Das Konzept

Fashionistas waren gestern, dank der Yves Saint Laurent Le Cushion Encre de Peau Kollektion kommen nun die Cushionistas. Cushion ist englisch für Schwamm und genau der spielt eine zentrale Rolle bei der neuesten Innovation aus dem Hause Yves Saint Laurent. Das poröse Design des Schwamms erlaubt es, die perfekte Menge an Foundation zu entnehmen. Die Textur bleibt frisch und mit Sauerstoff durchzogen, so dass sie besonders leicht ist. Mit Hilfe des Schwamms kann das flüssige Make-up zugleich sehr gut transportiert werden. Für unterwegs gibt es oft nur Kompaktpuder oder cremige, schwerere Produkte, da die klassischen Flakons meist unhandlich und leicht zerbrechlich sind.
Die Cushion Foundation ist so kompakt wie Puder, bietet aber dennoch den Anwendungskomfort einer flüssigen Grundierung. Abgerundet wird das Design durch den Spiegel und den passenden Applikator. Ob zur neuen Anwendung zum Beispiel nach dem Sport oder zum Auffrischen im Laufe des Tages, Le Cushion ist immer mit dabei. Sie kreiert ein natürlich aussehendes Ergebnis, das langen Halt verspricht. Dank des edlen Designs in Schwarz und Gold ist die Dose auch ein schickes Accessoires in der Abendhandtasche. Noch praktischer wird sie durch die Möglichkeit, sie einfach nachzufüllen. Die passenden Recharge Nachfüllpackungen können mit wenigen Handgriffen ausgetauscht werden. Dies schont sowohl die Umwelt als auch den Geldbeutel. Ebenso lässt sich zwischen verschiedenen Nuancen wechseln, sollte der Teint zum Beispiel im Sommer etwas dunkler werden.
Die Foundation erzielt eine mittlere Deckkraft mit besonderem Ergebnis. Es ist matt, ohne dabei künstlich und maskenhaft zu wirken. Vielmehr wird die natürliche Strahlkraft des Teints bewahrt. Die Formel von Yves Saint Laurent Le Cushion Encre de Peau ist ohne Aceton und enthält außerdem feuchtigkeitsspendende Wirkstoffe. So fühlt sie sich auch nach langem Tragen noch besonders angenehm auf der Haut an. Die Cushion Produkte werden nach ihrem Trend in Asien auch in Europa immer beliebter. Sowohl für die Lippen oder die Augen, als auch den Teint gibt es viele verschiedene, neue Kosmetik mit Schwämmchen.
aller Kunden bewerten
Yves Saint Laurent Le Cushion Encre de Peau positiv
4 oder 5 Sterne

5 von 5 Sternen — basierend auf 1 Kundenmeinungen

Kommentar von vom
Best Make-up ever
I use this make up already 3 years and I´m absolutely satisfied. It's very comfortable and easy to apply. Beautiful compact with lightweight to heavy coverage.

Das Design

Die Yves Saint Laurent Le Cushion Encre de Peau Foundation hat ein ganz besonderes Design. Sie ist handlich wie ein Kompaktpuder, ist dabei aber ein Make-up mit flüssiger Textur. Möglich wird dies durch das Schwämmchen im Inneren. Es ist mit der Foundation getränkt und gibt sie dann durch leichten Druck an den Applikator ab. Das ist auch ideal für unterwegs oder zum Transport auf Reisen. Das Risiko des Auslaufens wird minimiert und dennoch muss nicht auf den Komfort eines Liquid Make-ups verzichtet werden. Die Dose ist im eleganten YSL-Stil gehalten. Schwarz mit goldfarbenen Details und dem YSL-Logo auf dem Deckel ergeben einen zeitlosen Look. Ein Spiegel im Deckel und Platz für das Applikator-Schwämmchen machen sie zu einem perfekten Begleiter für die Handtasche.

Das Produktsortiment

Die Yves Saint Laurent Le Cushion Encre de Peau Kollektion umfasst sowohl die Original-Foundation mit der eleganten Dose, als auch die dazugehörigen Refills. Die Nachfüller können einfach ausgetauscht werden, so dass die hochwertige Dose mit schwarzen und goldfarbenen Details nur einmal gekauft werden muss. Le Cushion ist eine flüssige Foundation, die aber so kompakt wie ein Puder ist. Möglich macht dies das Schwämmchen im Inneren, welche das Make-up enthält und dosiert. Die Formel erreicht eine mittlere Deckkraft und wirkt somit sehr natürlich. Das Ergebnis ist matt und erhält dennoch die Leuchtkraft des Teints. So wirkt die Haut lebendig und perfektioniert. Anhand der Farbnummer kann die ungefähre Helligkeit bzw. Dunkelheit erkannt werden.
Die Yves Saint Laurent Le Cushion Encre de Peau 10 Porcelain ist der hellste Ton der Serie, ein neutraler Porzellanton. Natürlich haben auch die Le Cushion Encre de Peau Recharge 10 Porcelain Nachfüllpackungen dieselbe Farbbezeichnung. Ein Elfenbeinton ist Yves Saint Laurent Le Cushion Encre de Peau 20 Ivory mit dem Le Cushion Encre de Peau Recharge 20 Ivory. Ins mittlere Farbspektrum geht es mit Le Cushion Encre de Peau 30 Almond, einem leicht gelblichen Mandelton. Auch das Le Cushion Encre de Peau Recharge 30 Almond kann leicht ausgetauscht werden. Ein etwas dunklerer Sandton ist Le Cushion Encre de Peau 40 Sand mit dem Le Cushion Encre de Peau Recharge 40 Sand. Eine warme Nuance für mittlere bis dunklere Hauttöne ist Yves Saint Laurent Le Cushion Encre de Peau 50 Honey.
Das Le Cushion Encre de Peau Recharge 50 Honey enthält natürlich nicht nur die Foundation, sondern ein ganz neues Schwämmchen. So entsteht ein hygienisches und umweltschonendes Nachfüllsystem. Eine der dunkelsten Töne ist Le Cushion Encre de Peau 60 Amber, ein Bernsteinton, der durch das Yves Saint Laurent Le Cushion Encre de Peau Recharge 60 Amber ergänzt wird. Das Recharge-System ist auch praktisch, sollte doch einmal die falsche Nuance gewählt worden sein. Ebenso können für Sommer und Winter jeweils dunklere bzw. hellere Farben getauscht werden, um stets den Ton zu haben, der am natürlichsten wirkt. Die Le Cushion Dose ist durch ihr handliches Format auch gut geeignet, um unterwegs das Make-up zu erneuern oder aufzufrischen. Trotz der flüssigen Textur kann sie nicht auslaufen. Für den perfekten Auftrag gibt es einen Spiegel im Deckel sowie einen Applikator.