Wunschliste Telefon 030 / 12088042

Calvin Klein CK free, der aquatisch-frische Herrenduft

Calvin Klein CK free ist ein Herrenduft, der das Gefühl und die Inspiration von grenzenloser Freiheit, Abenteuer, Coolness und Unabhängigkeit vermittelt. Ein maskuliner, aromatischer und subtil holziger Duft für den modernen, selbstbestimmten und lässigen Mann. Seine verströmende angenehme Leichtigkeit, Unkompliziertheit, aquatische Frische und sonnige Wärme lassen den anziehend aromatischen Duft vor allem in einem Alltag voller Zwänge, blockierender, belastender Schwierigkeiten, Schwermütigkeit oder Konventionen zu einer befreienden Inspiration und einem willkommenen Begleiter werden.

Das angenehm runde, stimmige Bouquet eröffnet in einer lässigen Nonchalance eine anregende außergewöhnliche Kopfnote aus Wacholderbeeren, Absinth, Sternanis und der exotisch frischen Jackfrucht. Mit den Aromen vereint sich die aromatische maskuline Herznote aus Kaffee, Wildleder, Tabakblättern und südafrikanischer Buchu (Agathosma betulina), die reizvoll Unkonventionalität, Selbstbewusstsein und Charme ausstrahlt. Sinnlich warm und natürlich vollendet die holzige Basisnote aus Eichenholz, texanischem Zedernholz, tropischem Eisenholz und Patchouli das Dufterlebnis und verleiht dem Parfum eine lang anhaltende Wirkung.

Kopfnoten:
Herznoten:
Basisnoten:

Calvin Klein CK free umhüllt den Mann mit einer befreienden Leichtigkeit und erfrischenden Energien. Das Bouquet inspiriert und animiert mit seinen Aromen den Mann dazu, sein Leben mit all seinen Facetten unbeschwerter, selbstbestimmend, entspannt und gelassener anzugehen, anstatt sich in einem komplexen belastenden Netz aus Kompromissen, Kompliziertheiten und Zwängen zu verstricken. Ein idealer Alltagsduft, der dennoch Charme versprühend anziehend und einzigartig, die Lust auf eine neue ungezwungene, abenteuerliche und freiheitsvolle Lebensart weckt.

aller Kunden bewerten
Calvin Klein CK free positiv
4 oder 5 Sterne

4,73 von 5 Sternen — basierend auf 23 Kundenmeinungen

Kommentar von vom
Sehr angenehmer Duft
Das Produkt ist für den alltäglichen Gebrauch wirklich gut geeignet. Es trägt nicht zu sehr auf, ist lange zu riechen und duftet wirklich angenehm! Super Preis/Leistung!
Kommentar von vom
Toll!!!!!!
Absolut toll und total belebend und erfrischend und der Duft ein Traum.Der Preis übrigens auch.Ich bestelle alles was ich brauche hier auf dieser Seite.
Kommentar von vom
Kann ich sehr ans Herz legen
Ich habe immer Probleme für meine empfindliche Haut das passende zu finden. CK hat mich überzeugt. Der Balsam beruhigt und ich habe wesentlich weniger rote Hautirritationen.

Zwei Star-Parfumeure kreierten Calvin Klein CK free

Der maskuline Duft Calvin Klein CK free wurde im Auftrag von Calvin Klein gleich von zwei renommierten Parfumeuren kreiert. Das ist der mexikanische Parfumeur Rodrigo Flores-Roux und der US-amerikanische Parfumeur Ellen Molner

Der aus Mexiko stammende Parfumeur Rodrigo Flores-Roux studierte zunächst Biologie, bevor er 1989 nach Frankreich ging und an der berühmten Parfum- und Kosmetikschule ISIPCA in Versailles die Kunst der Parfumherstellung studierte und bei Givaudan Paris unter Parfumeur Jean Claude Ellena ein Praktikum absolvierte. Nach seinem Abschluss arbeitete er als Junior Parfumeur bei IFF in seiner Heimatstadt Mexico City und fünf Jahre später bei der IFF in New York City. Seit 2007 ist Rodrigo Flores-Roux Senior Parfumeur bei Givaudan.

Rodrigo Flores-Roux kreierte eine Vielzahl feiner Düfte für berühmte Marken. Einige davon sind zum Beispiel John Varvatos For Men (2004), John Varvatos Dark Rebel (2015), Arquiste Èl (2016), Arquiste Boutonniere No. 7 (2012), die Unisexdüfte Donna Karan Essence (2005) oder die Duftkollektion "Velvet" von Dolce & Gabbana. Für Calvin Klein kreierte Rodrigo Flores-Roux neben dem Duft "CK free" auch den Duft "Reveal Men" (2014) zusammen mit den Parfumeurs Marypierre Julien und Olivier Gillotin.

Ellen Molner, die zweite "Nase" hinter Calvin Klein CK free, ist in den USA eine Vizepräsidentin und ein Executive Parfumeur von Givaudan Fine Fragrances, dem größten Duft- und Aromenhersteller der Welt. Ihre Karriere zum professionellen und erfolgreichen Parfumeur begann Ellen Molner in den 1970er Jahren mit einem Trainingsprogramm bei Roure Bertrand Dupont unter der Führung von namenhaften Parfumeurs in New Jersey. Sie arbeitete neben Givaudan auch für die IFF und erschuf im Verlauf ihrer Karriere eine Reihe exzellenter Düfte.

Dazu gehören unter anderem Ralph Lauren Polo Black (2005) und Polo Double Black (2006), Jennifer Lopez Deseo for Men (2008), Jennifer Lopez Deseo for Woman (2008) oder der Herrenduft Guess Suede (2007). Im Jahr 2009 wurde Ellen Molner von der American Society of Parfumers für ihre Arbeit als Parfumeur mit dem Lifetime Achievement Award ausgezeichnet

Flakon-Design von Calvin Klein CK free erinnert an "Flachmann"

Den Flakon von dem CK free Eau de Toilette präsentiert die Marke des Modedesigners Calvin Klein in einem kunstvollen Design, das in seiner konstruktiven Formgebung ganz maskulin an einen "Flachmann" erinnert. Eine flache kleine Taschenflasche, wie sie vor allem von Wanderern, Jägern und Reisenden geschätzt wird. Charakteristisch sind insbesondere die rechteckige stark abgerundete flache Form, die hohen Schultern der Flasche, auf denen der breite flache Deckel schützend über dem Sprühkopf thront und der fehlende Flaschenhals.

Die gewölbten Seiten und abgerundeten Ecken des Flakons erzählen assoziativ von einem Leben, das fließend rund verläuft, ohne Ecken, Kanten und Hindernisse. Praktisch betrachtet liegt der Flakon dadurch beim Versprühen des Eau de Toilette angenehm und komfortabel in der Hand. Ebenso wie ein Flachmann lässt er der Flakon einfach tragen und in der Kleidung transportieren. In welche Richtung der Weg in die oder in der Freiheit auch führt, das Eau de Toilette Calvin Klein CK free kann der Mann stets mit dabei haben und angenehm verstauen.

Kraft, Stärke, Robustheit und Bodenständigkeit verkörpern die verstärkten Seiten des maskulinen Glasflakons und der dicke Glasboden. Das transparent klare Glas, das an den Seiten von einem dezent blauen Schimmer umrahmt wird, lässt mit seinem ebenso klaren Duftwasser im Inneren das Licht frei hindurchfluten. Die Umgebung im Hintergrund scheint klar durch den Flakon. Lediglich der zurückhaltend und zart dargestellte Schriftzug mit dem Duftnamen CK free for Men dekoriert zentral die Glasfront, während der Markenname auf Bodenhöhe positioniert ist. Das Flakondesign bringt die Maskulinität, die Unkompliziertheit und die Freiheit, für die dieser Herrenduft steht, symbolisch in schlichter Eleganz und origineller Gestalt gekonnt zum Ausdruck.

Werbekampagne für Calvin Klein CK free in der Wüste gedreht

Den Herrenduft CK free brachte die Modemarke Calvin Klein im Jahr 2009 heraus. Die Werbekampagne wurde von dem renommierten französischen Art Director Fabien Baron, der auch Calvin Kleins Kreativdirektor ist, geleitet. In Foto und Film repräsentiert der berühmte nordirisch-britische Schauspieler und Model Jamie Dornan den maskulinen Duft Calvin Klein CK free auf eine sehr eindrucksvolle Weise.

Dieses Werk entstand 2010 unter der Leitung von Art Director Fabien Baron.

Jamie Dornan ist vor allem als Schauspieler weltberühmt, insbesondere für seine Hauptrolle in der Trilogie "Fifty Shades of Grey" und in der Serie "The Fall" (IFTA Award 2014) sowie in dem Historienfilm "Marie Antoinette", in dem er 2006 sein Spielfilmdebüt gab. Nicht nur in Film, Fernsehen und Theater ist Jamie Dornan ein überaus gern gesehener und talentierter Darsteller.

Als Model war Jamie Dornan in zahlreichen erfolgreichen Werbekampagnen von großen Marken tätig, zu denen neben Calvin Klein unter anderem Giorgio Armani, Dolce & Gabbana, Tommy Hilfinger, Hugo Boss, Bvlgari und Dior gehören. Jamie Dornan ist nicht nur das Gesicht von dem Duft Calvin Klein CK free, sondern auch von dem Herrenduft Dior Homme.

Das Werbevideo der Kampagne wurde in der Wüstenlandschaft von dem Silurian Dry Lake Bed nahe Baker in Kalifornien gedreht. In dem Film fährt Jamie Dornan in einem historischen Cabriolet über den ausgetrockneten See. Er sinnt erklärend im strahlenden Sonnenlicht unter freiem Himmel und umgeben von der unendlichen Weite über das Finden des langen Wegs im Leben. Er steigt aus, sieht sich um und überlegt, in welche Richtung es gehen soll.

Er stellt fest, er ist jetzt frei, genießt seine innere sowie die umgebende Freiheit und fährt seinen eigenen Weg weiter in die Zukunft. Calvin Klein CK free ist nicht nur ein toller Duft, sondern repräsentiert eine Lebenseinstellung sowie das Gefühl und das Bewusstsein von Freiheit.