Wunschliste Telefon 030 / 12088042

Der Duft

Yves Saint Laurent steht als Marke bereits seit Jahrzehnten für Produkte, die voller Leidenschaft sind und ein ganz besonderes Lebensgefühl vermitteln. Dafür nutzt man beim gefragten französischen Modehaus stets eine große Portion Kreativität, die man mit einer gehörigen Prise Fantasie würzt.

Der Duft Yves Saint Laurent Rive Gauche ist bei Yves Saint Laurent erstmals in den 70er Jahren erschienen, wurde seitdem aber immer wieder reformiert und an neue Trends und Vorlieben angepasst. Dabei lehnte die Marke sich aber immer an die ursprüngliche Kreation an, die ihrer Trägerin von jeher eine Welt voller Weiblichkeit, Eleganz und Schönheit offenlegen sollte.

Kopfnoten:
Herznoten:
Basisnoten:

In seinem neuen dufttechnischen Gewand hüllt sich das Yves Saint Laurent Rive Gauche Parfum in einen erfrischenden Kopf aus Aldehyde, Bergamotte und Freesie, Ylang-Ylang, in ein blumiges Herz aus Jasmin und Rose und in eine herbe Basis aus Eichenmoos, Moschus, Myrrhe und Vetiver.

aller Kunden bewerten
Yves Saint Laurent Rive Gauche positiv
4 oder 5 Sterne

5 von 5 Sternen — basierend auf 9 Kundenmeinungen

Kommentar von vom
Treue seit Jahrzehnten
Jetzt bin ich über fünfzig Jahre alt und noch immer liebe ich diesen Geruch. Es ist einfach eine unaufdringliche Mischung und so zeit- und alterslos, dass ich diesen Duft wohl von meiner Jugend bis zu meinem Ende treu bleiben werde.
Kommentar von vom
Einfach gut
Zwar schon sehr lange auf dem Markt, aber noch immer eines meiner Lieblingsparfums, da es einfach zu jeder Gelegenheit und jeder Jahreszeit passt. Ich hoffe es bleibt mir noch lange erhalten.
Kommentar von vom
Außergewöhnlicher Duft
Wer nicht den allseits beworbenen Düften folgen möchte ist mit diesem sehr gut bedient. Rive Gauche begegnet einem nicht an jeder Ecke.

Der Parfumeur

Ursprünglich wurde Yves Saint Laurent Rive Gauche in den 70er Jahren von den beiden Parfumeuren Jaques Polge, bekannt durch Düfte für Chanel und Tiffany, und Michael Hy, unter anderem bekannt durch Kreationen für Nina Ricci und Paco Rabanne, zusammengestellt. Die beiden Männer wollten einen femininen Duft schaffen, welcher die Weiblichkeit und ihre Schönheit unterstreicht.

Gleichzeitig sollte das Yves Saint Laurent Rive Gauche Parfum allerdings auch die Stärke seiner Trägerin in den Mittelpunkt stellen. Im Laufe der Jahre wurde Yves Saint Laurent Rive Gauche jedoch mehrmals reformiert und modernisiert. Die aktuellste Version des Parfums und die minimal modernisierte Sillage stammt von der Parfumeurin Daniela Andrier, bekannt durch Parfums für Zegna, Valentino und Prada und wurde von Yves Saint Laurent im Jahre 2003 präsentiert. Yves Saint Laurent Rive Gauche wird seitdem in dieser Version vertrieben.

Der Flakon

Der farbintensive Flakon von Yves Saint Laurent Rive Gauche wurde in den 70er Jahren von Pierre Dinand entworfen und seitdem nur hin und wieder minimal modernisiert und angepasst. Das auffällige Fläschchen präsentiert sich bereits seit Jahren als runde Säule in kräftigem Blau und in kühlem Silber.

Für Kontraste und Übergänge sorgen schwarze Schriftzüge und schwarze Balken, die für eine optische Trennung und auch für einen Hingucker sorgen. Denn durch sie kommen die glänzenden Streifen aus edlem Silber besser zur Geltung und heben sich vom Blau ab, welches die Farbgebung des Yves Saint Laurent Rive Gauche Flakons dominiert. Die Verpackung verfolgt dasselbe Designschema – und das ebenfalls bereits seit den 70er Jahren.

Die Werbung

Yves Saint Laurent Rive Gauche wurde von Yves Saint Laurent erstmals in den 70er Jahren auf den Markt gebracht. Allerdings ist man sich beim genauen Erscheinungsjahr heute nicht mehr ganz einig. Jedoch wurde das Parfum im Laufe der vergangenen Jahre mehrmals reformiert und somit mit einem minimal neuen "Duftgesicht" auf den Markt gebracht.Das heißt, dass es in der Vergangenheit von Yves Saint Laurent Rive Gauche auch zahlreiche verschiedene Werbekampagnen gab.

Yves Saint Laurent Rive Gauche wurde zuletzt 2003 neu aufgesetzt. Damals umwarb man das feminine und blumig-holzige Parfum mit einer Kampagne, die unterschiedliche Models in verschiedenen Posen und Szenen zeigen. Die Motive an sich sind dabei so verschieden, wie es die Frauen sind, die den Duft für Yves Saint Laurent bewarben. Zwei Dinge haben jedoch alle Motive gemeinsam: Sie zeigen starke, schöne und verführerische Frauen und sie verfolgen das Farbschema des Yves Saint Laurent Rive Gauche Parfums und präsentieren sich dadurch überwiegend in den Tönen Silber, Schwarz und Blau.