alle Preise inkl. MwSt. & zzgl. Versandkosten  ·  1 Ersparnis gegenüber dem Preis auf parfumagic.de (Panda Perfumes Ltd.) vom 21.01.2019 03:54 Uhr

Der Duft

Als Ergänzung zum erfolgreichen Damenduft wurde im Jahr 2013 erstmals Bond No. 9 The Scent of Peace for Him vorgestellt. Ähnliche wie beim femininen Äquivalent wurde für den ruhigen, friedlichen Duft auf eine Kombination fruchtiger Extrakte und hölzerner Noten gesetzt. Bergamotte, Ananas und Wacholderbeeren sorgen für einen erfrischenden Auftakt und geben dem Parfüm eine unbeschwerte Note. Im Herzen führen Johannisbeerknospen das Thema fort, während Zedernholz und Vetiver eine hölzerne Basis bieten. Gerade Vetiver, ein Süßgras aus dem asiatischen Raum, das gerne für Räucherwerk oder Düfte verwendet wird, steuert eine leicht balsamische Duftnote bei, was dem Herrenparfüm mehr Charakter und vor allem auch Langlebigkeit auf der Haut gibt. Im Jahr 2006 erschien erstmals der Scent of Peace, der Duft des Friedens, für Damen. Bond No. 9 hat es sich mit der Serie zum Auftrag gemacht, eine universelle Note und Botschaft des Friedens zu vermitteln. Die beruhigenden, durch die verschiedenen Fruchtnoten aber nicht beschwerenden Düfte sollen symbolisch auch an das anhaltende Bestreben nach Weltfrieden erinnern.
Kopfnoten:
Herznoten:
Basisnoten:

Der Parfumeur

Die Botschaft des Friedens und der Toleranz steht bei Bond No. 9 The Scent of Peace for Him im Vordergrund. So wurde die kreative Nase hinter dem hölzernen Duft nicht namentlich erwähnt. Vielmehr wurde Wert darauf gelegt, dass dieses Parfüm in New York City selber entstanden und damit direkt von diesem Schmelztiegel der Kulturen inspiriert worden ist. Tatsächlich hat das New Yorker Unternehmen seit seiner Gründung im Jahr 2003 fast unentwegt Unisex-, Damen- und auch Herrendüfte vorgestellt. Für die mehr als 85 verschiedenen Kreationen wurden namhafte Parfümeure und Parfümhersteller aus der ganzen Welt engagiert. Jeder Duft ist dabei eine einzigartige Hommage an New York, an berühmte Straßen, Sehenswürdigkeiten, Viertel oder auch die Menschen.

Der Flakon

Für Bond No. 9 The Scent of Peace for Him wurde anders als bei dem ikonischen Duft für Damen nicht die Friedenstaube als Symbol gewählt. Allerdings ist das strahlende Royalblau des Flakons häufig auch die Farbe, die als Untergrund für die weißen Tauben verwendet wird. Zudem steht sie für Stabilität, Ruhe und Ausgeglichenheit. Durch seine typische Form mit vier spitzen Ecken und einem flachen Deckel wird der Flakon zum Hingucker. Am schmalen Hals, der in transparentem Glas gehalten ist, wurde eine schwarze Fliege gebunden. Diese ist aus echtem Leder gefertigt und passt zum luxuriösen Flair der Marke.

Die Werbung

Durch den großen Erfolg des femininen Vorgängers, bedarf es für Bond No. 9 The Scent of Peace for Him keiner großen Werbekampagne mehr. Der Flakon, der in Anlehnung an einen typischen Herrenanzug gestaltet worden ist, hat ebenfalls einen hohen Wiedererkennungswert. Bei der Vorstellung des Duftes wurde aber nicht nur auf das Friedensthema, sondern auch auf die Verbindung zu New York Wert gelegt. Kein Wunder, sind alle Duftkreationen von Bond No. 9 doch von der Heimatstadt des Labels inspiriert. Die Freiheitsstatue ist wohl das bekannteste Symbol der Metropole, doch auch die Vereinten Nationen sind zum Beispiel in der City ansässig. Weithin ist New York natürlich für seine zahlreichen verschiedenen Bewohner aus verschiedenen Ländern oder Kulturkreisen bekannt, welche NYC seinen besonderen Charakter verleihen. Bond No. 9 sieht seine Friedensdüfte auch als Botschaft für weltweite Toleranz und Austausch verschiedener Nationen, wie es in der multikulturellen Metropole New York täglich passiert.