Wunschliste Telefon 030 / 12088042
alle Preise inkl. MwSt. & zzgl. Versandkosten  ·  1 Ersparnis gegenüber dem Preis auf parfumagic.de (Panda Perfumes Ltd.) vom 21.01.2019 03:54 Uhr

Der Duft

Ein grüner und frischer Duft für Damen und Herren ist Bond No. 9 High Line. Seit dem Jahr 2009 gibt es das Parfum, das von den Kräutern und Blumen im gleichnamigen Park inspiriert ist. Der linear angelegte Park ist eine besondere Grünfläche inmitten von New York City. Er ist höher gelegen und war einst eine Zugstrecke. Die Begrünung vereint einige Wildblumen und andere Kräuter, welche den einst verlassenen Weg bewuchert haben.
Für das Parfum wurden somit Extrakte von frischem Gras mit Rhabarber und spritziger Bergamotte vereint. Im Herzen entfalten florale Nuancen ihr Bouquet: Rosen treffen auf Orangenblüten aus Afrika, Hyazinthen und pinkfarbene Tulpen. Intensives Eichenholz rundet den naturverbundenen Duft ab und bildet einen Ausgleich zu den blumigen Noten.
Kopfnoten:
Herznoten:
Basisnoten:
Mit dem Duft hat Bond No. 9 auch einem der jüngsten Parks in der City ein Parfum gewidmet. Tatsächlich befand sich der Park noch im Ausbau als High Line erstmals vorgestellt worden ist. Seit dem Jahr 2003 kreiert Bond luxuriöse Düfte, die von der amerikanischen Metropole, deren bekannten Stätten und Vierteln, inspiriert sind.

Der Parfumeur

Die Bond-Gründerin Laurice Rahme hat den Duft Bond No. 9 High Line konzipiert und dann den erfahrenen Parfumeur Laurent le Guernec komponieren lassen. Der ebenfalls aus Frankreich stammende le Guernec hat für das New Yorker Label viele Düfte entwickelt: Neben dem High Line Park, hat er auch Central Park West, Madison Square Park und den Washington Square Park als Parfum verewigt. Darüber hinaus stammen bereits mehr als zwölf Düfte aus dem Bond-Katalog von dem IFF-Parfumeur.
Bevor er zu International Flavors & Fragrances wechselte, arbeitete Laurent le Guernec für verschiedene französische Firmen. In seiner Kindheit verbrachte er einige Jahre in Grasse, der Hauptstadt des Parfums, und lernte dort die Parfumerie kennen und lieben. Nach einer klassischen Ausbildung an einer renommierten Parfumschule im Ort, startete er seine internationale Karriere. Neben Bond No. 9 gehören auch Modelabels wie Marc Jacobs oder Kenneth Cole und Prominente wie Katy Perry oder Mariah Carey zu seinen Kunden.

Der Flakon

Ebenso luftig, frisch und grün wie der Duft selber, sieht auch der Flakon von Bond No. 9 High Line aus. Auf dem transparenten Glas sind viele satte, grüne Grashalme zu sehen. Auch die pinkfarbenen Tulpen aus den Herznoten des Parfums sind illustriert. In der Mitte ist das große, runde Logo von Bond No. 9 mit dem NYC-Schriftzug zu sehen.
Die Form der Flakons ist immer dieselbe: Der Superstar ist Markenzeichen von Bond. Vier spitz zulaufende Ecken bieten eine großzügige Fläche, die für jedes Parfum individuell und kreativ gestaltet werden kann. Zwar wird High Line als erstes Eisenbahn-Parfum beschrieben, doch der Flakon spiegelt die naturverbundene, grüne Seite der ehemaligen Schienenstrecke wider.

Die Werbung

Anlässlich des Earth Day, dem jährlichen Aktionstag am 22. April, der auf den Umweltschutz aufmerksam und dafür sensibilisieren soll, ist der Bond Guy mal wieder unterwegs. Er wirbt seit vielen Jahren für die Düfte des Labels und auch für die Orte in New York City, welche die Parfums inspiriert haben. Statt eines klassischen Werbespots fängt er Impressionen von den Straßen und erste Eindrücke von Passanten ein.
Für den Umweltschutz nimmt Bond auch die kunstvollen Flakons zurück und nimmt an einem Recycling-Programm teil. Bond No. 9 High Line ist nur einer von vielen floralen, grünen Düften, die den Parks und dem grünen Herzen der Stadt gewidmet sind. Bonding with Bond, also das bessere Kennenlernen und die Verbundenheit mit der Marke Bond, sind das Leitthema der kurzen Filme, die stets interaktiv mit einem Aufruf oder einer Umfrage für soziale Netzwerke enden.
Aktuell sind leider keine Produkte dieser Serie verfügbar.