Wunschliste Telefon 0800 / 5550025
alle Preise inkl. MwSt. & zzgl. Versandkosten  ·  1 Preis auf parfumagic.de (Panda Perfumes Ltd.) vom 26.06.2019 03:57 Uhr und daraus abgeleitete prozentuale Ersparnis

Der Duft

Als grüner Park für Erholung und Ruhe bekannt, versprüht auch der gleichnamige Duft Bond No. 9 Washington Square einen aromatischen, beruhigenden Flair. Das Parfüm wurde erstmals zur Festtagssaison vorgestellt und ist durch seinen Unisex-Charakter tatsächlich ein gutes Geschenk für Damen und Herren gleichermaßen. Der Washington Square Park ist einer der bekanntesten öffentlichen Grünanlagen in New York City und neben der idyllischen Natur auch Schauplatz vieler kultureller Aktivitäten. Neben Schach wird so zum Beispiel auch Scrabble oder Boccia gespielt. Der Park grenzt an die berühmte Fifth Avenue, wo auch der Washington Square Arch, der Triumphbogen zu Ehren des US-Präsidenten George Washington aus dem Jahr 1892, zu sehen ist.
Kopfnoten:
Herznoten:
Basisnoten:
Das Parfüm Bond No. 9 Washington Square verbindet auf Duftebene ebenfalls diese klassischen, älteren Elemente mit dem modernen Flair der Metropole: Der typische Rosenduft wird durch würzige Extrakte von Estragon aufgepeppt. Bergamotte bringt eine weitere spritzige Note ein, während Nelke und weißer Honig das süße, leicht florale Bouquet unterstreichen. Vetiver, Moschus und Amber bieten eine balsamische Basis. Untypisch und dadurch gerade interessant ist das Beimischen einer feinen Ledernote. Auf diese Weise bekommt der Duft trotz seiner blumigen Merkmale einen Unisex-Charakter, wie es viele der Parfüms von Bond No. 9 haben. Seit der Firmengründung im Jahr 2003 konnte sich das New Yorker Unternehmen weltweit einen guten Ruf erarbeiten und ist für seine luxuriösen und vor allem kreativen Kompositionen bekannt. Alle sind inspiriert von New York City, den Straßen, Parks, Vierteln und auch den Bewohnern.

Der Parfumeur

Ob sich Laurent le Guernec auch vom Park hat inspirieren lassen, als er im Jahr 2010 Bond No. 9 Washington Square kreierte, bleibt offen. Der Pariser hat bereits zahlreiche Düfte für die New Yorker Marke zusammengestellt und in seiner Karriere auch für andere namhafte Designer, Labels oder Prominente Parfüms entwickelt. Einen Teil seiner Kindheit verbrachte le Guernec in der Hauptstadt des Parfüms, Grasse. Später begeisterte ihn diese Industrie und Kunst so sehr, dass er die ISIPCA Parfümschule besuchte und schließlich als Parfümeur für Laboratoire Monique Rémy, Mane und Fragrance Resources arbeitete. Seit 2002 ist er bei International Flavors & Fragrances angestellt und hat in dieser Position unter anderem Brooklyn, Central Park West, Harrods, Park Avenue oder Washington Square für Bond No. 9 kreiert. Neben Düften für Elizabeth Arden, Guess oder Ralph Lauren, hat er auch für Katy Perry, Mariah Carey, Sarah Jessica Parker oder Jennifer Aniston Parfüms zusammengestellt.

Der Flakon

Das berühmte Denkmal und der Eingang zum Park sind natürlich auch auf dem Flakon von Bond No. 9 Washington Square zu sehen. Die ikonische Sternform, die Bond für alle seine Düfte verwendet, bietet durch seine vier schmal zulaufenden Ecken eine große Fläche zur individuellen Gestaltung jedes Parfüms. Die Flasche wird von einem dunkelblauen Rand eingefasst und auch der flache Deckel greift den Farbton auf. Der Druck mit dem Triumphbogen, einem Blick auf einige Bäume und natürlich Besucher des Parks, ist im Stil eines Fotonegativs gestaltet. So dominieren Blau- und Violetttöne das Bild statt typischer grüner Landschaften. Dieses kühle Farbthema passt gut zum Herbst und Winter, den Jahreszeiten, für die Bond No. 9 Washington Square vornehmlich entworfen worden ist.

Die Werbung

Schauplatz der Werbekampagne von Bond No. 9 Washington Square ist natürlich der gleichnamige Park. Der Triumphbogen und der große Springbrunnen sind nur einige bekannte Merkmale der Grünanlage. Die Schachtische an der Südseite des Parks sind ebenso beliebt wie verschiedene asphaltierte Plätze, die einen Schauplatz für Straßenkünstler, Musiker oder Redner bieten. Der charismatische Bond Guy übernimmt natürlich die Promo für das neue Parfüm und stürzt sich ins Getümmel des Washington Square Parks. Vom Picknick bis zum Klavierspiel werden viele typische Szenen aus der Grünanlage eingefangen. Die befragten Passanten erkennen auch gleich den Unisex-Charakter des Duftes. Allerdings stellt die Kampagne tatsächlich eher den Park und die unterschiedlichen Besucher in den Mittelpunkt und kommt nur am Rande auf den Duft an sich zu sprechen. Dadurch wirkt Bond No. 9 Washington Square besonders authentisch und ist nicht nur duftendes Abbild des Parks, sondern zugleich auch ein Aushängeschild für die Stadt als solche.