Wunschliste Telefon 0800 / 5550025
Mehr Informationen:

Das Multitalent für die Augen - Die Chanel Stylo Ombre et Contour Serie

Der Chanel Stylo Ombre et Contour ist ideal, um ein schnelles und doch toll aussehendes Make-up für die Augen zu schminken. Der Stift kann als Kajal, Eyeliner und Lidschatten zugleich verwendet werden. So eröffnet bereits eine Nuance viele Möglichkeiten für unterschiedliche Looks. Mehrere Farben kombiniert sorgen für noch mehr Kreativität. Nicht zuletzt unterwegs, auf Reisen, nach dem Sport oder um ein Tages- in ein Abend-Make-up zu verwandeln, ist das Stiftformat ideal. Anders als Produkte mit pudriger Konsistenz kann es beim Transport nicht zerbrechen. Die stabile Hülse aus Kunststoff schützt die Mine, ebenso gibt es einen fest schließenden Deckel. Die Mine kann mit einem Handgriff auf die passende Länge gedreht werden. Ein weiterer Pinsel ist ebenfalls nicht unbedingt nötig. Die Spitze ist ideal, um feinere Linien zu ziehen und die Augen zu definieren. Die breitere Seite füllt das Lid schnell und effizient aus. Bei Bedarf kann die Textur mit den Fingern sanft verblendet werden. Die Textur ist dabei cremig und gleitet mühelos über die Haut. Dies ist optimal, um die zarte Augenpartie nicht zu strapazieren. Trotzdem überzeugt sie durch ihre Intensität der Farbe und ihre lange Haltbarkeit.
Tatsächlich können die Farben auch am Innenrand des Lids verwendet werden. Je nach gewünschtem Effekt lassen sich so Ober- und Unterlid definieren. Hellere Nuancen können gut am Innenwinkel oder unter dem Brauenbogen verwendet werden. Dort wirken sie wie ein Highlight und helfen, die Augen optisch größer und wacher erscheinen zu lassen. Die Farbpalette reicht von Nude über Erdtöne bis hin zu dunkleren Varianten. Somit finden sich für den Alltag ebenso wie für Smokey Eyes oder Cat-Eyes die passenden Farben. Dezente Abstufungen in den Farben helfen, die individuelle Augenfarbe noch besser zur Geltung und zum Strahlen zu bringen. Der Stylo kann ebenfalls gut als Basis zu anderen Produkten verwendet werden. Als Stift liegt er gut in der Hand und erleichtert einen präzisen Auftrag ganz nach den eigenen Vorstellungen.

Multifunktionales Design - Der Chanel Stylo Ombre et Contour Stift

Der Chanel Stylo Ombre et Contour ist ein 3-in-1-Stift, dessen Design intuitiv verwendbar ist. Es handelt sich um eine stabile Stifthülle aus schwarzem Kunststoff. Hinzu kommt eine Mine, die nach Bedarf auf die passende Länge herausgedreht werden kann. Sie läuft dabei spitz zu, so dass eine präzise sowie eine flachere Seite zum Auftrag zur Verfügung stehen. Auf diese Weise kann er wie ein Kajal oder aber ein Lidschatten verwendet werden. Die Stiftform liegt stets gut in der Hand. Auch Schminkanfängerinnen haben so volle Kontrolle beim Schminken. Es sind endlose Looks möglich, was den Schminkstift auf Reisen oder unterwegs zur idealen Wahl macht. Eine Farbbanderole am oberen Ende des Stifts repräsentiert die jeweilige Nuance. Weiterhin ist in weißer Schrift der vollständige Produktname zu sehen. Das verschlungene CC-Logo ist auf der Oberseite der Kappe zu finden. Dank der Details lassen sich die Schminkstifte für die Augen leicht von anderen Lippenstiften oder Konturenstiften mit ähnlichem Design unterscheiden.

Die 3-in-1-Lösung für tolle Augen - Die Chanel Stylo Ombre et Contour Kollektion

Ob für einen schnellen und natürlichen oder einen ausgefallenen Look, der Chanel Stylo Ombre et Contour macht fast alles mit. Der Schminkstift für die Augen kann auf drei verschiedene Weisen verwendet werden. Als klassischer Kajal definiert er die Augenform und verleiht dem Blick mehr Ausdruckskraft. Als Eyeliner kann er für geschwungene Winged Liner oder dezente Linien genutzt werden. Als Lidschatten bietet er eine tolle Farbbrillanz und eine zuverlässige Deckkraft. Damit kann eine Farbe bereits für einen ganzen Make-up-Look benutzt werden. Ebenso lassen sich verschiedene Stifte oder aber der Stift mit Puderlidschatten und mehr kombinieren. Es ist eine vielseitige Ergänzung für jede Schminksammlung. Der Stift liegt dabei gut in der Hand, so dass auch Anfängerinnen intuitiv präzise Linien ziehen können. Die Textur ist cremig und seidig. Dies sorgt für ein angenehmes Tragegefühl und hilft, die zarte Haut der Augenpartie nicht zu reizen. Unterwegs kann die Farbe direkt mit den Fingern verblendet werden. Auf diese Weise kann ein schnelles Tages-Make-up kreiert oder für den Abend noch verstärkt werden.
Die Nuancen komplimentieren dabei zahlreiche unterschiedliche Hauttöne, Augenfarben und Looks. Der Chanel Stylo Ombre et Contour 06 Nude Éclat ist ein heller, schimmernder Champagnerton. Die Mischung aus Creme und Rosé eignet sich gut als Highlight oder aber Basis. Am Innenwinkel des Auges setzt es einen Lichtreflex und lässt die Augen strahlen. Der Chanel Stylo Ombre et Contour 12 Contour Clair ist ein mittlerer Braunton. Er hat eher neutrale Untertöne und passt damit zu vielen anderen Farbfamilien wie Rosa oder auch Grün. Eine etwas wärmere Variante von Braun ist Chanel Stylo Ombre et Contour 04 Electric Brown. Beide Farben haben einen leichten Schimmereffekt. Der Chanel Stylo Ombre et Contour 14 Contour Graphique hat einen dunkleren, etwas bläulichen Graphitton. Das Grau bringt vor allem blaue und grüne Augen besonders zum Strahlen. Die Farbe kann gut für Smokey Eyes verwendet werden. Mit dem Chanel Stylo Ombre et Contour 08 Rouge Noir gibt es weiterhin einen dunklen Auberginenton. Die subtilen Abstufungen helfen, die Augenfarbe zum Leuchten zu bringen. Die dunklen Töne sind eine gute Alternative zu Schwarz und haben eine unvergleichliche Farbtiefe. Mit dem Chanel Stylo Ombre et Contour 02 Bleu Nuit gibt es noch einen Navyton. Er hat leicht gräuliche Untertöne und ist damit sehr wandelbar.