Wunschliste Telefon 030 / 12088042
Mehr Informationen:

Das Konzept

Überraschend leicht und frisch fühlt sich das Chanel Vitalumière Aqua Make-up auf der Haut an. Die Vitalumiére-Serie umfasst verschiedene Foundations in flüssiger und auch kompakter Form. Die Variante Aqua ist gut für Damen geeignet, die eine eher leichte Deckkraft und ein natürlich aussehendes Ergebnis suchen. Trotz des Zusatzes Aqua ist die Textur für alle Hauttypen und nicht nur trockenere Haut gut geeignet. Vielmehr kann der Wasser-Charakter von Chanel Vitalumière Aqua auf die sehr feine und erfrischende Textur übertragen werden. Als belebende Inhaltsstoffe sind Lotuswasser sowie ein Derivat aus Braunalgen enthalten. Sie vitalisieren die Haut, stimulieren sie bereits beim Auftrag und verleihen ihr mehr Frische. Ein Hyaluronsäure-Derivat hilft, vor dem Verlust von Feuchtigkeit zu schützen. Auf diese Weise kann sich die Chanel Vitalumière Aqua Foundation besonders gut mit der Haut verbinden.

Feinen Trockenheitsfältchen und Linien oder rauen Stellen wird ebenfalls vorgebeugt. So entsteht ein ebenmäßiges Ergebnis und ein gepflegtes Hautgefühl, das viele Stunden anhält. Den Lumiére-Aspekt des Produktnamens Chanel Vitalumière Aqua spiegeln HD-Lichtpigmente wider. Sie verstärken die natürliche Leuchtkraft des Teints und helfen, die Haut lebendiger und zugleich perfektionierter aussehen zu lassen. Denn als eine Art Weichzeichner lenken sie von kleineren Imperfektionen ab und kaschieren diese durch optimale Lichtreflektion. Zuletzt enthält die Serie Chanel Vitalumière Aqua noch einen integrierten UVB-Schutz mit SPF 15. Auch im Alltag ist der Sonnenschutz wichtig, um lichtbedingte Alterung der Haut zu verzögern. Fältchen und auch Pigmentflecken wird durch täglichen UV-Schutz vorgebeugt.

Die Kombination aus leichtem Schutz, natürlichem Finish und feuchtigkeitsspendenden Komponenten macht die Chanel Vitalumière Aqua-Foundation ideal für die wärmeren Jahreszeiten. Auch jüngere Damen werden den Zweite-Haut-Effekt schätzen, der die eigene Haut perfekter, aber nicht wie eine Maske aussehen lässt. Je nach Beschaffenheit der Haut und gewünschtem Ergebnis kann die Deckkraft von leicht bis mittel variiert werden. Bei Bedarf können mit passenden Abdeckprodukten oder dem Vitalumière losen Puder weitere Teintprobleme korrigiert oder die Haut mattiert werden.

Das Design

Die Chanel Vitalumière Aqua Foundation hat ein ähnliches Design, wie die anderen flüssigen Make-ups der französischen Luxusmarke. Die schmale rechteckige Chanel Vitalumière Aqua Verpackung ist aus stabilem Kunststoff gefertigt. Auf der Oberseite des schwarzen Deckels ist das CC-Logo zu sehen. Die Beschriftung ist in Weiß gehalten, während der eigentliche Flakon die Farbe des Make-ups widerspiegelt.

Trotz des abgestimmten Designs der Teint-Produkte lässt sich jede Variante durch feine Unterschiede und detailreiche Beschriftung voneinander unterscheiden. Die Chanel Vitalumière Aqua Serie hat eine sehr schmale, runde Öffnung und kann so problemlos kurz geschüttelt und dann sparsam entnommen werden. Vom Handrücken aus kann sie mit den Fingerspitzen, einem Pinsel oder Kosmetikschwämmchen verteilt werden.

Die Produkt-Range

Angenehm leicht und schon beim Auftragen erfrischend ist die Chanel Vitalumière Aqua Foundation. Die flüssige Textur ist besonders fein und verbindet sich optimal mit der Haut. Es kann eine leichte bis mittlere Deckkraft erreicht werden, so dass das Ergebnis immer natürlich bleibt. Spezielle HD-Lichtpigmente helfen, die Leuchtkraft der Haut zu verstärken und so von Imperfektionen zusätzlich abzulenken. Die optimale Reflexion des Lichts lässt den Teint erholter aussehen. Von innen heraus helfen Lotuswasser und Extrakte von Braunalgen die Haut weiter zu stimulieren. Ebenfalls enthalten ist ein Hyaluronsäure-Derivat, das hilft, die Feuchtigkeit zu binden. So kann Spannungsgefühlen und auch der Ausbildung von Trockenheitsfältchen Einhalt geboten werden.

Das Chanel Vitalumière Aqua Make-up kann direkt mit den Fingerspitzen aufgetragen und verblendet werden. Bei der Auswahl der Farbe sollte zum einen auf die Helligkeit und zum anderen auf die Untertöne in Rosé, neutral oder gelblich geachtet werden, um ein möglichst natürliches Ergebnis zu erhalten. Als Faustregel gilt, je höher die Farbnummer, desto dunkler die Nuance.

Das Farbspektrum beginnt mit dem sehr zarten Ton Chanel Vitalumière Aqua Teint Parfait Effet Seconde Peau 10 Beige und der Variation Chanel Vitalumière Aqua 12 Beige Rosé. Immer noch hell sind auch Chanel Vitalumière Aqua Teint Parfait Effet Seconde Peau 20 Beige und Chanel Vitalumière Aqua 22 Beige Rosé. Der klassische mittlere Beigeton, der für viele mitteleuropäische Typen passend ist, findet sich mit den Nummern Chanel Vitalumière Aqua 30 Beige und Chanel Vitalumière Aqua 32 Beige Rosé. Ein wenige dunkler ist Chanel Vitalumière Aqua 40 Beige mit der Alternative Chanel Vitalumière Aqua 42 Beige Rosé. Für dunklere und gebräunte Haut gibt es Chanel Vitalumière Aqua 50 Beige, während Chanel Vitalumière Aqua 70 Beige ein sehr dunkler Ton ist. Da es sich um eine flüssige Textur handelt, können auch zwei Farben miteinander zu einer individuellen Nuance vermischt werden. Alle Chanel Vitalumière Aqua flüssigen Foundations haben einen UVB-Schutz mit SPF 15. So tragen sie zur Minimierung lichtbedingter Hautalterung bei.