Wunschliste Telefon 030 / 12088042

Yves Saint Laurent Y Men - ein klarer Fougère-Duft

Der neue Herrenduft Y aus dem Hause Yves Saint Laurent ist ein facettenreich frischer, klarer, dunkler und sehr maskuliner Fougère Duft. Inspiriert von dem innovativen Esprit der modernen Generation Y, strahlt der Duft Eleganz, Kraft, Tiefe und Sinnlichkeit aus.
In Anlehnung an den ikonischen Look von Yves Saint Laurent mit einem weißen Shirt und einer schwarzen Jacke, repräsentiert der Duft Yves Saint Laurent Y Men eine raffinierte duale Komposition aus einer klaren, hellen und leuchtenden Frische mit einer dunklen, warmen, tiefen und sinnlichen Kraft. Diesen Kontrast aus Helligkeit und Dunkel bilden zwei Akkorde in der Duftkomposition. Der helle klare Akkord setzt sich aus weißem Aldehyd und Geranien Absolue zusammen. Den dunklen Akkord bilden Weihrauch und marine graue Ambra (Ambre gris).
Der Duft eröffnet mit einer knackigen saftigen Frische aus Bergamotte, Ingwer und Salbei, die sich mit weißen Aldehyden und den floralen Noten von Geranien (Pelargonie) in der Herznote harmonisch verbinden. In der kraftvollen Basis entfalten sich die warmen, waldigen und holzigen Noten der Balsamtanne und des Zedernholzes gepaart mit den sinnlichen Noten des marinen grauen Ambras und der Tiefe von Weihrauch.
Kopfnoten:
Herznoten:
Basisnoten:
Ein moderner Fougère Duft, der elegant die "neue" Männlichkeit repräsentiert. Y Men - der maskuline Duft von Yves Saint Laurent ist für kühne kreative Männer, die abseits von Konventionen entschlossen und wagemutig ihre eigenen Träume verwirklichen sowie ihren Intuitionen und Leidenschaften folgen, um ein erfülltes Leben zu führen. Männer, die die richtigen Fragen stellen, wie z. B.: "Y"? - "Why"? - "Warum"?
aller Kunden bewerten
Yves Saint Laurent Y Men positiv
4 oder 5 Sterne

4,66 von 5 Sternen — basierend auf 6 Kundenmeinungen

Kommentar von vom
Ein super Duft
Hab den Duft als Probe bei meiner letzten Bestellung erhalten und war gleich beim ersten Test total begeistert davon. Ein wunderbar schöner, langanhaltender Duft, der schön würzig rüber kommt. Wird jetzt immer einen Weg in meine Kollektion finden.
Kommentar von vom
Sommerduft
Es ist ein sehr angenehmer leichter Duft. Gerade richtig für den Sommer. Nicht zu intensiv und keineswegs aufdringlich. Würde ihn wieder kaufen.
Kommentar von vom
Sehr dezenter, angenehmer Geruch
Yves Saint Laurent Y for men Eau de Toilette hat einen wunderbaren Geruch und trägt nicht zu sehr auf wie manche anderen Herrendüfte. Sehr frisch und perfekt für den Sommer. Bestelle ich sicher wieder!

Dominique Ropion - der kreative Geist hinter Yves Saint Laurent Y

Der Schöpfer des Herrenduftes Yves Saint Laurent Y Men ist der berühmte französische Parfümeur Dominique Ropion. Er gehört zu den kunstfertigsten Parfümeuren der Gegenwart. Dominique Ropion ist bekannt für sein unglaubliches Wissen über Rohstoffe, Techniken und sein Geschick in der Entwicklung von exquisiten Düften. Er ist einer der großen Parfümeure von der International Flavours & Fragrances (IFF) und ein Meister seines Faches.
Dominique Ropion wurde in den berühmten Laboren von Roure Bertrand Dupont in Grasse und Paris zum Parfümeur ausgebildet. Er arbeitete mit dem Parfümeur Jean-Louis Sieuzac, der als einer der weltweit besten Techniker der Parfümerie gilt. Seine Karriere begann Dominique Ropion bei dem Unternehmen Florasynth und entwickelte später Düfte für den deutschen Hersteller Dragoco.
Seit 2000 ist Dominique Ropion Parfümeur bei der IFF und kreierte bereits eine Vielzahl sehr begehrter edler Düfte. Einige der bekanntesten Kreationen von Dominique Ropion sind unter anderem die Düfte der Alien Kollektion von Thierry Mugler, der Herrenduft Dalí Silver Sun Pour Homme (2014) und Frederic Malle Geranium Pour Monsieur (2009).
Für das Modehaus Yves Saint Laurent kreierte Dominique Ropion ebenfalls schon viele attraktive Herrendüfte. Neben Yves Saint Laurent Y Men (2017) gehören zum Beispiel auch Yves Saint Laurent La Nuit de L'Homme Eau Électrique (2017) und Yves Saint Laurent L'Homme Ultime (2016) zu den beliebten Duftkreationen.
Dass die wenigsten seinen Namen kennen und die Arbeit der Parfümeure meist im Hintergrund bleibt, störe ihn nicht. Wer wissen wolle, wer einen bestimmten Duft kreiert hat, könne diese Information im Internet nachlesen. Es sei "die starke Idee im Parfum", welche überdauere.

Y Men: Markanter Flakon im minimalistischen Stil

Ein besonderes modernes maskulines Parfum verlangt nach einem ebenbürtigen Flakon. Das Haus Yves Saint Laurent beauftragte aus diesem Grund für den Herrenduft Yves Saint Laurent Y Men die angesehene Designerin Suzanne Dalton für die Entwicklung des Flakondesigns.
Der massive Glasflakon in Form eines Quaders folgt in seiner puristischen, starken Konstruktion dem minimalistischen Stil. Nicht nur die klare Linienführung der Flakonarchitektur, sondern auch die klare Transparenz des Glases ist ein Symbol für die Reinheit. Doch der Flakon besitzt ein markantes und exklusives Detail: ein geometrisches "Y" aus Metall, das waagerecht in den Glasflakon eingelassen ist, den Flakon zur Hälfte umringt und durch die Buchstabenform an einer Rückseite des Gefäßes eine dreieckige Kerbe bildet, die die Flakonwand originell unterbricht. Diese kunstvolle Signatur markiert zugleich den Duftnamen Y.
Der Markenname Yves Saint Laurent ist auf dem metallenen Y-Band eingraviert. Aus dem Inneren des Glasflakons schimmert das Duftwasser hellblau hervor. Die schwarze, zylindrische Verschlusskappe auf dem Sprühflakon bildet zu der leuchtenden Klarheit des Glaskörpers den gleichen harmonischen Kontrast wie die Komposition des Duftes. Das Design reflektiert die Eleganz, die Kraft und die neue Maskulinität des Duftes Yves Saint Laurent Y Men auf eine äußerst kunstvolle Art und Weise.

Yves Saint Laurent Y Men Kampagne über die kreative Generation Y

Der Herrenduft Y von Yves Saint Laurent wurde im Jahr 2017 auf den Markt gebracht. Das Modeunternehmen brachte bereits im Jahr 1964 einen Damenduft unter dem Namen Yves Saint Laurent Y heraus. Dies war der erste Duft überhaupt aus dem Hause des Modeschöpfers Yves Saint Laurent. Ebenso wie dieser erste Duft, ist auch der neue Y-Duft für Herren nach dem Modedesigner und Gründer des Unternehmens benannt. Das Y steht zum einen für Yves und spricht damit eine Generation von kühnen Männern an, wie den 2008 verstorbenen Yves Henri Donat Mathieu-Saint-Laurent mit einem einzigartigen kreativen Geist. Männer, die abseits des Konventionellen und unabhängig von einengenden Traditionen, jedoch unter der Berücksichtigung ihres Erbes, ihren eigenen Weg gehen.
Alles beginnt mit einem "Warum?": Yves Saint Laurent Y, 2017.
Der maskuline Duft Yves Saint Laurent Y Men richtet sich an eine Generation von Kreativen, Unternehmern und Enthusiasten, die mit Begeisterung, Hingabe und Leidenschaft ihren Visionen, Talenten und Intuitionen folgen, ihre Ideen umsetzen, etwas wagen und ihr Leben bewusst leben. Männer, die sich selbst verwirklichen. Zum anderen symbolisiert das "Y" als Statement den Einzelnen mit seiner individuellen einzigartigen Persönlichkeit und assoziiert in der englischen Aussprache auch das Fragewort "Why" (Warum).
Der Werbeslogan dieser Duftkampagne "Everything starts with a why" (Alles beginnt mit einem Warum) deutet auf Männer hin, die die richtigen Fragen stellen, um zu ihrer Erfüllung zu gelangen. Diese Vision und Generation von Männern wird in der Werbekampagne zu Yves Saint Laurent Y Men von drei ausgewählten Männern repräsentiert. Ein Trio, das die Botschaft des Herrenduftes authentisch widerspiegelt. Es handelt sich dabei um den 22-jährigen britischen aufsteigenden Rapper Loyle Carner, den 25-jährigen französischen wissenschaftlichen Forscher und Unternehmer Alexandre Robicquet und den 29-jährigen US-amerikanischen Bildhauer David Alexander Flinn. Jeder dieser Männer verkörpert etwas Besonderes.
Loyle Carner ist hyperaktiv (ADHS) und Legastheniker, hat seine Schwächen in Stärken umgewandelt und erzählt sein Leben in der Musik. Im Jahr 2017 brachte er sein erstes Album "Yesterday is Gone" heraus.
Alexandre Robicquet ist ein junger Wissenschaftler der Stanford University im Bereich der "Künstlichen Intelligenz (AI)", der unter anderem mit Google X Gründer Sebastian Thrun in Forschungslaboren arbeitet. Zu seinen Projekten gehört ein Roboter, der mit seiner Umgebung interagiert und Techniken, die mithilfe der künstlichen Intelligenz Krebs in Frühstadien erkennen können.
David Alexander Flinn ist Bildhauer, Filmemacher, Model und ein kreatives Genie. Seine Kunstwerke stellte er bereits weltweit aus.
In der Werbekampagne von Yves Saint Laurent Y Men werden das Leben und die Besonderheiten dieser drei Männer mit klaren Botschaften in verschiedenen Werbefilmen präsentiert. Die Fotoaufnahmen entstanden durch Matt Lambert und die Filmaufnahmen durch Manu Cossu.