Wunschliste Telefon 030 / 12088042
Mehr Informationen:

Das Konzept

Hinter dem Namen Chanel Joues Contraste verbirgt sich das legendäre Puder-Rouge der französischen Marke. Nicht nur die Mode sowie Accessoires, sondern auch die Kosmetiklinie von Chanel ist für ihre sehr hohe Qualität und luxuriöses Design bekannt. Die Bandbreite an Nuancen von Chanel Joues Contraste bietet Farben zum Betonen der Wangenknochen und zum Auffrischen des Teints. Aber auch neutralere Töne, die zum zarten Konturieren verwendet werden können, stehen zur Auswahl. Alle sind überraschend leicht und seidig. Auf diese Weise können sehr natürlich wirkende Übergänge kreiert werden. Je nach Vorliebe oder auch Make-up-Look lässt sich die Farbintensität aber auch schrittweise aufbauen. Damit dies auch unterwegs schnell und einfach gelingt, sind ein Spiegel sowie ein Pinsel im Taschenformat in der Dose von Chanel Joues Contraste enthalten. Abgerundet wird das Chanel Joues Contraste Design durch ein kleines Samtetui, das zum luxuriösen Erlebnis beiträgt. Außerdem erfüllt es ganz praktische Zwecke und schützt vor dem Verkratzen.

Das Rouge Chanel Joues Contraste ist für alle Hauttypen gut geeignet. In einem besonderen Herstellungsverfahren wird ganz ohne Fettsubstanzen gearbeitet. So bleibt die Textur ultraweich und leicht zu verblenden. Damit können auch Damen mit Misch- oder öliger Haut zum Joues Contraste greifen. Die pink- und orangefarbenen bis rötlichen Töne von Chanel Joues Contraste sind ideal, um dem Teint im Handumdrehen mehr Frische zu verleihen. Die Haut wirkt lebendiger und jugendlicher.

Als Kontur können bräunlichere Farben unterhalb des Wangenknochens, an den Schläfen, der Stirn oder rund um den Rand des Gesichts verteilt werden. Dies kreiert natürliche Schatten und unterstreicht die Gesichtsproportionen. Je nach Hautton kann der Chanel Joues Contraste Puder auch als Bronzer genutzt werden, um der Haut mehr Wärme und eine leichte Bräune zu verleihen. Weniger ist mehr, bleibt dabei die Devise, um die eigenen Gesichtszüge vorteilhaft zu unterstreichen und nicht zu überschminken. Gerade wenn die Haut mit Make-up und Abdeckprodukten geschminkt wird, kann die Haut schnell fahl und maskenhaft wirken. Das Puder-Rouge Chanel Joues Contraste ergänzt den Look hier perfekt.

Das Design

Das Chanel Joues Contraste ist einer der Klassiker in der Make-up-Linie des französischen Luxuslabels. Die zeitlose Eleganz des Chanel-Designs ist auch in der Verpackung deutlich sichtbar. Die schwarze Dose von Chanel Joues Contraste mit glänzendem Finish trägt das CC-Logo der Marke. Im Deckel ist ein kleiner Spiegel integriert, mit dem auch unterwegs der Teint kontrolliert oder aufgefrischt werden kann. Das Rouge selber ist rund und leicht gewölbt. Auf diese Weise kann es gut entnommen werden. Hierbei hilft der Pinsel im Taschenformat, der ebenfalls seinen festen Platz in der Dose hat. Damit sie in der Hand- oder Schminktasche nicht verkratzt, wird ein kleines schwarzes Samtetui mitgeliefert.

Die Produkt-Range

Das Chanel Joues Contraste Rouge zeichnet sich durch sein exklusiv von Chanel entwickeltes Herstellungsverfahren aus. Dies gewährleistet eine sehr feine und geschmeidige Textur, die einen mühelosen Auftrag ermöglicht. Die Übergänge können so sehr leicht verblendet werden und das Rouge oder die Kontur wirken natürlich. Zudem wird bei der Pressung auf jegliche Fettsubstanzen verzichtet, so dass der Puder zart bleibt.

Das Chanel Joues Contraste Fards á Joues Poudre 03 Brume D’Or ist ein bräunlicher Orangeton, der sowohl zum Frühjahr als auch zum Herbst passt. Er verleiht dem Teint sogleich mehr Wärme. Ein gedeckter, zarter Rosaton ist Chanel Joues Contraste Fards á Joues Poudre 55 In Love. Es handelt sich um eine Mischung aus Altrosa und Koralle, so dass die Nuance sehr gut tragbar ist. Eine dunklere Variation derselben Farbfamilie ist Chanel Joues Contraste Fards á Joues Poudre 190 Angélique. Knalliger ist die Farbe Chanel Joues Contraste Fards á Joues Poudre 64 Pink Explosion, ein klassisches Pink. Dank der zarten Textur kann die Nuance nach Belieben intensiviert werden. Ebenfalls intensiv ist der Ton Chanel Joues Contraste Fards á Joues Poudre 71 Malice. Er geht in das Orange-Rötliche Farbspektrum und sieht nicht nur bei dunkleren Teints toll aus. Wie der Name schon sagt, handelt es sich bei Chanel Joues Contraste Fards á Joues Poudre 72 Rose Initial um einen typischen Rosenton. Die Farbe ist ein Klassiker für Rouge und passt zu Alltags-, als auch zu besonderen Partylooks. Eine dunklere Variation ist Chanel Joues Contraste Fards á Joues Poudre 170 Rose Glacier. Kühler ist Chanel Joues Contraste Fards á Joues Poudre 160 Innocence, ein heller Mauve-Ton. Auch im neutraleren braunen Spektrum, das je nach Teint auch gut zum Konturieren verwendet werden kann, gibt es ebenfalls eine Auswahl an Farbvariationen. Chanel Joues Contraste Fards á Joues Poudre 82 Reflex geht in die Terracotta-Richtung, ohne zu rötlich zu sein. Der wohl dunkelste Ton der Kollektion ist das Chanel Joues Contraste Braun Fards á Joues Poudre 89 Canaille. Jede Nuance hat eine hochwertige Puderdose, die einen praktischen Kompaktspiegel im Deckel hat. Neben dem Puder ist ein passender Pinsel im Mini-Format zu finden. Zuletzt dient ein schwarzes Etui zur sicheren Aufbewahrung in der Hand- oder Kosmetiktasche.