Wunschliste Telefon 030 / 12088042
alle Preise inkl. MwSt. & zzgl. Versandkosten  ·  1 Ersparnis gegenüber dem Preis auf parfumagic.de (Panda Perfumes Ltd.) vom 16.01.2019 03:54 Uhr

Der Duft

Ein floraler Damenduft mit leicht orientalischen Noten ist Bond No. 9 Perfumista Avenue. Zum zehnjährigen Bestehen des Unternehmens wurde ein eigener Duft kreiert, der bereits im Namen eine Anspielung an den Begriff Fashionista ist. Der Titel wird häufig mit den eleganten Damen aus New York City in Verbindung gebracht und nicht zuletzt auch in bekannten Serien wie Sex and the City porträtiert. Die Kopfnoten verbinden süße Pflaume mit aromatischem Estragon, Safran und Muskatnuss. Im Herzen entfalten dann Rosen ihr liebliches Bouquet. Ihr Aroma wird doch durch Rosenwasser verstärkt. Pfingstrosen und exotische Jasminblumen ergänzen die floralen Noten. Als elegante Basis entfalten Amber, Patchouli und Moschus ein warmes Aroma, während Mate für eine leichte Teenote sorgt. Im Jahr 2003 wurde Bond No. 9 an der namengebenden Adresse in New York City gegründet. Die Stadt dient seither als Inspiration für weit über 80 Duftkreationen für Damen, Herren und auch Unisex-Varianten. Neben luxuriösen Parfüms ergänzen passende Duftkerzen und Bodylotions das Sortiment.
Kopfnoten:
Herznoten:
Basisnoten:

Der Parfumeur

Der Damenduft Bond No. 9 Perfumista Avenue ist nur einer von mehr als zehn Düften, die Laurent le Guernec für das New Yorker Unternehmen entwickelt hat. Astor Place, Brooklyn, Harrods, Park Avenue oder Washington Square sind einige der anderen Kollaborationen des Parfümeurs. Seit dem Jahr 2002 arbeitet Guernec für International Flavors & Fragrances. Ursprünglich stammt er, wie viele namhafte Parfümeure, aus Grasse. Die französische Stadt ist weltweit für ihre Parfümbranche bekannt. Guernec erlernte sein Handwerk an der ISIPCA Parfümschule und hat unter anderem für Elizabeth Arden, Ralph Lauren oder Marc Jacobs Düfte entwickelt. Zudem war er an Promidüften für Mariah Carey, Katy Perry, Sarah Jessica Parker oder Jennifer Aniston beteiligt.

Der Flakon

Natürlich muss auch der Jubiläumsduft Bond No. 9 Perfumista Avenue den typischen Superstar-Flakon haben. Die ikonische Form wird für alle Düfte der Marke verwendet und dann in Material, Farbe oder Aufdruck jeweils variiert. Die Sternform ist vor allem an den vier spitzen Ecken und der schmalen Taille der Flasche zu erkennen. Der Deckel ist allerdings flach gestaltet. Passend zu dem Rosenbouquet des Duftes wurde ein knalliges Pink als Grundfarbe gewählt. Perfumista Avenue wurde in metallischen Farben gehalten und sticht damit gleich ins Auge. Das runde Logo von Bond No. 9 mit NYC-Schriftzug ist in goldener Farbe auf dem ganzen Flakon verteilt. Dank seines leuchtenden Farbthemas macht der Duft seinem Namen als Perfumista alle Ehre und zieht gleich die Blicke auf sich.

Die Werbung

Trotz des zehnjährigen Bestehens wurde für Bond No. 9 Perfumista Avenue keine große Werbekampagne erstellt. Das New Yorker Unternehmen hat sich in seiner Wirkungszeit auch weit über die Grenzen des Bundesstaates hinaus bei Parfümliebhabern einen Namen machen können. Ebenso bekannt wie die Düfte ist wohl auch der Bond Guy, der als Botschafter die Werbetrommel für neue Duftkreationen rührt. Meist ist er direkt auf den Straßen New Yorks zu sehen und befragt, natürlich mit einem Flakon des aktuellen Duftes ausgestattet, Touristen und Einheimische zu ihren Meinungen. Anlässlich des Firmenjubiläums gab es natürlich eine große Party in der Boutique in der Bond Street. Aber auch Kunden Zuhause werden mit einem kleinen Wettbewerb mit einbezogen und können selber zur Perfumista werden. Tatsächlich ist die Perfumista Avenue auch die erste fiktive Straße, die als Inspiration für einen Bond Duft diente, und nicht tatsächlich in New York zu finden ist.