Keine Ergebnisse Ergebnis: Ergebnisse:
Trusted Shops zertifiziert
Dieser Shop erfüllt die TS Richtlinien und bietet 30 Tage Käuferschutz. Mehr Informationen

Bond No. 9 The Scent of Peace

Der Duft +

Der Duft der Freiheit – Bond No. 9 The Scent of Peace ist ein erfrischender Duft für Damen mit Zitrus- und floralen Noten. Als Gewinner des FiFi Awards in der Women‘s Nouveau Niche Kategorie im Jahr 2007 gehört der Damenduft zu den Klassikern von Bond No. 9. Das Unternehmen mit Sitz in New York widmet alle Kreationen der Heimatstadt und lässt sich von Orten, Sehenswürdigkeiten und auch den Menschen inspirieren. Als eine der ersten Assoziationen mit New York City kommt wohl die berühmte Freiheitsstatue in den Sinn, die seit ihrer Errichtung auch Symbol für den American Dream und die Freiheit ist.

Der Duft der Freiheit eröffnet mit Noten von Grapefruit und Schwarzer Johannisbeere, die einen spritzigen Auftakt geben. Ergänzt werden sie im Herzen des Bouquets durch grüne Noten und liebliche Maiglöckchen. Die reiche Basis bilden Zedernholz und Moschus, welche auch für ein langlebiges Dufterlebnis sorgen.

Kopfnoten:
Grapefruit
Schwarze Johannisbeere
Herznoten:
Hedion
Maiglöckchen
Basisnoten:
Moschus
Zedernholz

Bewertung +

Anteil positive Bewertungen für Bond No. 9 The Scent of Peace mit vier Sternen oder mehr
5 von 5 Sternen — basierend auf 2 Kundenmeinungen
Kommentar von Samila vom 22. März 2016
Überwältigendes Dufterlebnis

Dieses Parfum ist etwas ganz besonderes. Seine fruchtig-süßen Aromen heben die Laune und zaubern eine unwiderstehliche Aura. Seine hochwertigen Duftöle haften den ganzen Tag auf Haut und Textilien. Ich kann einfach nicht genug von diesem Parfum bekommen.

Kommentar von Jette vom 08. Juni 2015
Ein Charakter Duft

Ich bin verliebt in den Flacon und in den Duft. So sinnlich weiblich mit einer Portion Romantik und schick. Auch wenn der Preis im ersten Moment erschlägt, den Duft haben Sie lange.

Der Parfumeur+

Der Flakon+

Die Werbung+

Rechtliche Hinweise:
alle Preise inkl. MwSt. & zzgl. Versandkosten
heute bis zu-41% unter UVP1