Wunschliste Telefon 030 / 12088042
alle Preise inkl. MwSt. & zzgl. Versandkosten  ·  1 Streichpreis = Preis auf parfumagic.de (Panda Perfumes Ltd.) vom 23.10.2017 03:20 Uhr  ·  2 100ml Grundpreis = € 8,-  ·  3 100ml Grundpreis = € 14,-

Calvin Klein Deep Euphoria - berauschendes Erlebnis für alle Sinne

Calvin Klein Deep Euphoria ist ein chyprisch blumiger Damenduft aus dem Jahr 2016. Die sehr feminine Komposition fesselt mit betörenden, leidenschaftlichen Akzenten alle Sinne. Sie wirkt berauschend sinnlich, selbstbewusst und ein klein wenig provokativ. Die Kopfnote  eröffnet den Duft erfrischend mit den Aromen von Mandarinenblatt und Weißem Pfeffer. Sie wird getragen von einer reinen Meeresbrise. Cascalone®, eine feine aquatische Essenz, schenkt dem Parfum belebende Spritzigkeit.

Die Herznote ist Sinnlichkeit pur. Schwarze Rose, Pfingstrose, Arabischer Jasmin und Geranie vereinen sich zu einem berauschend sinnlichen Dufterlaubnis, einer phantastischen Ekstase aus intensiven, süß aromatischen Blütendüften. Cascalone® und Schwarzer Pfeffer aus der Kopfnote geben dem Tanz der Blüten Schwerelosigkeit und die Frische eines Sommermorgens.

Kopfnoten:
Herznoten:
Basisnoten:

In der Basisnote gibt Moschus den Ton an, assistiert vom süßlichen Waldduft des Patchouli und feinen holzigen Noten. Das Moschus Aroma intensiviert die Blütendüfte und schenkt ihnen Weichheit, Wärme und Tiefe. Der Duft erhält dadurch viel Charme und weibliche Eleganz. Exquisite Aromen und Essenzen von höchster Qualität machen den Duft besonders langanhaltend. Auch nach Stunden ist die Blüten-Phantasie noch nicht ausgeträumt.

Zwei Meisterinnen der schönen Düfte - die Parfumeure

Die Parfumeure der faszinierenden Duftkomposition von Calvin Klein Deep Euphoria sind Honorine Blanc und Ann Gottlieb.

Honorine Blanc ist gebürtige Libanesin und kam mit 16 Jahren nach Paris. Nach dem Studium der Mathematik und Chemie besuchte sie das berühmte Institut für Parfümerie und Kosmetik in Versailles. Einige Jahre später wechselte Honorine Blanc nach New York zur Meister-Parfumeurin Sophia Grojsman.

Aktuell zieren 75 Duftkompositionen für führende Labels weltweit die Liste der Parfums von Honorine Blanc. Daneben kreierte sie etliche Mode-Düfte für Künstlerinnen wie Lady Gaga, Britney Spears, Beyoncé, Jennifer Lopez und Katy Perry. Nach Encounter, Encounter Fresh und Obsessed for Woman ist Calvin Klein Deep Euphoria das vierte Engagement der Parfumkünstlerin für das Label Calvin Klein.

Die reinen, frischen Meeresnoten von Cascalone® bereichern nicht von ungefähr die Kopfnote von Calvin Klein Deep Euphoria. Honorine Blanc ist begeisterte Seglerin. Frei wie auf dem Meer möchte sie auch in der Kreation ihrer Parfums sein. Wenn sie an Düften arbeite, sagt Honorine Blanc von sich selbst, möchte sie frei von Regeln und Vorgaben Neuland erkunden. Sie liebe Herausforderungen und sei gern ein wenig provokativ.

Ann Gottlieb wurde nach dem Studium in Revlon für sechseinhalb Jahre von der legendären Estée Lauder selbst in die Geheimnisse der schönen Düfte eingeweiht. Nach Tätigkeiten für die Label Elizabeth Arden und Ralph Lauren gründete sie 1983 ihr eigenes Unternehmen. Mit der Marke Calvin Klein verbindet Ann Gottlieb eine langjährige Partnerschaft. Calvin Klein Deep Euphoria ist bereits der zehnte Duft, den sie für das Label komponierte. Für ihre Kreationen und ihren Einfluss auf die Parfum-Industrie erhielt Ann Gottlieb zahlreiche Preise: 2002 der Achiever Award der Gesellschaft Cosmetic Executive Women, 2004 die Ehrung als Lebende Legende durch die Amerikanische Parfum-Gesellschaft und 2006 den prestigeträchtigen Circle of Champions Award durch die Fragrance Foundation.

Extravagantes Design für einen sehr besonderen Duft - der Flakon

Der Flakon zu Calvin Klein Deep Euphoria ist in Form und Farbgebung ebenso faszinierend wie der Duft selbst. Die amorphen Konturen des Fläschchens geben gemeinsam mit der strahlenden, tiefen Färbung in Bordeauxrot einen Vorgeschmack auf die betörenden Blütendüfte des Parfums. Der Boden des Flakons ist geschwungen und lässt die Flasche tanzen. Zum Flaschenhals verjüngen sich die Konturen mit gleichem Schwung. Ein sehr langer Verschluss in der gleichen Farbe gibt den Formen eine wunderbare Harmonie. Sie wird durch kein Etikett gestört. Die Namen von Label und Duft geben schlichte Lettern am Verschluss preis.

Der Designer des einzigartigen Flakons von Calvin Klein Deep Euphoria ist Fabien Baron, der Art Director des Unternehmens Calvin Klein. Der Franzose lebt seit 1982 in New York, wo er sich durch seinen Entwurf des Magazins New York Woman einen Namen machte. Neben seinem Engagement für Calvin Klein gehören berühmte Labels wie Armani, Dunhill und Miu Miu zu seinem erlesenen Kundenkreis. Baron entwirft Möbel, Flakons und Werbekampagnen.

Ein Traum voller berauschender Phantasien - die Werbekampagne

Die australische Schauspielerin Margot Robbie ist das Gesicht der Kampagne zu Calvin Klein Deep Euphoria. Calvin Klein beeindruckte, dass die 26-jährige in ihrer Persönlichkeit Sinnlichkeit und Eleganz vereint.

Unter der Leitung von Trey Liard stellt der Werbespot den berauschenden, ekstatischen Charakter des Parfums in den Mittelpunkt. Margot Robbie posiert in einem mit Pailletten übersäten, violetten Kleid auf einem bordeaux-farbenen Samtsofa. Sie trägt den Duft auf und es beginnt eine faszinierende, traumgleiche Phantasie. Sie wandelt durch einen langen Flur mit vielen Türen. Im Wechsel trägt sie dabei das sinnliche violette Abendkleid und einen sehr selbstbewussten schwarzen Hosenanzug. Hinter jeder Tür, die sie öffnet, wartet eine andere Szenerie: rauschhafte Partys in pinkfarbenes Licht getaucht und erotische Zweisamkeit mit einem Mann. Schließlich erwacht die Darstellerin auf dem Samtsofa liegend aus den Rausch der Phantasien.

Der Flakon wird präsentiert, dazu verrät eine erotisch flüsternde Stimme: Calvin Klein Deep Euphoria. Der Spot symbolisiert den Duft in 30 Sekunden auf eindrucksvolle Weise. Er fängt nicht nur die Farbe des Flakons ein, sondern setzt auch die berauschenden Duft-Phantasien gekonnt ins Bild. Dabei wird die Handschrift Trey Liards, dessen New Yorker Kreativ-Agentur mit den namhaftesten Labels zusammenarbeitet, beeindruckend demonstriert.

Die Fotografien der Kampagne setzen ebenfalls auf Margot Robbie. Der britische Kult-Fotograf Craig McDean konnte für die Aufnahmen gewonnen werden. Er inszeniert die Szenen ähnlich wie der Werbespot. Die Schauspielerin posiert im violetten Paillettenkleid auf dem bordeaux-farbenen Samtsofa. Hinter ihr, auf die Lehne gestützt, ein sportlicher junger Mann mit nacktem Oberkörper, dessen Kopf verborgen bleibt. Im Vordergrund schließlich steht der Flakon des Duftes. Wie der Werbespot sind auch die Fotografien bestens geeignet, junge, selbstbewusste Kundinnen anzusprechen.