Wunschliste Telefon 0800 / 5550025
alle Preise inkl. MwSt. & zzgl. Versandkosten  ·  1 Ersparnis gegenüber dem Preis auf parfumagic.de (Panda Perfumes Ltd.) vom 19.05.2019 03:57 Uhr
Mehr Informationen:

Yves Saint Laurent Accessories als Pinceaux sind Luxus par Excellence

Mit den Yves Saint Laurent Accessories kann sich jede Frau unter Zuhilfenahme hochwertiger Fluids und Make-up-Farben spektakuläre und zugleich natürliche Looks zaubern. 1964 mit Charles of the Ritz begründet, hat der publikumsscheue Modemacher Yves Saint Laurent seine Beauty-Sparte zwar geliebt, mit ihrem Management aber stets andere betraut: Gucci, Lanvin und seit 2008 L'Oréal. Nach YSLs Tod 2008 verstarb 2017 mit seinem langjährigen Partner, dem 80jährigen Pierre Bergé, auch der letzte seiner Vertrauten, die die YSL Couture prägten. L'Oréal verwaltet das YSL-Beauty-Erbe seitdem exklusiv. Mit der Produktion der edlen Pinceaux in der Yves Saint Laurent Accessories Reihe betraute L'Oréal Anisa International, das renommierte Beauty-Accessoires-Unternehmen aus Virginia von Anisa Telwar. Sie fertigt die weltweit besten Make-up-Pinsel für führende Kosmetiklabel, so auch für Yves Saint Laurent. Telwars 600 traditionell arbeitende Mitarbeiter in Tianjin/Nordchina fertigen die YSL Beauty-Accessoires in höchster Perfektion. Aus Tierschutzgründen verwendet Anisa Telwars Unternehmen seit 2017 keine Tierhaarborsten mehr, sondern die exklusive, zum Patent angemeldete Synthetikhaarfaser New Naturals™. Ihre Borsten sind aufnahmefähiger und sogar haltbarer als Naturhaarborsten, da sie speziell für die Kreation strahlender Looks entwickelt wurden. Die Griffe der Pinsel der Yves Saint Laurent Accessories sind robust und zugleich leicht. Signiert mit YSLs goldenem Logo, glänzen sie in sattem Schwarz mit bronzegolden abgesetzten und schwarzen Schäften. Federführend bei der Entwicklung ihres Hightech-Pinseldesigns ist Make-up-Artist Tom Pecheux, der zum Global Director von YSL Beauté ernannt wurde. Die YSL-Frau ist eine moderne, souveräne Frau mit vielen Facetten, erklärt Tom Pecheux. Um ihren natürlichen Look zu betonen, bedarf sie präziser Tools. Anisa Telwar empfiehlt, ein kleines, dafür lieber hochwertiges Pinsel-Set zu wählen: Die Coverage-Brush für eine Foundation wie eine zweite Haut und mehrere kleinere Pinceaux zum Highlighten. Sie rät dazu, die YSL-Brushes nach ihrem Gebrauch sanft abzuwischen. Ab und an sollten sie mit Bürstenreiniger gewaschen und luftgetrocknet werden.