Wunschliste Telefon 0800 / 5550025
alle Preise inkl. MwSt. & zzgl. Versandkosten  ·  1 Preis auf parfumagic.de (Panda Perfumes Ltd.) vom 17.06.2019 03:57 Uhr und daraus abgeleitete prozentuale Ersparnis

Der Duft

Aromatisch und zitrus-frisch zugleich, das ist der neue Duft Little Italy von Bond No. 9 in jedem Fall. Diese Duftnoten ergeben sich durch verschiedenste exotische Orangengattungen und ziehen durch sich durch die gesamte Duftkomposition hindurch. Während in der Kopfnote des Unisex-Parfums Nuancen von honigsüßer Clementine, frischer Grapefruit und fruchtiger Mandarine dominieren, besticht die Herznote durch den zarten Duft nach Jasmin und Tangerine, einer Rückkreuzung aus Mandarine und Pomeranze. Die Basisnote rundet das Ganze harmonisch durch aphrodisierende Moschus-Extrakte ab. Lieblich und doch pikant duftet also Bond No. 9 Little Italy. Der Duft legt sich besonders leicht auf die Haut und verströmt angenehm seinen frisch-fruchtigen Duft nach leckeren, sonnengereiften Orangen. Little Italy steigert, wie kein anderes Parfum, die gute Laune und die Lust nach warmen Sonnenstrahlen im Sommer.
Kopfnoten:
Herznoten:
Basisnoten:

Der Parfumeur

Die einzigartige Kreuzung verschiedenster Orangen in ein Parfum zu verwandeln, das war die Aufgabe des berühmten französischen Parfümeurs Francis Camail, der für Bond No. 9 die Duftnasen in das beliebte New Yorker Stadtteil Little Italy entführen sollte. Camail, der bereits zahlreiche Düfte für namhafte Labels, wie zum Beispiel Annick Goutal, House of Sillage oder auch Rothenstein, komponiert hat, verstand es sofort, den einzigartigen Duft nach Italien inmitten New Yorks zu entwerfen. Dass der Parfümeur dabei in erster Linie auf Zitrusfrüchte zurückgriff, begründet er damit, dass nirgendwo sonst Orangen so vollmundig und aromatisch schmecken, wie in Italien.

Der Flakon

Bond No. 9 verpackt seinen zitrus-frischen Duft Little Italy, wie alle seine Duftkreationen, in einen für das Label typischen Flakon, der an einen Stern erinnert. Dieser Flakon von Little Italy verrät bereits aufgrund der Farbwahl vor der ersten Duftprobe einiges über das Parfum, denn die Verpackung leuchtet schon von Weitem in einem satten, knalligen Orange. In der oberen Mitte des Fläschchens prangt ein goldener Schriftzug des Labels, direkt darunter schließt dann, ebenfalls in der Farbe Gold, das Logo mit seiner Hommage an die Stadt New York an, in welches der Name des Parfums integriert wurde. Die flache, orangefarbene Verschlusskappe verbirgt den goldenen Pumpzerstäuber, der mit nur einem Pumpstoß eine perfekt dosierte Menge des zitrus-frischen Duftes nach Orangen versprüht.

Die Werbung

Wie jedes andere Parfum, widmet Bond No. 9 Little Italy der Stadt New York, um die einzelnen und unterschiedlichsten Facetten der amerikanischen Metropole in besonderen und berauschenden Duftkompositionen einzufangen. So entsteht eine Verbindung aus Einzigartigkeit und Vielfalt, die sonst keine andere Stadt und auch kein anderer Parfumhersteller zu kombinieren und verbinden weiß. Der Duft Little Italy ist als eine Hommage an den gleichnamigen, kleinen New Yorker Stadtteil anzusehen, welcher mit seinem italienisch angehauchten Flair als eines der beliebtesten Viertel der US-amerikanischen Weltmetropole gilt. Allein wegen des besonders herzlichen Verhältnisses zwischen Amerikanern und Italienern und der puren Lebensfreude, die Little Italy verbreitet, erfreut sich der Stadtteil noch heute einer großen Zahl an Bewohnern und Besuchern. Für den Duft von und nach Little Italy verwendete Parfümeur Francis Camail ausgewählte Extrakte verschiedenster Orangenarten, die alle zusammen der Gruppe der Zitrusfrüchte angehören, denn diese wachsen und schmecken nirgends sonst auf der Welt so, wie in Italien.