Wunschliste Telefon 0800 / 5550025
alle Preise inkl. MwSt. & zzgl. Versandkosten  ·  1 Preis auf parfumagic.de (Panda Perfumes Ltd.) vom 24.09.2019 03:57 Uhr und daraus abgeleitete prozentuale Ersparnis
Mehr Informationen:

Ein Revolutionär der Modewelt

Das Modeunternehmen Yves Saint Laurent wurde 1961 von dem hochbegabten Modedesigner Yves Henri Donat Mathieu Saint Laurent 1961 in Paris gegründet. Das Unternehmen erlebt seitdem eine Erfolgsgeschichte, die in dieser Form einzigartig ist. Kern des Erfolgs des Unternehmens war die Begabung des Gründers, der nicht nur Kreationen der Extraklasse entwerfen, sondern auch zielsicher Trends der damaligen Zeit aufspüren konnte. Neben der virtuosen Ausgestaltung der Modeprodukte konnte Yves Saint Laurent die Modewelt mit zahlreichen teilweise avantgardistischen Ideen bereichern. Diese Ideen rüttelten am gepflegten Konservativismus in einer Zeit, in der von Frauen und Männern auch stilistisch ein klares Rollenmodell erwartet wurde. Zahlreiche Entwürfe von Yves Saint-Laurent führten die Frauen und Männer durch androgyne Ideen zusammen. So kreierte er mit "Le Smoking" einen Hosenanzug für Frauen, der in seinem virtuosen Entwurf zu einem globalen Erfolgsmodell wurde. Zeit seines Lebens wirkte Yves Saint Laurent damit emanzipatorisch und befreite die Frauen von dem Korsett zu enger Formen, wie diese etwa in der Wespentaille gepflegt wurden.

Als Revolutionär, als der Yves Henri Donat Mathieu Saint Laurent besonders in seiner Anfangszeit als Modeunternehmer galt, blieben Skandale nicht aus. Besonders der von ihm geprägte Nude-Look bei Frauen führte zu erhitzten Debatten und heftigen Protesten. Yves Saint Laurent, dessen Gründer in dem menschlichen Körper einen Akt der Kunst sah, gilt heute als Modeunternehmen, das Kreationen im eleganten Luxussegment für Damen anbietet, die wiederum den Reiz des Besonderen ausstrahlen. So stellt zum Beispiel das Mondrian-Kleid mit seinen geometrischen Formen eine Verbindung von Mode und Kunst dar.

Das Modeunternehmen entwirft nicht nur Modeartikel für Frauen, sondern stellt mit einem dichten Netz an Boutiquen auch eine direkte Verbindung zum Kunden her. Zu den zahlreichen Produkten, die Yves Saint Laurent verkauft, gehören Schuhe, Uhren, Lederwaren, Brillen, Accessoires, Flakons, Schmuck und Kosmetika in der gehobenen bis luxuriösen Preisklasse. Die Artikel des Modegiganten stehen noch heute für Virtuosität, Extravaganz und Brillanz. Kosmetikserien wie Yves Saint Laurent Couture Eyeliner oder Touche Éclat belegen im Ranking der beliebtesten Produkte stets vordere Plätze auf der ganzen Welt. Ebenso bekannt und berühmt sind Duftkreationen wie Opium, Rive Gauche und Kouros.

Schwarz-goldene Eleganz

Die Bedienung distinguierter Ansprüche des Kunden zeigt sich auch in der Verpackung der Produktpalette des Moderiesen. So ist die Verpackung der Eyeliner ein Blickfänger. Der Yves Saint Laurent Couture Eyeliner beeindruckt durch prächtige Farben und eine elegante Form. Feine Rundungen und ein Umfang, der größer ist als der eigentliche Stift, setzen im Badezimmer Akzente. Der Yves Saint Laurent Couture Eyeliner ist zur einen Hälfte schwarz und zur anderen Hälfte golden. Das prächtige Gold wird durch schwarze Konturen noch einmal extra hervorgehoben. Im Zentrum des Stiftes prangt das Markenzeichen des Modeunternehmens, die drei Buchstaben YSL, die herrlich ineinander verwoben sind. Die Stifte sind durch ihr edles absolute Hingucker in jeder Beauty Bag.

Für natürliche bis ausgefallene Looks

Der Yves Saint Laurent Couture Eyeliner dient der Nachzeichnung und Verstärkung der Augenwimpern, um diesen mit Katzenaugen, Mandelaugen oder anderen Ideen eine verführerische und adrette Note zu geben. Der Eyeliner verfügt über einen Pinselapplikator für den präzisen Strich, die flüssige Formel bleibt Tag und Nacht bestehen ohne zu zerlaufen. Als Ergebnis entstehen tiefe und intensive Konturen, welche den Wimpernansatz verstärken ohne übertrieben unnatürlich zu wirken. Der Wimpernstift wird in den Farben Schwarz, Blau und Braun angeboten und überzeugt durch eine lange Haltbarkeit. Während der Yves Saint Laurent Couture Eyeliner 1 Noir (schwarz) und der Yves Saint Laurent Couture Eyeliner 4 Brun (braun) eher der natürlichen Wimpernfarbe entsprechen, kann der Yves Saint Laurent Couture Eyeliner 2 Bleu (blau) für ein betont künstliches und extravagantes Aussehen verwendet werden.

So wird sich zum Beispiel gern mit diesem Eyeliner herausgeputzt, um auf den internationalen Laufstegen aufzufallen und die Blicke von Publikum und Medienvertretern auf sich zu ziehen. Viele Frauen nutzen den Wimpernstift auch, um ihr Wimpernvolumen zu vergrößern. Generell sind den Ideen mit dem Eyeliner keine Grenzen gesetzt. Der Wimpernstift ist so konzipiert, dass sich mit ihm alle Ideen zur Betonung und Hervorhebung des Wimpernansatzes verwirklichen lassen. Der Yves Saint Laurent Couture Eyeliner besitzt eine ultrafeine Filzspitze, mit der die Wimpernstriche akkurat aufgetragen werden können. Auch der nach den Prinzipien der Ergonomie entworfene Griff trägt zur Akkuratesse bei. Der Griff mit dem festen Halt lässt sich in der Hand gut und sicher führen. Durch die intensiven Pigmente entstehen im Wimpernnetz klare Konturen. Das Augen-Make-up verhält sich gegenüber der Haut schonend und kann problemlos mit einem feuchten Tuch wieder entfernt werden.