Wunschliste Telefon 0800 / 5550025
alle Preise inkl. MwSt. & zzgl. Versandkosten  ·  1 Ersparnis gegenüber dem Preis auf parfumagic.de (Panda Perfumes Ltd.) vom 26.03.2019 03:55 Uhr

Amouage Lyric Woman - ein mythischer Duft der Rose

Amouage Lyric Woman ist ein sehr besonderer blumiger orientalischer Duft für Damen, in dem der königliche Duft der karminroten Rose im Mittelpunkt steht, der jedoch auf eine mythische Art und Weise tief, rauchig und intensiv neu interpretiert wurde.
Amouage Lyric präsentiert die Verbindung zwischen Duft und Musik in einer natürlichen Sympathie. Die Inspiration für den Duft ist ein ergreifendes poetisches Lied ohne Anfang und Ende, das von einer femininen betörenden lyrischen Spinto-Sopranstimme gesungen wird. Die leichte Schwere des lyrischen Soprans ist mit einer dunklen Klangfarbe gepaart.
Kopfnoten:
Herznoten:
Basisnoten:
Amouage Lyric Woman entfaltet einen brillanten Rosenduft voller Poesie wie eine verführerische mythische Melodie, die durch den Akkord von Engelwurz (Angelica archangelica) eine dramatische Kraft entwickelt und lange nachklingt. Die reichhaltige Duftkomposition eröffnet mit einer anregenden Kopfnote, in der sich die kühle Frische von Bergamotte und Ingwer mit der warmen samtigen Würze von Kardamom und Zimt kontrastreich harmonisch verbindet. Dieser folgt die faszinierende florale Herznote, in der Rosen und Engelwurz gegenübergestellt sind, welche von einer cremigen Mischung aus Ylang Ylang, Jasmin, Geranie und Iris geschmeidig umhüllt werden. Die exquisite Basisnote verleiht dem Duft mit Eichenmoos, Moschus, Holz, Patchouli, Vetiver, Sandelholz, süßer Vanille, Tonkabohnen und Weihrauch eine wundervolle Tiefe, Sinnlichkeit, Wärme und geheimnisvolle Anziehungskraft.

Die talentierten Schöpfer von Amouage Lyric Woman

Der luxuriöse Damenduft Amouage Lyric Woman wurde vom Kreativdirektor Christopher Chong entwickelt und vom Parfümeur Daniel Maurel formuliert. Seit Christopher Chong 2007 bei Amouage als Kreativdirektor begann, werden die Düfte nach seinen Inspirationen kreiert. Selbst ein Opernsänger, ließ sich Christopher Chong für den Duft Lyric von Opern und der Stimme von Maria Callas inspirieren.
Christopher Chong übernimmt, obwohl selbst kein Parfümeur, sehr erfolgreich viele Aufgaben eines Parfümeurs. Er liefert kreativ die Inspiration, kreiert die Stimmung, entscheidet darüber, wonach ein Duft riechen soll, wählt die Zutaten und ihre Zusammensetzung aus und beschließt, wie die Duftstoffe zu mischen sind. Schließlich wählt Christopher Chong auch die Parfümeure aus, die seine Konzepte umsetzen können, und arbeitet mit ihnen eng zusammen.
So entstehen im Parfumhaus Amouage edle und geschmackvolle Düfte der Luxusklasse, die in der ganzen Welt begehrt sind. Während der Herrenduft Lyric Man von dem Parfümeur Daniel Visentin formuliert wurde, ist die professionelle "Nase" hinter dem femininen Duft Amouage Lyric Woman der französische Parfümeur Daniel Maurel.
Er ist Seniorparfümeur bei dem französischen Duft- und Aromenhersteller Robertet. Daniel Maurel entwickelte bereits für viele Marken feine Düfte, unter anderem für das Unternehmen des berühmten japanischen Visagisten- und Make-up Künstlers Shu Uemura, der 2007 verstorben ist. Daniel Maurel kreierte für Shu Uemura den Unisexduft Shu Uemura 029 (1999) und den Damenduft Fleur de Rose (2008). Für das Parfumhaus Amouage formulierte der Parfümeur Daniel Maurel neben dem Damenduft Amouage Lyric Woman als Eau de Parfum und als Extrait de Parfum auch Epic Woman (2009), Memoir Women (2010) und den Unisexduft Amouage Opus I aus der Library Collection (2010).

Luxuriöses Flakon Design in dunklem Karminrot

Der außergewöhnliche Rosenduft Amouage Lyric Woman wird als Eau de Parfum in dem markanten Amouage Flakon beherbergt, dessen Formgestalt bei allen Damendüften des königlichen Parfumhauses von Oman verwendet wird.
Das Flakon-Design der Damendüfte ist an die Gebäudeform der Moschee von Muscat angelehnt. Auf dem Glaskörper thront der prägnante Magnetverschluss in Form des Kuppeldaches der Moschee und ist hier mit einem Swarowski-Kristall verziert. Der Flakonhals wird von einem silbernen Ring mit dem eingeprägten Duftnamen Lyric verziert. Einzig das Farbdesign individualisiert den Flakon entsprechend des Duftes. Der Flakon erstrahlt mythisch elegant im dunklen Karminrot der Rose, die bei diesem Duft im Fokus steht. Königliche Noblesse strahlt der dunkelrote Glasflakon zudem durch das Amouage Wappen in Silber auf der Front aus. Darunter steht der Name der Luxusmarke in einem silbernen Schriftzug. Das glänzende Silber harmoniert zauberhaft auf dem warmen Dunkelrot und verleiht dem Design eine edle Eleganz.
Der Flakon ist ein exquisites Schmuckstück aus feinster Handwerkskunst, das einen kostbaren Inhalt aufbewahrt - das Parfum Amouage Lyric Woman.

Kampagne: Amouage Lyric - The Story of Rose

Amouage Lyric wurde im Jahr 2008 als Paarduft von Amouage auf den Markt gebracht. Der Damenduft Amouage Lyric Woman und der Herrenduft Amouage Lyric Man wurden zusammen in einer Werbekampagne vermarktet. Bei beiden Düften stehen die Rose und die Verbindung zur Musik im Fokus.
Die Inspiration für Lyric war laut Christopher Chong, dem Kreativdirektor von Amouage, die besondere voluminöse Stimme der Opernsängerin Maria Callas. Das Duftpaar Lyrik erzählt auf eine poetische Weise die Geschichte der Rose und erklingt olfaktorisch mit seinen Duftnoten wie eine Oper, gesungen von einer lyrischen Spinto-Sopranistin. Amouage Lyric Woman und Amouage Lyric Man wurden in der Werbekampagne "Lyrik - The Story of Rose" mit einem Werbefilm präsentiert.
Das Werbevideo wird von einer modern aufgelegten Arie einer lyrischen Sopranistin begleitet. Es zeigt eine Frau in einem karminroten Gewand als wogendes Spiegelbild an einem Gewässer und einen Mann, der sie aufsucht. Sie spielt sanft mit den dunkelroten Rosenblütenblättern, die sie umwehen und mit dem Wasser, das vor ihr liegt. Beide tauchen in das Gewässer ein und begegnen sich. Die Frau schwebt schwerelos im Lichtschein unter Wasser, entfaltet sich und bewegt sich anmutig in der Sphäre des Wassers umgeben von den roten Rosenblütenblättern. Am Ende werden Mann und Frau zusammen oben am Wasser und ebenso die Flakons von dem Damenduft und Herrenduft Amouage Lyric gezeigt.
Die Erzählung handelt von der Suche nach einer Perfektion jenseits der Realität; von der seltenen und exquisiten natürlichen lyrischen Spintostimme, die ebenso Ehrfurcht wie Neid inspiriert; von dem Opfer, das auf der Suche nach Unsterblichkeit geschaffen wurde sowie von der ewigen Schönheit und Poesie der Rose. Diese Facetten liegen im Herzen des mythischen Rosenduftes Amouage Lyric.