Wunschliste Telefon 0800 / 5550025
alle Preise inkl. MwSt. & zzgl. Versandkosten  ·  1 Preis auf parfumagic.de (Panda Perfumes Ltd.) vom 25.08.2019 03:58 Uhr und daraus abgeleitete prozentuale Ersparnis

Bond No. 9 New York Amber – Der atemberaubende Duft einer Glitzer-Metropole

Bond No. 9 New York Amber ist laut No. 9 Gründerin Laurice Rahmé ein aufregendes Parfum, das die verführerische Facette New Yorks verkörpert. Ihre Kollektion ist eine einzige Hommage an die größte Stadt der USA. Inspiriert durch die pulsierende, kaleidoskopische Großstadt, entwarf sie diese glamouröse, aphrodisierende Essenz. Die Komposition beginnt aromatisch mit der würzigen Kopfnote aus Safran, Vanille, Muskatnuss und weißen Pfefferkörnern. Florale Nuancen wie Bergamotte, Rosen, Jasmin und Osmanthus vereinen sich zu blumigen Facetten. Diese Note weckt Assoziationen zu vergangenen Tagen und den warmen und geborgenen Düften, die Mütter verströmen, wenn sie ihrem Kind Geborgenheit und Liebe geben. Dann verschmelzen die Nuancen mit balsamisch-süßem Amber und aphrodisierenden Oud-Noten zu dem schweren, gehaltvollen Charakter des Parfüms. Zusammen mit Sandelholz, Moschus und Myrrhe vereinen sich die Essenzen zu der orientalisch-holzig anmutenden, sinnlichen Basisnote. Amber, eine wachsartige Substanz vom Pottwal, spielt bei New York Amber die absolute Hauptrolle. Es duftet trocken-holzig und bouquethaft und erinnert mit dezenter Süße an den zarten Duft eines Körpers. Das Unisex-Parfum ist durch seine warme, würzige Duftnote als perfekter Winterduft einzuordnen und betört weiblichen wie männliche Sinne gleichermaßen. So duftet die Verführung New Yorks.

Kopfnoten:
Herznoten:
Basisnoten:

Bond No. 9: Gründerin Laurice Rahmé kreierte New York Amber als Großstadt-Duft

Laurice Rahmé hat sich ein ungewöhnliches Ziel gesetzt. Die Bond No. 9 Gründerin möchte in ihren Parfums den Spirit "ihrer" Stadt New York einfangen. Doch wie duften Chinatown oder der High Line Park? Laurice Rahmé hat diese Fragen mit ihrer hinreißenden Duftkreationen beantwortet. In Chinatown ließ sie sich von den asiatischen Gewürzen der Restaurants, den traditionellen Apotheken, Lebensmittelgeschäften und exotischen Blumen zu einem Duft inspirieren. Chinatown stellt sie mit Pfirsichblüten, Tuberose, Patchouli, Kardamom und edlen Hölzern dar. Aber auch neuen Sehenswürdigkeiten wie dem High Line Park, wo im Sommer bis zu einer Millionen Menschen auf einer früheren Güterzugtrasse spazieren gehen, setzt Rahmé ein Duft-Denkmal. Mit sehr grünen Essenzen und Akzenten von holländischen Tulpen bringt sie ihre Wahrnehmung olfaktorisch zum Ausdruck. Mit New York Amber möchte sie die Verführung New Yorks darstellen. Das aphrodisierende Amber spielt hier eine dominante Rolle. Die süße florale Nuance weckt Assoziationen zu lebensfrohen jungen Menschen, die in New York begeistert auf Shopping-Tour gehen. Darauf folgt die schwere orientalisch-holzige Note, die den Luxus und die Exklusivität der Stadt verkörpern. Nur die Besten aller Aromen wurden für dieses wertvolle Parfüm verwendet. Es steht für all die sinnlichen Reize, die New York bietet. Auch die sternenförmigen Flakons der Parfüms sind Ausdruck der engen Verbindung des Modelabels mit New York. Der Markenname ist von der Bond Street Nr. 9 abgeleitet wo sich der Flagship Store, nebst Tee-Bar, des Unternehmens befindet. Rahmé will aber auch vergangene Traditionen ehren und alte Duft-Klassiker würdigen. Der bezaubernde Duft wurde unter dem Namen "Harrods Amber", offizielles Hausparfüm des bekanntesten Warenhauses von London.

Flakon New York Amber glänzt wie ein sternenförmiger Bernstein

Die bernsteinfarbene Transparenz des Glasflakons verführt fast schon dazu, in ihm uralte Fossile zu suchen, so sehr ähnelt er einem originalen Bernstein. Goldene Schriftzeichen verkünden diagonal und schwungvoll den Namen des edlen Parfums. Dieses Design ist der Inbegriff von Luxus, Einzigartigkeit und Exklusivität. Der Eindruck wird durch die Rot-Gold schimmernde Verschlusskappe noch verstärkt. Amber hat im englischen auch die Bedeutung von Bernstein. Außerdem ist Farbe von gelagertem, getrocknetem Amber der von Bernstein ähnlich. Natürlicher Amber ist wertvoller als Gold. Man sagt ihm außerdem eine aphrodisierende Wirkung nach. Auch die Form wurde nicht zufällig gewählt. Alle Düfte von Bond No. 9 befinden sich in sternförmige Flakons. Das Design steht als Sinnbild für die Sterne auf der Flagge der Vereinigten Staaten. Der goldene Sprühkopf unterstützt das luxuriöse Gesamtbild des Fläschchen. Bond No. 9 ist mit dem Look des Flakons für New York Amber ein weiteres Meisterwerk gelungen.