Wunschliste Telefon 030 / 12088042
Mehr Informationen:

Das Konzept

Abdecken, aufhellen und korrigieren, all dies verspricht der Chanel Le Correcteur de Chanel. Es ist ein klassischer Concealer mit einer speziellen und sehr leichten Textur. Sie ist filmartig und damit sehr resistent gegen Sebum. Dies verbessert die Haltbarkeit und liefert für bis zu acht Stunden perfekte Ergebnisse. Auch die Formel wurde optimiert, um den Teint zu perfektionieren und dabei hohen Tragekomfort und auch eine gute Verträglichkeit gewährleisten zu können.
Dunkle Schatten, Augenringe und andere Zeichen von Müdigkeit können das Gesamtbild fahl und abgespannt wirken lassen. Le Correcteur hilft, dies auszugleichen und ist für die Anwendung an der empfindlichen Hautpartie rund um die Augen optimiert worden. Ein Derivat aus Braunalgen spendet der Haut neue Energie und revitalisiert sie. Der Teint erhält mehr Frische und Leuchtkraft. Dabei wirkt der Concealer auch feuchtigkeitsspendend und ist so optimal für alle Hauttypen bis hin zu trockenerer oder reiferer Haut. Auch optisch korrigiert das Make-up-Produkt sofort. Es enthält lichtreflektierende Partikel, die dunkle Partien aufhellen und das einfallende Licht besonders vorteilhaft streuen. Der Blick wirkt wacher und das Strahlen der Haut wird hervorgehoben. Auch bei dunklen Augenringen kann das Produkt verwendet werden. Es bietet eine mittlere bis intensive Deckkraft, die ganz individuell angepasst werden kann. Dabei kann es unter dem Make-up oder zur Auffrischung darüber verwendet werden.
Mit Hilfe des Schwammapplikators lässt sich die leichte Textur punktuell auftupfen. Sie kann direkt sanft mit den Fingerspitzen verblendet und eingetupft werden. Alternativ kann natürlich auch ein Kosmetikschwämmchen verwendet werden. Es stehen verschiedene Nuancen zur Auswahl. Gerade beim Aufhellen und Auffrischen der Augenpartie empfiehlt es sich, auch dezent hellere Farben auszuwählen, um den Effekt zu verstärken. Die Formel ist augenärztlich getestet und enthält unter anderem auch ein natürliches Mineral. Der Concealer deckt somit ab und wirkt auch als Weichzeichner, der von kleinen Imperfektionen ablenkt. Das kompakte Design findet dabei auch in der Handtasche noch Platz, um dem Teint zwischendurch einen Frischekick zu verleihen.

Das Design

Der Chanel Le Correcteur de Chanel ist ein klassisches Abdeckprodukt mit eher flüssiger Textur. Entsprechend ist er ähnlich wie ein Lip Gloss verpackt. Die sehr schlanke, eckige Tube ist einfach zu öffnen und lässt sich auch gut unterwegs mitnehmen. Durch die kantige Form kann sie zum Beispiel auch nicht vom Schminktisch rollen. Durch das transparente Design ist die jeweilige Farbnuance zugleich erkennbar. Bei längerer Benutzung ist auch stets ein Überblick über die Füllmenge gegeben. Der Deckel ist schwarz und bietet einen guten Griff, um den Auftrag zu erleichtern.
Hinzu kommt ein klassischer Schwammapplikator. Mit ihm können feine Tupfen auf die entsprechenden Hautpartien aufgetragen werden. Ebenso lässt er sich auf dem Handrücken abstreifen, wenn Unreinheiten und ähnliches kaschiert werden sollen. Damit bleibt das Produkt länger hygienisch sauber. Die Textur kann direkt mit den Fingern verblendet werden, so dass die Concealer auch gut sind, um das Make-up im Laufe des Tages aufzufrischen. Abgerundet wird das funktionale und dennoch schicke Design durch das CC-Logo auf der Oberseite des Deckels.

Das Produktsortiment

Die Chanel Le Correcteur de Chanel sind für die Anwendung an der sensiblen Augenpartie entwickelt worden. Die Concealer sind daher gut verträglich, zuverlässig deckend und enthalten auch ausgewählte pflegende Inhaltsstoffe. Mit einer mittleren bis hohen Deckkraft können sie für verschiedene Problemstellen verwendet werden. Dunkle Schatten lassen sich kaschieren, ebenso wie generell eher fahle, müde Haut neue Leuchtkraft erhalten kann. Hierbei helfen spezielle Lichtreflektoren und ein Mineral. Der Wirkstoff aus natürlichem Ursprung wirkt wie ein Weichzeichner und hilft, die Haut optisch zu perfektionieren. Es wird von kleineren Unregelmäßigkeiten sowie auch Linien und Fältchen abgelenkt. Die Haut wird revitalisiert und fühlt sich dabei angenehm gepflegt an. So ist ein Derivat aus Braunalgen enthalten, das durch feuchtigkeitsspendende Extrakte ergänzt wird. Die Formel ist dabei augenärztlich getestet und für alle Hauttypen geeignet. Die Textur ist überraschend leicht und kreiert eine Art Film. Dieser bleibt für bis zu acht Stunden resistent gegen Sebum, so dass die Concealer auch bei Misch- und öliger Haut optimal sind.
Für einen aufhellenden Effekt sollte eine etwas hellere Nuance gewählt werden, wobei es neben den Standardfarben auch noch farbkorrigierende Varianten gibt. Der Chanel Le Correcteur de Chanel Longwear Concealer 10 Beige ist der hellste Ton, ein sehr neutrales Beige. Im mittleren Farbspektrum gibt es den Chanel Le Correcteur de Chanel Longwear Concealer 20 Beige und zuletzt noch den etwas dunkleren Le Correcteur de Chanel Longwear Concealer 30 Beige. Zum Kaschieren spezieller Hautprobleme noch folgende Komplementärfarben. Der Chanel Le Correcteur de Chanel Longwear Colour Corrector Rose hat einen rosafarbenen Ton. Dieser harmoniert sehr gut mit besonders blassen Hauttönen, ebenso wie er fahler Haut neue Lebendigkeit verleiht. Der pfirsichfarbene Ton des Le Correcteur de Chanel Longwear Colour Corrector Abricot ist für dunkle und sehr dunkle Hauttöne geeignet. Ebenso hilft er, Pigment- und andere dunklere Flecken zu korrigieren. Zuletzt gibt es noch einen grünen Concealer mit Le Correcteur de Chanel Longwear Colour Corrector Vert. Er neutralisiert gerötete Haut und auch sichtbare Äderchen. So lassen sich die Abdeckfarben individuell kombinieren. Sie können unter dem Make-up, aber auch darüber aufgetragen werden. Damit eignen sich die schmalen Concealer mit dem integrierten Applikator auch gut für unterwegs.