt Yves Saint Laurent Rive Gauche einen hohen Wiedererkennungswert.