Wunschliste Telefon 0800 / 5550025
alle Preise inkl. MwSt. & zzgl. Versandkosten  ·  1 Ersparnis gegenüber dem Preis auf parfumagic.de (Panda Perfumes Ltd.) vom 25.03.2019 03:55 Uhr

Der Luxus eines Klassikers

Wenn sich in dieser schnelllebigen Zeit etwas über Jahre und sogar Jahrzehnte hält, dann muss es gut sein. Im Fall von Creed Zeste Mandarine Pamplemousse ist es sogar hinreißend. Der Duft wird schon 1975 lanciert und ist damit seit mehr als 40 Jahren erhältlich. Verantwortlich für den Duft ist das über 250 Jahre alte Luxuslabel Creed, das als Standort Paris nennt, aber britische Wurzeln hat. Creed Zeste Mandarine Pamplemousse ist ein Unisexduft mit einem zitrischen und frischen Duft, der einfach perfekt für den Sommer und alle anderen warmen Tage des Jahres ist. Wie es der Name schon erklärt, besteht die Kopfnote aus Mandarine und Grapefruit, abgeschmeckt mit ein wenig Bergamotte. Weiße Blüten tragen die Herznote ganz alleine, ebenso wie in der Basis nur ein Duft, nämlich Ambra, auftritt. Diese Kombination macht Creed Zeste Mandarine Pamplemousse nicht nur erfrischend und zu einem langlebigen Klassiker in der Duftwelt. Das Eau de Toilette hat auch eine enorme Haltbarkeit und Sillage. Mit Creed Zeste Mandarine Pamplemousse hat das Label bewiesen, dass auch Luxusmarken alltagstaugliche Düfte beherrschen. Man sollte Creed Zeste Mandarine Pamplemousse aber ein wenig Zeit geben, damit es seine volle Eleganz entwickeln kann.
Kopfnoten:
Herznoten:
Basisnoten:

In jeder Hinsicht etwas Besonderes

Nicht nur, dass das Label Creed auf eine extrem lange Geschichte zurückblicken kann. Creed ist eine von nur einer Handvoll Marken, die seit der Gründung immer in Familienbesitz waren und immer noch sind. Noch seltener ist es, dass alle Mitglieder das Talent zur Kreation feinster Düfte haben. Zusätzlich haben sie auch alle ein schönes Verständnis für Mode, Schmuck und Accessoires. Die Firmengeschichte ist immer wieder verknüpft mit Momenten der Geschichte, so ist zum Beispiel bewiesen, dass Mata Hari in einem Creed Kostüm starb. Und das Schnittmuster für Napoleons Mantel ist auch heute noch in Firmen- und Familienbesitz. Diese Geschichte macht es schon fast zu einer garantierten Tatsache, dass Oliver Henry Creed 1975 Creed Zeste Mandarine Pamplemousse entwirft. Als der Duft erscheint, ist er alleinverantwortlich für das Luxuslabel. Und nach wie vor begeistert sich der Club der Reichen und Schönen für Creed. Was im 18. und 19. Jahrhundert der europäische Adel war, sind im 20. Jahrhundert Namen wie Frank Sinatra, Marlene Dietrich, Robert Redford oder Romy Schneider. Auch die angesagtesten Pop- und Filmstars der Neuzeit wie Madonna, Michael Jackson, David Bowie oder Julia Roberts sind oder waren bekennende Creed Fans. Vielleicht auch wegen des beinahe einzigartigen Service, den Creed bietet. Als eines von wenigen Labels der Welt entwirft es auch heute noch exklusive Parfums im Auftrag, die dann für fünf Jahre, ausschließlich dem Auftraggeber zur Verfügung stehen – auch Wunsch auch darüber hinaus. Zum Glück ist Creed Zeste Mandarine Pamplemousse nicht ganz so exklusiv, so dass sich mehr Damen und Herren an diesem feinen Luxus für den Alltag erfreuen können.

Noch klassischer als der Duft

Der Flakon von Creed Zeste Mandarine Pamplemousse ist eine leicht überarbeitete Version des ersten Flakons aus dem Jahr 1850. Die Form wurde jedoch nur dahingehend verändert, dass die Linien noch klarer und deutlicher hervortreten. Sieht man sich den Flakon an, in dem mittlerweile fast alle Herrendüfte der Marke gekleidet werden, fällt sofort auf, warum man von "gekleidet" spricht. Denn tatsächlich lässt der Flakon an einen männlichen Oberkörper mit schlanken Schultern denken. Auf dem "Kopf" sitzt ein klassischer Zylinder. So spiegelt der Flakon die große Vergangenheit des Labels wider, das als Modemarke begann. Der klare Glasflakon wird natürlich von dem eleganten Emblem von Creed geschmückt. Passend zu dem hellen Duft ist der Verschluss des Creed Zeste Mandarine Pamplemousse Flakons weiß und mit einem goldenen Emblem versehen. Abgestimmt auf diese edle Optik ist die Kartonage ebenfalls in Weiß und Gold gehalten. Der Creed Zeste Mandarine Pamplemousse Flakon steht für das typisch britische Understatement, gemischt mit französischer Eleganz.

Höchste Eleganz, feinster Luxus und alles unsichtbar

Wenn es einen Duft schon seit 1975 gibt, dann muss es ein Meisterwerk sein. Vor allem, wenn er ganz ohne Werbekampagne auskommt. Eine perfekte Beschreibung für Creed Zeste Mandarine Pamplemousse. Der Duft steht für Luxus, für höchste Qualität, für Exklusivität und das besondere Etwas. Aber alles mit einer zurückhaltenden Eleganz, wie man es von Creed kennt. Werbekampagnen gibt es so gut wie nie von Creed, ganz gleich, um welches Produkt es sich handelt. Anders war dies natürlich in den Anfängen, als James Henry Creed selbstbewusst und nicht ganz risikofrei ein paar duftende Lederhandschuhe an König George III. schickt. Das Risiko zahlt sich aus, der junge König ist begeistert und will mehr. Durch den Gunstbeweis des britischen Königs erfahren natürlich auch andere Hochadelshäuser von Creed und beauftragen den forschen Unternehmer mit der Fertigung von Accessoires. Königin Victoria erklärt Creed sogar zum Hoflieferanten. 1854 zieht das ganze Haus Creed, auf Drängen von Kaiserin Eugenie, der Ehefrau von Napoleon dem III. nach Paris. Creed erschafft Parfums und schneidert sogar einen Mantel für Napoleon. Mitte des 19. Jahrhunderts ist Creed "DER" Name, dem die Adeligen vertrauen und der nicht nur Düfte und feinste Lederwaren herstellt, sondern auch Mode nach Maß fertigt. Und seitdem der erste Duft von Creed entstand, stammen alle Parfümeure der Marke aus der Familie Creed. Ein Talent, das anscheinend weitervererbt wurde, wie der Name Henry, den ein jeder männlicher Creed trägt, von James Henry Creed im Jahr 1760 bis hin zu dem aktuellen Parfümeur und Direktor Erwin Oliver Henry Creed. Im Sinne dieser Tradition ist der Parfümeur von Creed Zeste Mandarine Pamplemousse natürlich Oliver Henry Creed, der 1975 die Leitung hatte.
Aktuell sind leider keine Produkte dieser Serie verfügbar.