Wunschliste Telefon 030 / 12088042

Der Duft

Calvin Klein Encounter ist der neuste Herrenduft des amerikanischen Modelabels Calvin Klein, der im September 2012 lanciert wurde. Eine Mischung aus Faszination, Neugier und Vorfreude macht den wesentlichen Charakter dieses einzigartig holzigen Herrenduftes aus. Fein abgestimmte Würze und edelste Hölzer verleihen diesem Eau de Toilette seinen unverwechselbaren Duft. Encounter, zu deutsch Begegnung, entfacht Leidenschaft und verleiht seinem Träger eine unwiderstehliche Aura. Er unterstreicht den natürlichen Duft eines Mannes und hebt seine maskuline Art auf mysteriöse Weise hervor. Besondere Einzigartigkeit erlangt Calvin Klein Encounter durch die Verwendung von Rum- und Cognac-Aromen, die gepaart mit Moschus und der orientalischen Würze von Kardamom einen eleganten und verführerischen Kontrast zur Frische zarte Mandarinen und der blumigen Leichtigkeit der Jasminblüten bilden.

Kopfnoten

:

Herznoten

:

Basisnoten

:

aller Kunden bewerten
Calvin Klein Encounter positiv
4 oder 5 Sterne

5 von 5 Sternen — basierend auf 3 Kundenmeinungen

Kommentar von vom
Calvin Klein Encounter 100 ml EdT Set
Toll
Im Set kaufe ich am liebsten. Es passt einfach alles zusammen un dnix anderes verfälscht den tollen Duft. Super Preise bei euch.
Kommentar von vom
Calvin Klein Encounter Eau de Toilette Spray (100 ml)
Der Duft hat etwas ganz besonderes
WoW! Was für ein toller außergewöhnlicher Duft. Ich bin sowas von begeistert. Er hält nicht nur von morgens bis Mittags, sondern so wie es sein soll. Immer wieder nur der Duft.
Kommentar von vom
Calvin Klein Encounter Aftershave Balm (200 ml)
Calvin Klein Encounter
Aftershave Balm reizt nicht auf der Haut nach der Rasur. Calvin Klein Encounter ist besänftigend, riecht nicht aufdringlich, aber super gut und ist im Preis-Leistungsvergleich mit seinen 200ml absoluter Winner.

Der Parfumeur

Entwickelt wurde der maskulin würzige Duft von Calvin Klein Encounter von den beiden Parfumeuren Honorine Blanc und Pierre Negrin. Für beide stellte dies die erste Arbeit für das amerikanische Modelabel dar. Deshalb unterscheidet sich der Duft von Calvin Klein Encounter auch im wesentlichen von den anderen Kreationen des Labels - ohne dabei aus der Reihe zu fallen. Pierre Negrin ist vor allem für seine Duftkreationen für Ermenegildo Zegna bekannt, während sich Honorine Blanc durch Duftkreationen wie Cacharel Scarlett, Justin Bieber Someday und Marc Jacobs Pear Splash einen Namen machen konnte.

Der Flakon

So dunkel und mysteriös wie der Duft selbst, so präsentiert sich auch der Flakon von Calvin Klein Encounter. Elegant und modern und dennoch klassisch Maskulin ist die rechteckige Duftkammer aus nachtblauem Glas, die den Blick auf die durchsichtige Flüssigkeit im Inneren freigibt. Durch einen facettenreichen Schliff entsteht trotz der symmetrischen Außenseite ein geometrischer Kontrast, der das Licht auf faszinierende Art und Weise zum brechen bringt. Der gläserne Flakon geht in einen silber-metallischen Flaschenhals über, der in einem matt polierten Sprühkopf gipfelt. Abgedeckt wird dieser durch eine rechteckige Verschlusskappe, die das geometrische Design des Flakons abrundet.

Die Werbung

Die Werbekampagne zu Calvin Klein Encounter steht ganz im Zeichen der lang ersehnten Begegnung zwischen einem Mann und einer Frau. Anspannung, Vorfreude aber auch Verlangen und Neugier prägen die dunklen und verführerischen Bilder des TV-Spots. Als Gesicht der Kampagne wurde der schwedische Schauspieler Alexander Skarsgård gewählt, der zuletzt durch seine Rolle als Eric in der Vampir-Serie True Blood auf sich aufmerksam machte. Das ehemalige Model verkörpert den Encounter-Mann auf eindrucksvolle Art und Weise. Spannung und Verlangen liegen in der Luft wenn er sich durch die dunkle, verregnete Straße auf den Weg macht um seine angebetete endlich in die Arme schließen zu können.

Die angebetete Dame in diesem Video ist das niederländische Model Lara Catherina. Die kreative Leitung übernahm Fabien Baron.