Keine Ergebnisse Ergebnis: Ergebnisse:
Trusted Shops zertifiziert
Dieser Shop erfüllt die TS Richtlinien und bietet 30 Tage Käuferschutz. Mehr Informationen

Creed Queen of Silk

Der Duft +

Die sinnlich-opulente Verführung des Creed Queen of Silk

Sinnliche Blüten, erfrischende Passionsfrucht und edle Hölzer verschmelzen in Creed Queen of Silk zu einer außergewöhnlichen Komposition von umwerfender Lebensfreude und betörender Ausstrahlung. Der raffinierte Damenduft verkörpert die luxuriöse Opulenz und zeitlos-klassische Eleganz kostbarer Seide und begeistert mit einer faszinierenden Neuinterpretation orientalischer Duftnoten.

Ein üppiges Blütenbouquet eröffnet die aufregende Komposition. Osmanthus und Magnolie vereinen sich zu einer facettenreichen, fruchtig-floralen Nuance, die von einer würzig-warmen Safrannote umhüllt wird. Verführerisch blumig geht es auch in der Herznote weiter. Die schweren, honigsüßen Aromen von Tuberose und javanischem Patchouli treffen hier auf einen spritzig-frischen, belebenden Passionsfrucht-Akkord und die würzige Opulenz von kostbarem Oud. Köstliche Vanille, sinnlicher Moschus, Zedernholz, Weihrauch, Myrrhe und Ambroxan vollenden den faszinierenden Duft und runden die zeitlose Komposition gekonnt ab.

Elegant, strahlend schön und mit einem Hauch von luxuriöser Opulenz präsentiert sich der Flakon von Creed Queen of Silk. Der hochwertige Flakon zieht mit seinem intensiven Violett und den goldglänzenden Akzenten alle Blicke auf sich und ist ein echter Hingucker in jeder Duftsammlung. Das Design ist klassisch elegant. Creed setzt bei Queen of Silk auf einen flachen Flakon mit spitz zulaufendem Hals, den man bereits von einigen anderen Düften des Hauses kennt. Auf der Vorderseite des leuchtend violetten Glasflakons findet sich der Markenname in edler Reliefoptik, direkt darunter prangen Logo und Duftname in glänzendem Gold. Eine ebenfalls goldene Verschlusskappe im raffinierten Facetten-Design krönt den eleganten Flakon.

Der kreative Kopf hinter dem betörenden Creed Queen of Silk ist die junge und talentierte Parfümeurin Emilie Bouge. Die Französin ist in der Nähe von Grasse aufgewachsen. Da ihre Großeltern eine eigene Parfummanufaktur besaßen, kam Bouge schon früh mit der Welt der edlen Düfte in Berührung. Die kostbaren Essenzen und Ingredienzien, die überall im Haus der Familie zu finden waren, übten schon früh eine unbändige Faszination auf Emilie Bouge aus, so dass sie sich später wenig überraschend entschloss, die Familientradition fortzuführen.

Sie studierte am renommierten ISIPCA und trat nach erfolgreichem Abschluss eine Stelle bei Chabaret an. Dieser Job führte sie für längere Zeit nach Asien, wo Bouge einen intensiven Einblick in die opulenten Düfte des Orients erhielt und schnell eine große Liebe für diese ausdrucksstarke Duftpalette entwickelte. Für ihre meisterhaften Kreationen greift sie immer wieder auf klassische orientalische Noten zurück und präsentiert sie in aufregenden und überraschenden Kompositionen - wie in dem verführerischen Creed Queen of Silk. Heute arbeitet Emilie Bouge für Robertet.

Erscheinungsjahr:
2024
Rechtliche Hinweise:
alle Preise inkl. MwSt. & zzgl. Versandkosten