Wunschliste Telefon 030 / 12088042
alle Preise inkl. MwSt. & zzgl. Versandkosten  ·  1 Ersparnis gegenüber dem Preis auf parfumagic.de (Panda Perfumes Ltd.) vom 24.06.2018 03:54 Uhr

Yves Saint Laurent Kouros Silver - Unwiderstehliche Männlichkeit voller Kraft und Dynamik

Das altgriechische Wort Kouros steht für die imposanten Heldenstatuen der Antike. Maskuline Kraft, Heldenmut und Dynamik macht das französische Couture-Label zum Thema seines 2015 lancierten holzig-aromatischen Herrenparfums Yves Saint Laurent Kouros Silver. Antike griechische Helden sind nicht nur die Inspiration zu diesem faszinierenden Duft. Die Kreation selbst ist atemberaubend wagemutig und innovativ. Die Parfümeure verzichten auf herkömmliche Regeln und die Vorgaben der tradierten Duft-Pyramide zugunsten einer einzigartigen olfaktorischen Aussagekraft.

Kopfnoten:
Herznoten:
Basisnoten:

Yves Saint Laurent Kouros Silver ist ein unwiderstehlicher Duft für moderne, aktive Herren voller Selbstbewusstsein, Dynamik und Abenteuerlust. Das Parfum eröffnet mit einem breit gefächerten, kräftigen Akkord von knackigen, reifen Äpfeln. Eine raffinierte Mischung aus roten und grünen Früchten verleiht dem Duft prickelnde Frische und kraftvollen Charme. Die Herznote von Yves Saint Laurent Kouros Silver gehört einer intensiven, würzigen Note von frischem Salbei. Sein leicht bitterer und an Kiefer erinnernder Akzent sorgt für ein tiefes maskulines Flair und viel Dynamik. Der Duft klingt mit betörend warmem Amber und aromatischen holzigen Nuancen sinnlich elegant aus. Die geradlinige holzig-aromatische Struktur des frischen Herrenparfums, sein reiner, spontaner und sinnlicher Charakter sind der Monumentalität antiker griechischer Säulen nachempfunden. Ein betörender, ausdrucksstarker Duft, voller maskuliner Stärke und betörender Sinnlichkeit.

Ein bewährtes Duett von Duft-Künstlern

Das betörende Herrenparfum Yves Saint Laurent Kouros Silver ist eine gemeinschaftliche Kreation der Meisterparfümeure Michel Girard und Olivier Pescheux. Der Kompositionsstil beider Parfum-Künstler harmoniert perfekt miteinander und ist seit Jahren erprobt. Ihr erfolgreichstes Gemeinschaftsprojekt sind die 1 Million Parfums für das Couture-Label Paco Rabanne. Die legendären Parfums gehören zu den Bestesellern weltweit und faszinieren mit fruchtigen, blütigen und eleganten Akkorden. Saftige Blutmandarine und spritzige Pfefferminze machen die Eröffnung des Duftes prickelnd frisch. Absolue von taufrischen, duftenden Rosen umrahmt von aromatischem Zimt machen das Herz des Duftes einzigartig. Der Schlussakkord aus weichem Leder und Amberketal, einem Amber-Riechstoff aus der berühmten Duftschmiede Givaudan, verleihen dem Parfum Sinnlichkeit und Eleganz.

Daneben kann der französische Meisterparfümeur Michel Girard auf die Kreation von mehr als 50 beeindruckenden Parfums verweisen, darunter für so renommierte Marken wie Burberry, Dolce & Gabbana und Yves Rocher. Der Franzose Olivier Pescheux gilt als einer der führenden Parfümeure der Welt. Nach der Ausbildung am ISIPCA Duft-Institut in Versailles nahm der Duft-Künstler eine Tätigkeit bei Payan Bertrand in Bangkok auf. Seit 1998 verbindet ihn eine enge Zusammenarbeit mit Givaudan. Für den berühmte Duft- und Aromenhersteller komponierte er zahlreiche Parfums für Luxus-Labels wie Dior, Lanvin, Diptyque sowie Comme des Garçons.

2010 wurde Pescheux, der auf die Kreation von mehr als 100 einzigartigen Parfums zurückblicken kann, mit dem Internationalen Parfum-Preis ausgezeichnet. Olivier Pescheux bevorzugt grüne Duft-Noten, kann jedoch auch den Aromen von Vetiver, Zitrusfrüchten und Ylang-Ylang nicht widerstehen. Wiederholte Aufenthalte in Japan und Bangkok legten den Grundstein für Pescheux' Liebe zur wunderbaren Rose. Der Parfümeur mit einem bewundernswert breiten Wissensspektrum legt bei der Entwicklung von Parfums größten Wert auf solides handwerkliches Können. Unentwegt führen ihn Reisen an die Orte, an denen die wertvollen Rohstoffe für seine Düfte wachsen: Ylang-Ylang auf den Komoren, Zitrusfrüchte in Kalabrien und auf Sizilien sowie anmutige Orangenblüten in Tunesien.

Ikonischer Silberschmuck für Herren

Der atemberaubend kraftvolle Duft Yves Saint Laurent Kouros Silver wird in dem typischen Flakon der Kouros-Linie präsentiert. Bereits der erste Kouros-Duft aus dem Jahr 1981 wurde in dem ikonischen Glasfläschchen mit Metallmantel vorgestellt. Der längliche Flakon besticht wie das Parfum selbst durch klare, reine Konturen. Seine runden Ecken machen das flache Duftgefäß elegant oval. Schmale Ringe markieren den oberen und unteren Abschluss des Fläschchens. Eine breite Verschlusskappe greift den Stil des Flakons harmonisch auf.

Yves Saint Laurent Kouros Silver wird selbstverständlich in einem silbernen Flakon vorgestellt. Die Inspiration dazu gab der ikonische Herrenschmuck der World of Silver Line des exklusiven Designer-Labels. Der silberne Flakon reiht sich mit Form und Farbgebung harmonisch in die Kollektion elegant männlicher Accessoires von Yves Saint Laurent ein. Er wirkt sehr maskulin und ist fast technisch-minimalistisch auf seine Funktionalität reduziert. Diesem eindrucksvollen Stil passen sich auch die weißen Schriftzüge an, die auf der Frontseite des Flakons die Namen von Duft und Luxus-Label verraten.

'Göttliche' Männlichkeit, gebannt in ein betörendes Parfum

Die Kampagne zur Lancierung des Parfums Yves Saint Laurent Kouros Silver schmeichelt den Herren. Höchst anspruchsvoll und ein wenig ironisch steht der TV-Spot unter dem Titel: Der neue Duft für lebende Götter. Als Testimonial posiert das erfolgreiche südafrikanische Model Mias van der Westhuyzen nach dem Vorbild antiker Götter-Monumente. Westhuyzen, der 2017 in einem Akt sinnloser Gewalt schwer verletzt wurde, ist auf allen Laufstegen der Welt zu Hause. Neben seinem intensiven Engagement für das Label Yves Saint Laurent präsentiert er Mode und Accessoires für Couture-Label wie Hugo Boss und Christian Dior.

Das südafrikanische Model Mias Van der Westhuyzen präsentiert den neuen Herrenduft Kouros Silver von Yves Saint Laurent.

Regisseur des TV-Spots zur Einführung von Yves Saint Laurent Kouros Silver ist der berühmte Londoner Modefotograf Richard Bush. Neben Fotoserien für internationale Ausgaben der Vogue wurde Bush durch seine intensive Zusammenarbeit mit exklusiven Marken wie Cartier, Roberto Cavalli und Paco Rabanne bekannt.

Der kurze Werbespot für Yves Saint Laurent Kouros Silver beginnt mit einer wie in Marmor gemeißelten Pose des Models aus Kapstadt. Passend dazu stützt sich Westhuyzen auf einen makellosen Block weißen Marmors, umgeben von einem strahlend blauen Himmel. Es folgt eine Einblendung, die den „Duft für lebende Götter“ und die Initialen des Luxuslabels vorstellt. Der wunderbar durchtrainierte, muskulöse Körper des Testimonials und dessen feine, entschlossene Gesichtszüge sind das Thema des kleinen Filmes. Mias van der Westhuyzen präsentiert sich als imposante Statue eines antiken Helden-Gottes. Der Eindruck wird durch wiederholte Einblendungen des Marmorblocks stets lebendig erhalten. Abschließend werden der silberne Flakon, das Motto und der Name des Duftes sowie die Edelmarke ins Bild gesetzt.

Eine Fotoserie, die die Kampagne für Yves Saint Laurent Kouros Silver unterstützt, zeigt ebenfalls Mias van der Westhuyzen, der sich vor azurblauem Sommerhimmel an einen weißen Marmorblock lehnt.