Das Konzept

Die Yves Saint Laurent Volupté Tint-In-Balm Kollektion ist ein Hybrid-Produkt, das die klassische Kollektion von Lippenstiften um eine weitere Komponente ergänzt. Wie der Name bereits suggeriert, handelt es sich um eine Mischung aus dekorativer Farbe und pflegendem Balsam. Volupté, die Sinnlichkeit, ist der Name einer beliebten Serie mit verschiedenen Lippenprodukten aus dem Hause YSL. Neben dem klassischen Rouge gibt es auch noch die glänzenderen Versionen Shine, das Lip Gloss, die innovativen Tint in Oil mit flüssiger Textur sowie nun auch den Balsam in Stiftform. Die neue Yves Saint Laurent Volupté Tint-In-Balm Formel vereint reichhaltige Pflege für trockene Lippen mit einem hauch zarter Farbe.

Sichtbar ist dies auch sofort bei einem Blick auf die Mine. Der äußere Rand ist jeweils heller und enthält die intensiv pflegenden Komponenten. Im Inneren ist ein Kern, der die Farbe abgibt. In der Kombination entsteht ein leicht transparentes und dennoch schmeichelhaftes Farbergebnis. Als besonderes Detail ist dieser Kern in Form eines Kussmundes gestaltet. So überzeugt Tint-In-Balm nicht nur durch seine 2-in-1-Formel, sondern auch das ausgefallene und hochwertige Design. Macadamia- und Aprikosenbutter ergeben zusammen mit Extrakten von Passionsfrucht, Koriander und Jojobaöl den Lippenbalsam.

Die Yves Saint Laurent Volupté Tint-In-Balm Textur gleitet angenehm leicht über die Lippen und hilft sofort, mehr Feuchtigkeit zu spenden, trockene Stellen zu glätten und Spannungsgefühle zu lindern. In nur einem Schritt entsteht zudem ein Hauch von Farbe, der die eigenen Lippen dezent betont. Dennoch stehen viele verschiedene Nuancen zur Auswahl. Sie reichen von neutralen Farben und Mauvetönen über Rot und Koralle bis hin zu etwas dunkleren Pink- und Pflaumentönen. Auf diese Weise kann für jeden Geschmack und auch jede Jahreszeit der passende Lippenbalsam mit Farbeffekt ausgewählt werden. Für einen natürlichen Look im Alltag oder um in sehr kleinen Clutches und Handtaschen Platz zu sparen, ist der Hybrid-Lippenstift ideal. Für eine etwas intensivere Farbe kann er auch mehrfach aufgetragen werden.

aller Kunden bewerten
Yves Saint Laurent Volupté Tint-In-Balm positiv
4 oder 5 Sterne

5 von 5 Sternen — basierend auf 2 Kundenmeinungen

Kommentar von Agnes L. vom 18. Oktober 2018
Lovely
Der Lippenstift Yves Saint Laurent Volupté Tint-In-Balm hat eine super Textur und verleiht den Lippen Feuchtigkeit und Wohlgefühl. Die dezente Farbe umschmeichelt die Lippen und wirkt durch die dezente Farbe super natürlich. Wirklich toller Lippenstift!
Kommentar von tanja vom 15. März 2018
Einfach toll
Die Konsistenz ist ganz leicht und pflegt die Lippen optimal. Es ist kein Lippenpflegestift mehr notwendig. Die Farbe ist dezent und frisch. Ich bin begeistert.

Das Design

Die Yves Saint Laurent Volupté Tint-In-Balm Lippenstifte folgen dem ikonischen Design der Original Rouge Volupté. Anstatt einer goldenen Hülle sind sie in spiegelndem Silber gehalten und somit auf einen Blick leicht zu unterscheiden. Die Oberseite der Kappe hat einen kleinen Spiegel, der ideal zum schnellen Auftragen unterwegs ist. In der Mitte ist eine Borde zu sehen, welche die jeweilige Farbnuance widerspiegelt. Darauf sind in goldfarben die YSL Logos der französischen Luxusmarke zu sehen. Diese sind ebenfalls aus Metall gearbeitet, was dem gesamten Lippenstift ein äußerst hochwertiges und zugleich künstlerisches Aussehen gibt. Fast wie ein Schmuckstück ergänzt er so jede Abend- oder Handtasche.

Das Produktsortiment

Pflege und Farbe vereint der Yves Saint Laurent Volupté Tint-In-Balm in nur einem praktischen Lippenstift. In Sachen luxuriöser Verpackung steht die Kollektion dem Original Rouge Volupté Lippenstift in Nichts nach. Statt in Gold sind sie in Silber gestaltet und haben sonst dieselben aufwändigen Verzierungen sowie den praktischen Spiegel an der Oberseite. Der Stift als solches setzt sich aus einer pflegenden Umrandung und einem Kern mit Farbe zusammen. Reichhaltige Aprikosen- und Macadamiabutter schenken Feuchtigkeit und pflegen raue Lippen. Hinzu kommen Jojobaöl, das zu der leicht gleitenden und zart schmelzenden Textur beiträgt. Abgerundet wird der Balsam durch Extrakte von Koriander und Passionsfrucht.

Der Farbkern in Form eines Kussmundes kreiert im Zusammenspiel ein sehr natürliches und fast transparentes Farbergebnis. Von Nude- bis Beerentöne gibt es eine breite Auswahl an Nuancen. Durch mehrfaches Auftragen können sowohl der Pflegeeffekt als auch die Intensität der Farbe verstärkt werden. Yves Saint Laurent Volupté Tint-In-Balm 1Dream me Nude ist ein neutraler Mauve-Ton, der sehr schmeichelhaft ist. Er unterstreicht den natürlichen Farbton der Lippen. Sehr mädchenhaft und frisch ist die Nuance Volupté Tint-In-Balm 2 Tease me Pink. Ein etwas knalliges Kaugummi-Pink ist die Farbe Yves Saint Laurent Volupté Tint-In-Balm 3 Call me Rose. Dank der Zusammensetzung wird der Farbton aber nie zu auffällig und grell. Ebenso sommerlich ist 4 Desire me Pink, ein Fuchsiaton, der an das Innere einer Wassermelone erinnert. Am anderen Ende des Spektrums gibt es dann den herbstlicheren Pflaumenton Tint-In-Balm 5 Dare me Plum.

Natürlich darf auch das Kirschrot von Volupté Tint-In-Balm 6 Touch me Red in einer Lippenstiftkollektion nicht fehlen. Für Fans von Korallentönen gibt es das leicht pfirsichfarbene Yves Saint Laurent Volupté Tint-In-Balm 7 Flirt me Coral. Ein richtiger Orangeton ist 8 Catch me Orange, während 9 Tempt me Pink ein typisches Neonpink ist. Trotz des Namens ist 10 Seduce me Pink ein dunklerer Beerenton. Eine Mischung aus knalligem Pink und leicht violettem Fuchsia ist 11 Play me Fuchsia. Gedeckter ist zuletzt noch Yves Saint Laurent Volupté Tint-In-Balm 12 Try me Berry, ein Pflaumenton mit hohem Anteil an Pink. Die Tint-In-Balm Formel ist ideal für Damen, die natürliche Make-Up-Looks lieben und dabei ihre Lippen verwöhnen möchten. Zugleich kann mit dem 2-in-1-Produkt Platz gespart werden, da man Pflege und Farbe in nur einem Lippenstift vereint hat.

Der Werbespot

Meine Lippen, nur besser: Yves Saint Laurent Volupté Tint-In-Balm.