Wunschliste Telefon 030 / 12088042

Ein Südseetraum unter strahlendem Sommerhimmel

Calvin Klein Eternity Aqua ist ein betörender, zarter Damenduft aus dem Jahr 2012. Dezent fruchtige Noten flirten mit verzaubernden Blüten-Nuancen und sinnlichen Akzenten. Kraft und Fantasie eines taufrischen Sommermorgens in einem Südsee-Garten nehmen alle Sinne der Trägerin gefangen. Die Eröffnung des Duftes ist frisch, belebend und dezent fruchtig. Roter Apfel der Sorte Pink Lady und Pfingstrose geben der Kopfnote luxuriös damenhaften Charakter. Reife Aprikose sorgt für einen unbeschwert süßen Unterton. Dominiert wird die Parfum-Eröffnung von aquatischen Nuancen der saftigen Gurke.

Ihr Duft umschmeichelt die anderen Akkorde wie ein leichter Windhauch vom Meer. Die Herznote antwortet mit einer ganzen Blüten-Sinfonie. Die zarten Düfte von Magnolie, Jasmin und Gardenie haben die Sonne eingefangen und präsentieren sich faszinierend elegant. Die intensiv duftenden, weiß-gelben Tiare-Blüten wecken Südseeträume. Auf Tahiti schmücken sich die Frauen zu Festen mit den märchenhaften Blumen. Calvin Klein Eternity Aqua klingt sinnlich elegant aus.

Kopfnoten:
Herznoten:
Basisnoten:

Weicher, sinnlicher Moschus, würzig aromatische Holz-Akzente und ein Hauch von Zeder lassen den Blütenzauber sanft und harmonisch ausklingen. Der zarte Gurken-Duft aus der Kopfnote ist beeindruckend langlebig. Er begleitet das Dufterlebnis bis zum Ausklang und verleiht ihm einen unwiderstehlichen aquatischen Charakter. Die Tiare-Blüten fügen traumhafte Exotik hinzu.

aller Kunden bewerten
Calvin Klein Eternity Aqua positiv
4 oder 5 Sterne

4,9 von 5 Sternen — basierend auf 11 Kundenmeinungen

Kommentar von vom
Super Duft, typisch Sommer
Diesen Duft muss man einfach lieben! Total frisch und nicht aufdringlich, Augen zu und der Sommer ist da! Eau de Parfum hält super lange an!
Kommentar von vom
Erfrischend!
Dieser Duft ist genau das Richtige für Frauen, die gerne was auftragen, aber nicht penetrant riechen wollen. Weiblich, aber leicht und erfrischend. Wie ein Tag am Meer. Mein erstes Flacon habe ich geschenkt bekommen. Jetzt gehört er definitiv zu meinen Lieblibgs-Sommerdüften. Und günstig ist er auch. Kann ich nur weiterempfehlen.
Kommentar von vom
Toller, frischer Duft
Sehr frisch und angenehm, auch der Preis ist sehr günstig, schönes Eau de Toilette für den Sommer, würde ich wiederkaufen.

Ein amerikanisches Traditionsunternehmen kreiert einzigartige Düfte

Der Name des Parfümeurs von Calvin Klein Eternity Aqua ist nicht bekannt. Sicher ist jedoch, dass der Duft von den versierten Parfümeuren des US-amerikanischen Parfum- und Kosmetikkonzerns Coty Inc. komponiert wurde. Das 1904 vom französischen Parfümeur François Coty in Paris gegründete Unternehmen verlegte wegen seiner Geschäftsbeziehungen den Firmensitz schon wenige Jahre später nach New York. Heute beschäftigt Coty Inc. eine Vielzahl renommierter Parfümeure, die in hochmodernen Labors eindrucksvolle Düfte für zahlreiche Luxuslabel weltweit kreieren. Die faszinierenden Düfte von Adidas, Roberto Cavalli, Jil Sander, Cerruti und Davidoff sind häufig Kompositionen der Parfümeure von Coty Inc.

Der Einfluss des Firmengründers François Coty ist in den von seinem Hause komponierten Parfums bis heute spürbar. Sie pflegen die Parfümerie als vollwertige Kunstform, deren Werke avantgardistisch und stets modern sind. Chef-Parfümeur von Coty Inc. ist der Brite Will Andrews, der gleichzeitig die Verantwortung für die Ausbildung junger Parfümeure trägt. Andrews machte sich vor allem mit Duftkreationen für die Label Hugo Boss und Christina Aguilera einen Namen in der Welt der schönen Düfte. Sein Meisterwerk ist der 2012 lancierte Duft Hugo Boss Boss Bottled Sport, der mit spritzigen und zahlreichen würzigen Akzenten beeindruckt.

Andrews Tipp für Damen mit langen Haaren: Parfums unbedingt auf die Haare auftragen, damit sich ihr feiner Duft bei jeder Bewegung entfaltet. Die Parfümeure von Calvin Klein Eternity Aqua haben ein olfaktorisches Kunstwerk geschaffen, das den Intentionen von François Coty vollkommen gerecht wird und der Trägerin ein einzigartiges Dufterlebnis beschert. Der elegante und sinnliche Duft Calvin Klein Eternity Aqua komplettiert die Liste der fast 200 faszinierenden Parfums des Designerlabels Calvin Klein.

Schimmerndes Meer, eingefangen in Kristall

Der Damenduft von Calvin Klein Eternity Aqua wird, wie alle Damenparfums der Eternity Edition, in einem hohen, schlanken Kristall-Flakon präsentiert. Er ist eine feminin elegante Abwandlung des Signature-Flakons für Calvin Klein Eternity Herrenparfums. Die Konturen der kleinen Flasche sind geradlinig und schlicht. Lediglich die Ränder und Ecken wurden vorsichtig abgerundet. Einziges Dekor ist die eindrucksvolle Farbgebung. Wie eine Kaskade zieht sich ein Farbverlauf über den Flakon. Am Boden erscheint er tiefblau, am oberen Rand zart türkis.

Er symbolisiert damit gleichsam den Charakter des Duftes und seinen Namen. Wie ein kleines Stück vom Meer, in dem sich der strahlend blaue Sommerhimmel spiegelt, schimmert das Duftwasser darin. Der Blick wird durch kein Etikett gestört. Schlichte blaue Lettern am unteren Rand des Flakons nennen das Label, etwas größere verraten am oberen Rand den Namen des Parfums. Eine durchsichtige, farblose Verschlusskappe fügt sich harmonisch in den Stil voller Eleganz ein. Die Umverpackung zeigt den gleichen Farbverlauf wie der Flakon und präsentiert in weißer und hellgrauer Schrift dezent die nötigsten Informationen.

Eine Romanze am Meer

Die Kampagne zur Lancierung des Duftes Calvin Klein Eternity Aqua für Damen 2012 bewirbt zugleich das gleichnamige Herrenparfum. Ein Werbespot von 32 Sekunden führt eine Romanze am tosenden Meer vor. Stars der von dem bekannten Fotografen Mario Sorrenti inszenierten Vorführung sind das litauische Model Edita Vilkeviciute und ihr amerikanischer Kollege Ben Hill. Der Film beginnt mit klaren, spritzigen Meereswellen. Die Testimonials werden eingeführt in sinnlicher Umarmung, liegend am Strand. Zu zarten Klängen erfolgt ein schneller Wechsel der Bilder. Beide Models werden abwechselnd einzeln in natürlichen Posen am Strand vorgestellt. Die Bilder sind fast bewegungslos, nur das lange weiße Kleid von Edita Vilkeviciute weht im Meereswind, fast wie eine der unzähligen Wellen.

Edita Vilkeviciute und Ben Hill sind die Gesichter der Calvin Klein Eternity Aqua-Kampagne, in Szene gesetzt von Mario Sorrenti.

In einer dieser Posen spielt ihre Hand verträumt mit einem Stein. Eine dezenter Verweis auf den Namen der Edition: Eternity - Ewigkeit. Schließlich findet das Paar wieder in sinnlicher Umarmung zusammen. Das Meer wird mit ins Bild genommen, ebenso wie die beiden Flakons von Calvin Klein Eternity Aqua. Eine weibliche Stimme verrät am Schluss, dass es den Duft für Damen und Herren gibt. Ein beeindruckender Werbefilm, voller Symbolkraft und Poesie. Er macht des Wesen des Duftes Calvin Klein Eternity Aqua für alle Sinne erfahrbar. Die Kampagne für das Damenparfum wird von Fotografien begleitet, die Edita Vilkeviciute liegend am Strand zeigen.

Sie trägt ein schlichtes weißes Kleid, das sich im hellen Horizont verliert. Die langen blonden Locken des Testimonials sind vom Meereswind bewegt. Vor ihr steht der in Türkis schimmernde Flakon von Calvin Klein Eternity Aqua. Die Namen von Duft und Label erfährt der Betrachter aus dem Schriftzug am oberen Bildrand.