Wunschliste Telefon 0800 / 5550025
alle Preise inkl. MwSt. & zzgl. Versandkosten  ·  1 Ersparnis gegenüber dem Preis auf parfumagic.de (Panda Perfumes Ltd.) vom 26.03.2019 03:55 Uhr

25 Jahre Amouage

Der Duft Amouage Jubilation 25 Woman stammt aus dem Jahr 2007 und überzeugt mit würzigen und orientalischen Aromen. Er beginnt mit einer Kopfnote aus würzigem Estragon, stolzer Rose, exotischem Ylang-Ylang und frischer Zitrone. Das Herz von Amouage Jubilation 25 Woman präsentiert sich mit duftendem Davana, feinem Labdanum, abermals Rose und kostbarem Weihrauch. Abgerundet wird der Duft mit der sinnlichen und warmen Basis aus intensivem Moschus, zartem Ambra, aromatischem Patschuli, edler Myrrhe und elegantem Vetiver. Sie verleiht Amouage Jubilation 25 Woman die überdurchschnittlich lange Haltbarkeit.
Kopfnoten:
Herznoten:
Basisnoten:
Der Duft wurde eigens zum 25-jährigen Jubiläum des Dufthauses Amouage kreiert. Amouage Jubilation 25 Woman zeigt sich als eine sehr aromatische Kreation, die von den erlesenen und luxuriösen Ingredienzien und deren harmonischer Zusammenstellung lebt. Er ist samtweich, aber auch verführerisch und sinnlich. Die vollkommene Weiblichkeit verleiht der Trägerin eine wunderbare und feminine Ausstrahlung. Ein intensiver Rosenduft lässt sich ebenfalls vernehmen, der subtil von den anderen Aromen eingebettet wird. Genau deshalb ist Amouage Jubilation 25 Woman ein Duft für alle Frauen, die gerne einen deutlich wahrnehmbaren und kräftigen Duft auftragen. Dennoch eignet er sich auch für den Tag, wenn er dezent aufgetragen wird.

Die Nase hinter dem Duft

Der Parfümeur von Amouage Jubilation 25 Woman ist Lucas Sieuzac. Er ist bereits in der dritten Generation seiner Familie als Parfümeur tätig und startete seine Karriere bei Florasynth. 1988 zog es ihn zu Symrise, wo er Düfte für Burberry, Carolina Herrera, Amouage und andere Marken kreierte. 2004 gewann er den Rising Star Award der Fashion Group International.
Als er 18 Jahre alt war, entschied er sich, Parfümeur zu werden. Damals erkannte er, dass die größte Errungenschaft, die man im Leben haben kann, Schönheit ist, die durch sinnliche Düfte geschaffen wird. Die Arbeit als Parfümeur erlaubte ihm, seinen Traum wahrwerden zu lassen und so kam es, dass er bei Florasynth arbeitete. 1998 arbeitete er außerdem bei Creations Aromatiques. Er ist außerdem noch auf andere künstlerische Arten tätig, so komponiert er zum Beispiel elektronische Musik.
In seinen kreativen Prozessen erschafft er den klassischen Ansatz seiner Rohmaterialien neu, indem er sie zusätzlich mit Hightech-Materialien mixt. Das Ergebnis daraus präsentiert sich akademisch und dennoch avantgardistisch. Seine Signatur ist es, die Dualität der Materialien seiner Komposition hervorzuheben, indem sie sich gegenseitig anziehen und aufeinander reagieren.
Zu den wichtigsten und bedeutendsten Düften von Lucas Sieuzac gehören Parfums wie Play von Givenchy, Bianco di Carrara von Salvatore Ferragamo, Style Summer von Jil Sander, Dot von Comme des Garçons The Game Intense von Davidoff, Noble Vetiver von Chopard, A Way for Her von Trussardi und viele mehr. Auch in Zukunft ist zu erwarten, dass Lucas Sieuzac noch viele weitere beliebte und berühmte Düfte kreieren wird, die den Geschmack vieler Menschen treffen werden.

Eine goldene Kuppel

Der Flakon von Amouage Jubilation 25 Woman wirkt sehr luxuriös und edel. Er ist viereckig geformt und komplett in Gold gehalten. In der Mitte des Flakons befindet sich das Emblem des Hauses Amouage, darunter ist der Name des Herstellers zu lesen. Auch der Verschluss des Flakons von Amouage Jubilation 25 Woman ist sehenswert und perfekt auf das Erscheinungsbild abgestimmt. Im unteren Bereich ist der Name des Duftes eingraviert.
Der restliche Verschluss erinnert an die Kuppel einer Moschee und ist ebenfalls goldfarben. Oben auf der Spitze ist ein Edelstein angebracht, der für zusätzliche Wertigkeit sorgt.
Insgesamt wirkt die Optik des Flakons von Amouage Jubilation 25 Woman sehr elegant und gediegen. Es ist sehr viel Gold zu sehen, was die Trägerin schon darauf schließen lässt, dass der enthaltene Duft ebenso hochwertig und kostbar ist wie der Flakon. Deshalb ist er das perfekte Accessoire für jedes Bad, denn überall, wo er platziert wird, wertet er das Ambiente im Handumdrehen auf.

Die Macht des Mondes

Der Werbespot zu Amouage Jubilation 25 Woman beginnt mit der Einstellung, die einen deutlich sichtbaren Vollmond in der Nacht zeigt. Die restliche Landschaft ist nur schemenhaft zu erkennen. Der Mond scheint schnell zu wandern. Dann ist ein Mann zu sehen, der ein Buch mit dem Titel "Arabian Nights" in der Hand hält. Die Einstellung wechselt und eine Frau erscheint, die rote Blütenblätter einer Rose in der Hand hält und an ihnen riecht. Diese lässt sie dann in einen Fluss fallen. Plötzlich liegen auch Rosenblüten auf dem Buch des Mannes, der daraufhin aufsteht und nach vorne blickt. Während eine Sanduhr zu sehen ist, scheint sich der Mann an eine schöne Situation aus seiner Vergangenheit zu erinnern. Er hält eine Taschenuhr in der Hand und lässt sie an seinen Fingern baumeln. Dann hält auch er die Rosenblüten in der Hand und riecht an ihnen.
Nun folgt ein Szenenwechsel. Es ist Tag und die Frau befindet sich in freier Natur. In beiden Händen hält sie Rosenblüten fest, die ihr langsam entgleiten. Dann bewegt sie sich im Sonnenlicht. Wieder folgt ein Szenenwechsel und sie geht an einem kleinen Springbrunnen vorbei. Überall verstreut sie Rosenblüten. Später befindet sie sich in einem akkurat angelegten Park. Dort sieht sie sich die Natur an. Erneut ist der Mann mit seinem Buch und den Rosenblättern zu sehen, dann wieder die Frau und abermals der Mann. Beide wirken verträumt.
Gegen Ende des Werbespots steigt der Flakon von Amouage Jubilation 25 Woman aus dem Wasser empor, während die Frau an den Rosen riecht. Wieder ist der Vollmond zu sehen. Der Mann schließt das Buch, in dem sich die Rosenblüten befinden.