Wunschliste Telefon 030 / 12088042

Calvin Klein Contradiction, der blumig-würzige Damenduft

Calvin Klein Contradiction ist ein Duft, der eine leichte blumige Note gekonnt mit holzigen, verführerischen Noten verbindet. Das macht den Duft anziehend und gleichzeitig leicht und inspirierend. Der luxuriöse Duft des Labels Calvin Klein ist ein rundum gelungenes Zusammenspiel aus verspielter Kopfnote, würziger Herznote und betörender Basisnote.

Für die Kopfnote wurden die klassischen Opener aus dem blumigen Segment genutzt. Contradiction lockt mit einer Komposition aus Rose, Pfingstrose, Lilie, Orchidee und Jasmin sowie einem Hauch Maiglöckchen. Die Herznote setzt sich aus reifen und deutlich aufregenden Anteilen von Brombeere, Flieder, Birne und Eukalyptus zusammen.

Als Überleitung zwischen Kopf- und Herznote dient Jasmin. Die Basisnote schließlich lässt die Trägerin orientalisch sinnlich erscheinen. Hier kommen Sandelholz, Moschus und Tonkabohne behutsam aber effektvoll zum Einsatz. Die Vielzahl Duftelemente ist so perfekt abgestimmt, dass sie eine harmonische Komposition ergeben, die Weiblichkeit und Extravaganz an Frauen jeden Alters ausstrahlen.

Kopfnoten:
Herznoten:
Basisnoten:

Das Dufterlebnis Contradiction führt von der fröhlichen Verspieltheit als Ouvertüre über die reife Fraulichkeit des gut ausgereiften Mittelteils bis tief in die Extravaganz der selbstbewussten Weiblichkeit schließlich zum Finale. Der edle Duft ist Erlebnis für die Sinne und erinnert an die Geschichten aus Tausend und eine Nacht.

aller Kunden bewerten
Calvin Klein Contradiction positiv
4 oder 5 Sterne

4,82 von 5 Sternen — basierend auf 50 Kundenmeinungen

Kommentar von vom
Toller Duft
Superschöner Duft den man zu jeder Jahreszeit tragen kann. Habe ihn weiterempfohlen und ich werde ihn sicher wieder nachbestellen. Die Lieferzeit ist erfreulich kurz und ich bin mir sicher, dass ich mir noch andere Parfüms kaufen werde. Die Preise sind der Hammer.
Kommentar von vom
Total schöner Duft zum tollen Preis bei super Service
Der Duft Contradiction von Calvin Klein ist seit ein paar Jahren zu meinem Lieblingsduft geworden. Er ist einfach wunderbar und erfrischend. Ich freue mich jeden Morgen ihn auftragen zu dürfen. Er verleiht mir etwas Extravagantes und einmaliges. Der Service und Versand von easycosmetic ist unschlagbar. Deshalb kaufe ich ihn immer über diesen Versandt auch wegen der Zuverlässigkeit.
Kommentar von vom
Super Duft
Absolut frischer Duft der sehr gut zum Sommer passt. Der Preis ist unschlagbar. Für uns Frauen ein Muss. Duftet den ganzen Tag.

Star-Parfumeurin Ann Gottlieb kreierte Calvin Klein Contradiction

Für Contradiction hat Calvin Klein nicht nur einen der besten Designer für den Flakon sondern auch eine der größten Nasen auf der Welt gewinnen können. Ann Gottlieb hat Contradiction entwickelt. Sie ist ein sehr erfahrener Parfumeur. Immer wieder hat Calvin Klein sie für die Kreation seiner Düfte in Anspruch genommen. Ann Gottlieb hat zahlreiche Duft-Bestseller kreiert, einige davon unter dem Label Calvin Klein. Alles rund um Düfte lernte Ann Gottlieb von ihrer Mentorin Estee Lauder.

Ihrer Überzeugung nach resultiert ihr großer Erfolg, den sie in nahezu allen Marktbereichen der edlen Düfte hat, aus der Fähigkeit, zu hören, was die Menschen wollen und aus ihrer Lust am Experiment. Ihre Sensitivität nutzt sie nicht nur für exquisite Düfte sondern auch, um fein abgestimmt auf den Auftraggeber und sein Markenprofil zu arbeiten.

Ann Gottlieb gilt als Visionärin. Als Grundlage ihrer Vision, die 1983 zur Gründung einer eigenen Firma führte nennt sie ihr tief gehendes olfaktorisches Verständnis für Marken. Zudem weiß Ann Gottlieb um die Bedeutung eines Einblicks in kulturelle Verhaltensweisen und kulturell bedingte Geschmäcker. Außerdem behauptet sie von sich, wohl zu Recht, ein natürliches Talent für Düfte zu haben. Ihre Düfte sind auf der gesamten Welt präsent.

Ann Gottlieb begeistert Kunden in Nord- und Südamerika, Europa und Asien. Mit Contradiction hat Ann Gottlieb einen Duft kreiert, der die Marke Calvin Klein repräsentiert. Die Vielseitigkeit des Modedesigners kommt in Contradiction zum Ausdruck. Klein hatte bereits mit Obsession, ebenfalls von Gottlieb entwickelt, einen bahnbrechenden Erfolg. Für Ann Gottlieb ist Parfum nicht nur ein Duft. Ann Gottlieb entwickelt Parfüms, die repräsentativ für ihren Auftraggeber stehen können. Das ist mit Calvin Klein Contradiction gelungen.

Flakon von Calvin Klein Contradiction glänzt mit Extravaganz

Der Flakon ist ein Meisterwerk des Designs. Auch hier ist der Name das Programm. Schlank und einfarbig in Silber bleiben gerade in paar Zentimeter Platz am unteren Bereich, um den Inhalt in seinem warmen Orange zu erkennen. Der Verschluss ist gleichzeitig Flakon. Der Kontrast zwischen dem kühlen und eleganten Verschluss in Silber und dem Inhalt in warmer Farbe ist interessant und weckt die Neugier des Betrachters.

Der Flakon ist ein edles Accessoire und bildet mit dem Duft eine Einheit, die von Eleganz und Eigenwilligkeit erzählt. Dem Designer und Creative Director des Labels, Fabien Baron, ist damit ein Kunstwerk gelungen, in dem er seinen individuellen Stil aus Minimalismus und Provokation deutlich erkennen lässt. Contradiction als ein Duft, der viele Eindrücke in sich vereinen kann, kann nur in einem Flakon wie diesem angeboten werden. Stylisch, weiblich, erfolgreich.

Im Flakon spiegeln sich die Extravaganz und der außergewöhnliche Anspruch des Modelabels Calvin Klein wider.

Werbung für Calvin Klein Contradiction setzt auf angedeutete Erotik

Calvin Klein setzt auf Werbung, die mit einem Hauch von Erotik die Aufmerksamkeit erregt. Die Marke arbeitet mit berühmten und erfolgreichen Models. Damit wird klar, dass Klein auf das Außergewöhnliche setzt. Die Düfte aus dem Hause Calvin Klein sind keine Alltagsdüfte und auch Calvin Klein Contradiction, entwickelt in den 90er Jahren, ist ein ganz spezieller Duft, der die Trägerin in eine anspruchsvolles Flair hüllt.

Calvin Klein ist ein Designer, der mit seinen Produkten polarisiert. Er konnte für seine Werbekampagnen Größen wie Brooke Shields und Kate Moss gewinnen und brachte gleichzeitig die Medien auf, die ihm immer wieder Sexismus vorwerfen. Dabei ist erkennbar, dass das Haus Calvin Klein einen großen Wert auf Ästhetik in der Verbindung mit einer tiefgründigen Erotik legt. Videos zur Contradiction zeigen Gegensätze.

Ein Mann und eine Frau, Rücken an Rücken in einer kurzen Unterhaltung. "I´m looking for my opposit." "Ich suche meinen Gegensatz", ist sein letzter Satz, bevor der Zuschauer den Flakon sieht. Das genau ist Contradiction. Die Suche nach den Gegensätzen und die große Kunst, diese Gegensätze zu einem Ganzen zu machen. Der Clip zeigt, dass es viele Facetten gibt, die Contradiction symbolisiert.

Ob Power, Erfolg oder Romantik, der Clip lässt Platz für alles. Auf Statussymbole oder emotionale Accessoires wird bewusst verzichtet. Contradiction: Alles ist möglich und alles in erlaubt. Auch das ist eine Werbebotschaft von Calvin Klein: "We are one" - "Wir sind Eins". Der Minimalismus der Werbekampagne harmoniert perfekt mit dem Design des Flakons. Zusammen tritt das Styling hinter der Raffinesse des Duftes zurück und lässt so dem sinnlichen Erlebnis den Vortritt.