Wunschliste Telefon 0800 / 5550025

Das Konzept

Die Yves Saint Laurent The Shock Mascara ist nur ein Teil einer neuen Kollektion mit Wow-Faktor. The Shock, die Erschütterung oder der Schock, stehen für auffällige, kraftvolle und gefährlich sexy Looks. Dazu gibt es nicht nur dekorative Kosmetik, sondern auch ein Parfum mit dem gewissen Shock-Effekt. Beide sind optisch durch ein zusammengehöriges Farbkonzept in Schwarz und Roségold aufeinander abgestimmt. Zusammen kreieren sie den markanten Style, der auch perfekt für besondere Anlässe, Partys und lange Nächte ist.
Die Yves Saint Laurent The Shock Mascara ist der Vorreiter in Sachen Volumen im breit gefächerten Sortiment des französischen Luxuslabels. Mit nur wenigen Handgriffen kreiert sie einen tollen, dramatischen Effekt. Bereits im ersten Zug entsteht auffälliges Volumen, ohne dass die Wimpern verklumpen.
Das Bürstchen ist dabei wie eine Sanduhr geformt, mit breiteren Enden und einer schmalen Mitte. Auf diese Weise können alle Wimpern ideal erfasst werden. Die Textur ist besonders dick, was den Volumeneffekt verstärkt. In Kombination mit der Bürste wird sie aber gleichmäßig verteilt, so dass keine Spinnenbeine entstehen. Zudem ist sie sehr langhaltend und färbt nicht ab. Damit ist sie ideal für Smokey Eyes oder auch andere Make-Up-Variationen, bei denen die Augen im Mittelpunkt stehen sollen.
Es gibt die Farbvarianten Yves Saint Laurent The Shock in 01 Asphalt Black. Das klassische Schwarz erzielt eine tolle Farbtiefe und Farbbrillanz, die zu vielen Lidschattenfarben und auch verschiedenen Typen passt. Eine Alternative ist die Yves Saint Laurent The Shock in 02 Underground Blue. Farbige Mascara ist immer noch ein großes Thema in der Beautywelt. Das intensive Navyblau ist nicht zu auffällig und kann so leicht kombiniert werden. Dennoch ist es eine elegante Option für Damen, denen Schwarz zu dunkel und dramatisch ist.
Für alle, denen es nicht dramatisch genug sein kann, lässt sich die Mascara aber auch mehrfach auftragen. So kann das Volumen nach Belieben aufgebaut werden, bis das gewünschte Ergebnis erzielt ist.

Das Design

Die Yves Saint Laurent The Shock Mascara gehört zu einer Kollektion mit Kosmetikprodukten und auch einem passenden Duft. Black Opium Flower Shock ist eine frische Variation des beliebten Duftes. Das Erkennungszeichen ist hier die Farbkombination von Schwarz und Roségold, die auch für das Make-Up beibehalten worden ist.
Der Schriftzug The Shock hat passend zum Namen 'Erschütterung' feine Risse. Er ist ebenso wie der Deckel in glänzendem Roségold gehalten. Im Deckel ist das ikonische YSL-Logo als Relief zu sehen. Die Bürste ist wie eine Sanduhr geformt und wird damit in der Mitte schmäler. Die Form hilft, alle Wimpern gleichmäßig zu umfassen und mit Mascara zu umhüllen.

Das Produktsortiment

Maximales Volumen für dramatische Augenblicke kreiert die Yves Saint Laurent The Shock Mascara. Die neue Formel hat eine besonders dicke Textur. Auf diese Weise kommt zum einen die Farbe sehr gut zur Geltung und wirkt brillanter, zum anderen werden die Wimpern optisch verdichtet und verlängert.
Dennoch hilft das spezielle Bürstchen, die Ausbildung von Klümpchen zu vermeiden. Sie hat breitere Enden und eine schmale Mitte, was auch am äußeren Wimpernkranz oder bei feineren Wimpern hilft, alle Härchen perfekt zu umhüllen und zu trennen. Nach Wunsch kann die Wimperntusche auch mehrfach aufgetragen werden, um den Volumen-Effekt noch zu verstärken. Einmal getrocknet, ist die Mascara sehr langhaltend und färbt auch nicht ab.
Ein echter Klassiker für jede Schminktasche ist die Yves Saint Laurent The Shock Mascara Volume Effet Faux Cils 01 Asphalt Black. Es handelt sich um ein sehr intensives, tiefes Schwarz. Es passt zu Smokey Eyes, zu Cat Eyes oder kann auch solo getragen einen besonderen Augenaufschlag kreieren.
Fast schwarz, aber eben nicht ganz ist Yves Saint Laurent The Shock Mascara Volume Effet Faux Cils 02 Underground Blue. Es ist eine subtile Variante, die trotzdem einen eleganten Farbakzent setzt. Das Navyblau ist nicht nur für Damen schmeichelhaft, die einen helleren Teint haben. Auch zu silberfarbenen oder dunkelblauen Lidschatten passt die Nuance gut. Die Formel bleibt dieselbe und ist im Sortiment von Yves Saint Laurent Beauty die Nummer Eins für extremes Volumen.
Optisch überzeugt die Mascara durch ihre stilvolle Hülle mit roségoldenen Akzenten. Die metallisch glänzende Schrift sowie die Hülle mit dem YSL-Logo wirken elegant und hochwertig.
Die Formel ist augenärztlich getestet und gut verträglich. Trotzdem sollte der Hygiene wegen jede Wimperntusche regelmäßig ausgetauscht werden. Dies gewährleistet, dass keine Keime in das Produkt und dann an die Augen gelangen. Außerdem bleibt die Textur stets im besten Zustand und Austrocknen, Klümpchenbildung und mehr können verhindert werden.

Der Werbespot

Ein schockierend umwerfender Augenaufschlag.