Wunschliste Telefon 0800 / 5550025
alle Preise inkl. MwSt. & zzgl. Versandkosten  ·  1 Preis auf parfumagic.de (Panda Perfumes Ltd.) vom 16.07.2019 03:58 Uhr und daraus abgeleitete prozentuale Ersparnis
Mehr Informationen:

Der Lippenstift von Chanel der blitzartig für Farbe sorgt

Der Chanel Rouge Coco Flash Lippenstift ist viel mehr als nur ein Lippenprodukt. Es ist ein Stück Luxus für die Handtasche, dass die Lippen blitzartig mit Farbe und Strahlkraft und Intensität versorgt, wie ein Gloss und sie gleichzeitig pflegt wie ein Lippenpflegestift. Und das erfolgt bereits mit nur einem Auftrag. Seine fein schmelzende Textur wird schon beim ersten Kontakt mit den Lippen aktiviert und ein öliges Glanzfinish legt sich sanft auf die Lippen. Pflanzenbutterextrakte sorgen für ein buttriges Finish. Die sog. Hochglanz-Rezeptur besteht aus mehreren Ölen, die nicht nur wie ein Gloss die Lippen sofort zum Strahlen bringen, sondern sie besonders sanft und langanhaltend pflegen. Dabei ist die Farbintensität alles andere als wie bei einem Lipgloss. Das Ölfinish auf den Lippen ist transparent. Es entsteht durch das Zusammenspiel der enthaltenen Pflanzenwachse. Jojoba- und Sonnenblumenöl spenden bis zu acht Stunden Feuchtigkeit. Diese Extra-Portion Pflege hat man in einem Lippenstift selten. Die Pigmentierung der Farben ist sehr stark und man hat bereits nach nur einem Auftrag einen intensiven Look. Die Lichtreflektion der enthaltenen Öle lässt die Lippen mehrdimensional strahlen. Der Auftrag des Lippenstifts ist super leicht. Die schmelzende Textur gleitet durch die Lippen wie ein buttriger Pflegestift. Man kann ohne jeglichen Druck auszuüben die Farbe auftragen. Für einen perfekten Auftrag empfiehlt es sich den Lippenrand mit einem Lipliner zu umranden. Das intensiviert den Look und verlängert die Haltbarkeit. Gerade bei starken Farben wie Rot oder Braun ist eine Kombination aus Lippenstift und Lipliner ratsam. Durch die feuchtigkeitsspendenden Inhaltsstoffe kann der Lippenstift auch immer zwischendurch aufgetragen werden um den Feuchtigkeitshaushalt der Lippen auszugleichen. Der Tragekomfort ist sehr hoch, denn die Farbe ist so zart, dass man sie den ganzen Tag nicht auf den Lippen spürt. Das innovative Design der Lippenstifthülle ermöglicht durch die neue transparente Kappe ein sofortiges Auffinden der passenden Farbe.

Neuheit bei Chanel: Der transparente Ausschnitt im Deckel

Der Lippenstift überzeugt nicht nur durch seine einzigartige Formulierung, sondern vor allem durch das neue Design. Die Lippenstift-Kappe des Chanel Rouge Coco Flash ist von oben her transparent gehalten. Das ermöglicht jedem Beautyfan sofort die Farbnuance zu sehen, ohne den Lippenstift umdrehen oder öffnen zu müssen. Langes Suchen gehört der Vergangenheit an. Besonders für professionelle Make-Up Artists und Frauen, die viele Lippenstifte besitzen, stellt dies eine enorme Erleichterung dar. Wer einen Lippenstiftturm aus Acryl zur Aufbewahrung seiner Chanel Lippenstifte benutzt, wird sofort den Vorteil des neuen Designs erkennen. Sonst unterscheidet sich der Chanel Rouge Coco Flash kaum von einem klassischen Chanel Lippenstift. Er hat eine quadratische Form mit sanft abgerundeten Ecken. Ist aus edlem schwarzen Lack und hat eine massive goldene Trennwand in der Mitte. Er fühlt sich sehr hochwertig in der Hand an und wirkt sehr luxuriös. Der Lippenstift selbst ist abgeschrägt und ermöglicht so einen sehr präzisen Auftrag.

Von natürlich bis dunkel – die Farbenvielfalt der Rouge Coco Flash Serie

Mit dem Rouge Coco Flash Lippenstift gelingt den Chanel Make-Up Kreateuren ein weiteres Highlight. Der Lippenstift ist durch sein durchdachtes, luxuriöses Design und die transparente Kappe eine wahre Erleichterung. Gleichzeitig überzeugt das 3in1 Prinzip, denn er ist Lippenstift, Gloss und Lippenpflegestift in einem Produkt. Das macht ihn zu einem tollen täglichen Begleiter. Seine Farbintensität ist stark, denn er ist hochpigmentiert. Bereits ein Auftrag reicht schon aus um die Lippen in intensive Farbe zu hüllen. Sein Finish ist wie Hochglanz. Es leuchtet intensiv und erinnert an ein glossy Finish. Die Lippenstiftserie kommt in über 24 Nuancen und deckt alles ab von natürlich Nude bis sexy Rot und dunkel Violett. Dabei kann man den Chanel Rouge Coco Flash Lippenstift sehr gut zu einem Event oder einer Hochzeit tragen, denn er sieht besonders auf Fotos toll aus. Die Nude-Farben der Kollektion sind die Nuancen 52 Casual, ein warmes Beige-Nude und 84 Immediant. Wobei dieser Farbton deutlich mehr Pinkanteile enthält. Sehr beliebt ist auch der Nude-Pink Ton 53 Chicness. Die Nude-Nuance 54 Boy überzeugt durch einen feinen Schimmer und die Farbe 56 Moment ist deutlich dunkler als der Rest der Nude-Farben. Die kräftigen Korallentöne 97 Ferveur und 60 Beat dürfen diese Saison in keiner Schminktasche fehlen. Sie passen wunderbar zu heller Kleidung und gebräunter Haut und sorgen sofort für einen Sommer-Look. Die Farbnuance 62 Fire ist ein intensives Orange. Wer gerne Rot-Nuancen mag, sollte sich die Farben 66 Pulse, 68 Ultime und 91 Boheme ansehen. Der Ton 92 Amour ist abgedunkelt und enthält Schimmer. Eine intensive Farbe für ausdrucksstarke Looks. Brauntöne sind die Nuancen 70 Attitude und 82 Live. Die Nuance 106 Dominant ist sehr dunkel und 98 Instinct sehr kühl. Für Pink-Lover passen die Farben 72 Rush, 76 Enthusiasm, 78 Emotion, 86 Furtive und 90 Jour. Alles auch tolle Farben für ein Braut Make-Up. Wer es gerne dunkel mag sollte sich die Farben 102 Noir Moderne, 96 Phénomène und 94 Désir ansehen. Alles tolle Pflaumentöne von hell bis dunkel.