Wunschliste Telefon 030 / 12088042

Frisch, warm, elektrisierend: Calvin Klein launcht CK2

In den 1990er Jahren revolutionierte Calvin Klein den Parfum-Markt mit seinem ersten Duft für Männer und Frauen, CK One. Jetzt, gut 20 Jahre später, kommt mit CK2 die Unisex-Duftlinie für diese Generation. Frisch, modern, urban - so repräsentiert der Duft den aktuellen Zeitgeist und hat das Potential, ein moderner Klassiker zu werden. Ein Duft für Menschen, die sich und ihre Beziehungen nicht über traditionelle Genderrollen definieren. Für Menschen, die die Einzigartigkeit lieben. Für Paare, die sich nicht in Schubladen stecken lassen. Für all diejenigen, die es ungewöhnlich mögen und das Leben und die Liebe feiern - frei von Vorurteilen und Konventionen.

Kopfnoten:
Herznoten:
Basisnoten:

Gleich zu Beginn ist die süßlich-zitrus-frische Kopfnote wahrnehmbar. Der frische Duft von Veilchenblättern und die süße Zitrusnote der Mandarine werden durch einen Hauch von scharfem Wasabi abgerundet. In der Herznote entfaltet sich der urbane Charakter des Eau de Toilettes. Das Aroma eines städtischen Sommerregens, von nassen Pflastersteinen und Beton, verschmilzt mit den sinnlich-blumigen Düften von Iriswurzel und Rosen. Die Basisnote mit Sandelholz, Vetiver und Weihrauch rundet den Duft ab und verleiht ihm eine warme, erdige Note. Calvin Klein CK2 ist ein Duft wie diese Generation: Modern, urban und doch naturverbunden, lebendig und einzigartig.

aller Kunden bewerten
Calvin Klein CK2 positiv
4 oder 5 Sterne

4,93 von 5 Sternen — basierend auf 16 Kundenmeinungen

Kommentar von vom
Einer meiner Lieblingsdüfte
Eine Duftprobe hat mich auf diesen Duft aufmerksam gemacht und ich war sofort begeistert. Ich finde ihn frisch und leicht für den Sommer und er hat dieses gewisse Etwas, dass ihn besonders macht. Für Frauen und Männer zu empfehlen.
Kommentar von vom
Super Hautgefühl
Dieses Duschgel hinterlässt ein super Hautgefühl, trocknet nicht aus und hat einen wunderbar frischen Duft. Kann ich nur Jedem, der einen angenehm, frischen Duft mag, empfehlen.
Kommentar von vom
CK Deos , günstig und zuverlässig
Ich verwende seit Jahren Deosticks von CK. Der Stick ist nicht so teuer wie der anderer Hersteller aberr trotzdem gefällt mir die Duftnote sehr.

Star-Parfumeure Pascal Gaurin und Ann Gottlieb entwickelten CK2

Für die Entwicklung des neuen Unisex-Duftes hat sich Calvin Klein voll und ganz auf die langjährige Erfahrung und Expertise der Firma IFF (International Flavors & Fragrances) verlassen. Dieses Unternehmen gehört zu den größten Herstellern von Duft- und Aromastoffen weltweit und zeichnet sich für viele Parfums namhafter Marken verantwortlich. Unter anderem für Emporio Armani, Hugo Boss, Clinique, Givenchy, Donna Karan, Lancôme, Estée Lauder, Ralph Lauren und Yves Saint Laurent wurden hier schon Düfte entwickelt. Auch Calvin Klein gehört seit längerem zum Kundenstamm. An der Entwicklung von Calvin Klein CK2 waren zwei erfahrene Parfumeure maßgeblich beteiligt:Pascal Gaurin , der für IFF arbeitet, und Ann Gottlieb.

Der Franzose Pascal Gaurin wurde an der ISIPCA, einer international anerkannten Hochschule für Parfum und Kosmetik in Versailles, zum Parfumeur ausgebildet. Bereits seit 1995 ist er für IFF tätig und hat schon an der Entstehung zahlreicher Düfte mitgewirkt. Unter anderem die Parfums von Diesel, Giorgio Armani, Givenchy, Karl Lagerfeld, Oscar de la Renta und Vera Wang wurde von ihm (mit-)kreiert. Seit 2003 war er auch regelmäßig an der Entwicklung von Düften für Calvin Klein beteiligt. Unterstützt wurde Pascal Gaurin von Ann Gottlieb, einer sehr erfahrenen Parfumeurin, die auch schon am der Entstehung von CK One beteiligt war. Sie begann ihre Karriere bei Revlon, wo sie von Estée Lauder persönlich in die Hohe Kunst der Parfumentwicklung eingeführt wurde. Seit 1983 hat sie ihre eigene Firma, Ann Gottlieb Associates.

Sie ist maßgeblich für den Erfolg einiger hochklassiger Parfums verantwortlich, unter anderem J'Adore von Christian Dior, Daisy von Marc Jacobs und Euphoria von Calvin Klein. Für letzteres wurde sie sogar mit dem FiFi Award ausgezeichnet, dem "Oscar der Parfumindustrie".

Flakon von Calvin Klein CK2 präsentiert sich in zeitlosem Gewand

Genau wie der Inhalt präsentiert sich auch der Flakon von Calvin Kleins neuem Unisex-Duft in einem modernen, fast schon zeitlosen Gewand. Wie ein modernes Designobjekt kommt er daher: geradlinig, schnörkellos, mit klaren Linien und glasklar. Die Glasflasche mit dem abgerundeten Boden bildet mit dem ebenfalls transparenten Halter eine Symbiose. Aufrecht oder auf dem Kopf stehend lässt sich die Flasche darin positionieren. Auch die Beschriftung ist klar und zurückhaltend. Schwarze, schnörkellose Schrift auf gläsernem Grund; lediglich die drei Zeichen "CK2" sind angebracht. Mit diesem Design schafft es der Flakon, das Lebensgefühl von Calvin Klein CK2 perfekt wiederzugeben: Modern, geradlinig und doch irgendwie eigenwillig.

Er ist eine Schönheit, lenkt aber trotzdem nicht vom Inhalt ab. Er braucht keine bunten Farben oder verrückten Formen, um zu überzeugen. Schließlich ist es wie beim Menschen auch: Die inneren Werte zählen. Der Flakon ist sehr reduziert, wirkt fast schon bescheiden. Und dennoch könnte er nicht passender gestaltet sein. Er reflektiert den Duft und die Menschen, die ihn benutzen: Klar, geradlinig, ungewöhnlich und dennoch ganz er selbst.

Aufregend und wild: Die Werbekampagne für Calvin Kleins CK2

Die Werbekampagne für Calvin Klein CK2 soll den Kunden genau das Lebensgefühl vermitteln, das der Duft ausdrückt: aufregend, wild, unkonventionell und spaßig. Damit soll vor allem ein junges Publikum angesprochen werden, das sein Leben genießt und sich frei von allen Vorurteilen entwickelt. Der wichtigste Teil der Werbekampagne ist der TV-Spot. Vier junge Paare werden begleitet und vermitteln ein Gefühl von unbändiger Lebensfreude. Die Botschaft, die vermittelt wird, ist eindeutig: Es ist egal, wen du liebst oder wo du herkommst. Wichtig ist nur, dass du jemanden hast, mit dem du das Leben und die Liebe genießen kannst. Der Slogan #the2ofus spiegelt diese Einstellung wider. "Wir zwei gegen den Rest der Welt", scheinen die Charaktere zu sagen, "zusammen können wir alles schaffen." Das ist es, was Calvin Klein CK2 ausdrücken will.

Es zelebriert die Paarbeziehung, in welcher Form auch immer. Es zelebriert Paare, die sich keinen Konventionen unterwerfen und sich nicht in eine Schublade stecken lassen. Paare, die sich nicht über ihre Genderrollen definieren, sondern über ihren Charakter und ihre Beziehung. Diese perfekte Symbiose, die zwei Menschen miteinander eingehen, die zusammen gehören; das ist es, was CK2 ausmacht. Jung, wild, unkonventionell, aber trotzdem zurückhaltend und unaufdringlich. Unaufgeregt, aber trotzdem aufregend. Lebendig und voller Leidenschaft, aber trotzdem cool und entspannt. Diese scheinbaren Gegensätze ergänzen sich und formen ein wundervolles Ganzes, genauso, wie sich im Duft die urbanen und die natürlichen Noten zu einem großartigen, runden Ganzen entfalten.