Wunschliste Telefon 0800 / 5550025
alle Preise inkl. MwSt. & zzgl. Versandkosten  ·  1 Ersparnis gegenüber dem Preis auf parfumagic.de (Panda Perfumes Ltd.) vom 24.03.2019 03:56 Uhr  ·  2 100ml Grundpreis = € 561,98  ·  3 100ml Grundpreis = € 20,-  ·  4 100g Grundpreis = € 20,66  ·  5 100ml Grundpreis = € 44,50  ·  6 100ml Grundpreis = € 21,66

Raffiniert klassisch

Der Duft Amouage Dia Woman stammt aus dem Jahr 2002 und begeistert mit femininen, pudrigen und blumigen Eindrücken. Er beginnt mit einer angenehmen Kopfnote aus Alpenveilchen, frischer Bergamotte, würzigem Estragon, herber Feige, aromatischem Salbei und zartem Veilchenblatt. Im Herzen zeigt er sich von einer anderen Seite und vereint sanfte Iriswurzel, mit sanfter Orangenblüte, anmutiger Pfingstrose, duftender Pfirsichblüte und edler Rose. Abgerundet wird der Duft Amouage Dia Woman mit einer verführerischen und sinnlichen Basis aus elegantem Sandelholz, feinem Guajakholz, duftendem Heliotrop, cremiger Vanille, kostbarem Weihrauch, edler Zeder und weißem Moschus. Sie schenkt den langanhaltenden Charakter.
Kopfnoten:
Herznoten:
Basisnoten:
Der luxuriöse Duft Amouage Dia Woman zeigt sich von einer vibrierenden und elitären Seite. Er ist ein Duft für den Tag und die ideale Ergänzung zum Amouage Duft Gold. Amouage Dia Woman ist elegant, raffiniert und ein angenehm klassischer Duft. Deshalb ist er die pure Verkörperung von Stil, aber auch Understatement. Die typische Trägerin von Amouage Dia Woman wirkt geheimnisvoll, aber auf der anderen Seite so sympathisch und echt. Sie geht mit Leichtigkeit durch ihr Leben und zeigt ihre weibliche Schönheit gerne. Der Duft verleiht seiner Trägerin eine wundervolle und anmutige Aura, die sie den ganzen Tag begleitet und immer an ihrer Seite bleibt. Wer auf der Suche nach einem sinnlichen Duft ist, der dennoch zurückhaltend genug für den Tag ist, findet in Amouage Dia Woman die perfekte Wahl.
aller Kunden bewerten
Amouage Dia Woman positiv
4 oder 5 Sterne

5 von 5 Sternen — basierend auf 1 Kundenmeinungen

Kommentar von vom
Traum aus 1000 und einer Nacht
Ich habe dieses Parfum zum ersten mal im Oman gekauft. Dort wird es hergestellt. Nun habe ich es bei EasyCosmetic auch gefunden und nachgekauft. Das Parfum ist das Beste, was ich je hatte. Es ist wirklich ein Traum aus dem Orient, nicht zu schwer, nicht aufdringlich, einfach elegant und sehr harmonisch. Ich kann es einfach nur uneingeschränkt weiterempfehlen. Man muss sich auch selbst mal was gönnen. Es ist sehr sparsam im Verbrauch.

Der Meister Jean-Claude Ellena für Amouage

Der Parfümeur von Amouage Dia Woman ist Jean-Claude Ellena. Er wurde in der französischen Stadt Grasse geboren, die für die Parfumindustrie von besonderer Bedeutung ist. Bereits sein Vater war als Parfümeur tätig. In seiner Kindheit schrieb er wiederholt schlechte Noten, sodass sein Vater ihn recht früh wieder von der Schule nahm. Damals war er gezwungen als Hilfskraft tätig zu sein. Doch bereits zu dieser Zeit arbeitete der Parfümeur in der Parfumindustrie und verdient so sein Geld.
1967 heiratete er seine Frau Susannah, die gebürtig aus Irland stammt. Sie ist noch heute an seiner Seite, wenn er Reisen in ferne Länder unternimmt. Nach seiner Hochzeit startete er 1968 eine Ausbildung, die er bei Givaudan absolvierte, dem Duftspezialisten aus der Schweiz. Dort kreierte er ein heiß begehrtes Parfum für Van Cleef & Arpels. So machte er als einer von nur circa 100 Mitarbeitern auf sich aufmerksam machen, denn in der Regel bleiben die Parfümeure der Kreationen anonym. Immer wieder erschuf er weitere Kompositionen für Givaudan, bevor er dann 1992 zu Symrise ging, das damals noch Haarman & Reimer hieß. Zwölf Jahre später warb ihn Hermès ab. Seit dieser Zeit arbeitet er für das Unternehmen als Hauptparfümeur.
Als sein Markenzeichen gilt zum Beispiel, dass er sich sehr auf das Wesentliche konzentriert. Zu Beginn seiner Karriere arbeitete er noch mit etwa 200 Rohstoffen für seine Kreationen, doch aktuell hat er diese auf etwa 20 reduziert. Auch ein Buch mit dem Titel "Der geträumte Duft" hat er bereits geschrieben. Seine Tochter ist ebenfalls erfolgreich als Parfümeurin für The Different Company tätig.

Signature-Flakon in Gold

Der Flakon von Amouage Dia Woman gleicht denen der anderen Flakons für weibliche Düfte. Er ist rechteckig geformt und transparent, in ihm ist das gold-gelb leuchtende Elixier. In der Mitte befindet sich das kupferfarbene Emblem des Herstellers, ein Wappen in arabischer Tradition. Darunter ist der Name des Herstellers in kapitalen Buchstaben zu lesen. Der Verschluss des Flakons von Amouage Dia Woman zeigt sich ebenfalls von einer luxuriösen Seite. Wie das Wappen auf dem Flakon ist er kupferfarben. Im unteren Bereich ist der Name des Dufts eingraviert. Der Rest des Verschlusses wirkt wie die gigantische Kuppel eines arabischen Palastes oder einer Moschee und verleiht dem Flakon so einen krönenden Abschluss.
Insgesamt wirkt die Optik des Flakons von Amouage Dia Woman sehr elegant, ja nahezu luxuriös. Daher ist er das perfekte Accessoire für Bäder, deren Ambiente stilvoll aufgewertet werden soll. Allerdings verstärkt er auch in anderen Räumlichkeiten die Atmosphäre und hinterlässt einen positiven Eindruck. Auf diese Weise ist nicht nur der kostbare Inhalt, sondern auch das Erscheinungsbild verwendbar.

Düfte aus dem Orient

Die Fabrik von Amouage, eine Besucherausstellung sowie die Hauptverwaltung befinden sich in Sib, nahe der Hauptstadt des Oman. Alle dort produzierten Düfte werden abschließend manuell veredelt. Amouage besitzt nicht nur eigene Geschäfte in Maskat, sondern auch weltweit in 28 weiteren Ländern.
Nur in eigens ausgewählten Parfümerien oder in Department Stores werden die Düfte von Amouage verkauft, zum Beispiel bei Bergdorf Goodman in New York. Außerdem ist Amouage so erfolgreich, dass es das einzige Produkt ist, das nicht aus Europa, Amerika oder Japan stammt und den Titel Star-Produkt des Jahres erhalten hat. Verliehen wird diese Auszeichnung jedes Jahr in Cannes und wird nur an besonders hochwertige und luxuriöse Produkte verliehen. Sie stehen an der Branchenspitze.
Amouage zählt viele Aristokraten, Prominente und Königshäuser zu seinen Stammkunden. Das Unternehmen verschenkt Produkte der eigenen Marke als Gastgeschenk für Würdenträger und Staatsoberhäupter aus dem Ausland. Damit sind die Düfte des Hauses tatsächlich zu einem Geschenk geworden, das von Königen überreicht wird.
Die Verantwortlichen von Amouage sind stolz darauf, dass sie die arabische Parfumtradition wieder haben aufleben lassen. Diese wurde mit modernen Kenntnissen und aktuellen Technologien aus Frankreich kombiniert. So konnte der Hersteller neue Maßstäbe setzen und besondere Neuheiten lancieren, darunter auch Amouage Dia Woman. Auch die Flakons, in denen die luxuriösen Düfte des Hauses abgefüllt werden, sind außergewöhnlich, kostbar und edel. Das Design ist bei allen Damenduft-Flakons gleich gehalten, ebenso wie bei allen Flakons für Herrendüfte. Beim weiblichen Duft wird die Moschee der Hauptstadt nachempfunden, beim männlichen Flakon wird der Griff des traditionellen Dolches aus Arabien dargestellt, dem sogenannten Khanjar. Dieser befindet sich im Wappen der Nationalflagge Omans. Zudem erinnern die Flakons an die alte Goldschmiedekunst des Landes und setzen ein Zeichen für die traditionelle Handwerkskunst in Arabien.