Wunschliste Telefon 0800 / 5550025
alle Preise inkl. MwSt. & zzgl. Versandkosten  ·  1 Preis auf parfumagic.de (Panda Perfumes Ltd.) vom 26.06.2019 03:57 Uhr und daraus abgeleitete prozentuale Ersparnis
Mehr Informationen:

Ein perfekter Glow mit Chanel Poudre Lumière

Es gibt sie, die Wunderwaffe für pralle, jugendliche Haut, die mit dem berühmten "Glow" der Haut fasziniert und so vielseitig anwendbar ist. Es ist die Chanel Poudre Lumière - Kosmetikserie. Die ultrafeine Creme-Puder-Textur verzaubert die Haut mit zart schimmernden Goldreflexen in verschiedenen Untertönen. Der Highlighter ist das Mittel der Wahl von Fashionistas, Influencerinnen und Make-up Artists. Das hat einen guten Grund, denn gekonnt eingesetzt kann Chanel Poudre Lumière das Gesicht zum Strahlen bringen, einen begehrenswert jugendlichen Glow zaubern und durch gezielt gesetzte Akzente die Gesichtskonturen optimal zur Geltung zu bringen. Der Einsatz von Chanel Poudre Lumière eignet sich für junge und makellose Haut, da der zarte Puder das Licht einfängt und reflektiert. Als Faustregel gilt: Je dunkler eine Farbe ist, desto größer ist die Wirkung eines Schattens auf dem Gesicht und je heller und leuchtender ein Puder ist, desto mehr werden die hervorzuhebenden Gesichtszüge betont. So kann man beispielsweise durch den gezielten Einsatz der Chanel Poudre Lumière die perfekte Illusion von hervorstehenden Wangenknochen erwecken. Der Chanel Poudre Lumière wird immer erst nach der Make-up-Grundierung angewendet. Die Farbnuancen von Chanel Poudre Lumiere umfassen unter anderem 10 Ivory Gold für den etwas dunkleren Hauttyp mit einem gelblichen oder gebräunten Unterton und in der Nuance 20 Warm Gold für helle Hauttöne. Der Chanel Poudre Lumière kann als wahres Allround-Talent bezeichnet werden, denn im Handumdrehen verleiht er der Haut einen sehr natürlichen und unwiderstehlichen Glow. Der Puder kann aber noch viel mehr: als wahres Allroundtalent kann er die Wangenknochen betonen und hervorheben, die Lippen voller wirken lassen und die Augen zum Strahlen bringen. Sogar die Augenbrauen erfahren ein optisches Lifting, wenn Chanel Poudre Lumière als Highlighter unterhalb des Brauenbogens aufgetragen wird. Wer eine breitere Nase hat, kann sie optisch schmaler zaubern - und das alles in einem Produkt!

Zeitlose Eleganz mit hohem Wiedererkennungswert- die klassische Verpackung der Pruduktlinie

Jede Kreation von Chanel steht für höchste Qualität, Raffinesse und zeitlose Eleganz. Die äußere Form der Verpackung spiegelt diesen Qualitätsmaßstab des kostbaren Inhaltes perfekt wider. Chanel Poudre Lumière kommt in klassisch elegantem Verpackungsdesign zur Anwendung. Die äußere Schachtel ist in edlem Schwarz mit den Erkennungsmalen von Chanel - dem goldenen Rand und dem typischen, geradlinigen Chanel-Schriftzug - gehalten. Schon die äußere Verpackung spiegelt den Code des Hauses Chanel: Eleganz, Intention und Bedeutung. Die 8,5 Gramm des zartschmelzenden Puders Chanel Poudre Lumière sind in eine schwarze - für Chanel typische - Puderdose gepresst und werden von einem hauchzarten Puderpinsel begleitet, der sich mit seiner runden Form perfekt an das Design der runden Dose von Chanel Poudre Lumière anpasst. Es ist die Kunst des Details, die Chanel seit jeher pflegt und die die Firma zu einer der führenden Marken weltweit gemacht hat. Da alle Produkte von Chanel das gleiche Verpackungsdesign aufweisen, passt auch rein optisch alles zusammen. Es entsteht so in jedem Detail der Produktlinie von Chanel der Eindruck von zeitloser Noblesse und Luxus.

Die Produkte der Kosmetiklinie Chanel Lumière

Zu der Kosmetikserie Chanel Lumière gehören noch der Teint optimierende Korrekturstift Chanel Eclat Lumière, die zwei der Chanel Vitalumière Aqua Reihe, ein leichtes, optimierendes Feuchtigkeits-Make-up für den Teint oder Chanel Vitalumière, ein seidig zartes flüssiges Make-up. Chanel Poudre Lumière gibt es in mehreren Nuancen, was es Frauen mit einer Reihe an Hauttönen erlaubt, mit dem Highlighter zu arbeiten. In der Ausführung 10 Ivory Gold richtet Chanel sich an die etwas dunkleren Hauttöne. Mit nur ein bisschen Puder schafft man perfekte Highlights, die das Gesicht zum Strahlen bringen. Chanel Poudre Lumière 20 Warm Gold ist verleiht heller Haut einen warmen Glanz. Für die mittleren Hauttöne sind 30 Rosy Gold und 40 White Opal gedacht. White Opal hat dabei einen deutlich pinken Einschlag, während Rosy Gold eine etwas sanftere Nuance ist. So findet wirklich jede Frau den passenden Highlighter für ihr glänzendes Make-up. Für den vollen Effekt ist es am besten, Chanel Poudre Lumière als Finish des Make-ups auf den höchsten Punkten des Gesichts aufzutragen. Dann von vorne nach hinten verstreichen. Da die ganze Linie Chanel Lumière die Haut zum Strahlen bringt, ist ein etwas matteres Rouge wie das Chanel Jou Contraste Puder Rouge als Ergänzung zu empfehlen. Dieses in vier strahlenden Farben verfügbare Rouge gilt als das legendäre Rouge von Chanel. Es ist unverzichtbar, um das Gesicht zu modellieren und dem Teint mit seiner zarten, seidigen Textur, eine extra Portion Frische zu verleihen.