Mehr Informationen:

Langer Halt und matte Farbe - Die Chanel Le Rouge Crayon de Couleur Mat Kollektion

Die Chanel Le Rouge Crayon de Couleur Mat Kollektion debütiert erstmals zur Herbst- und Winterkollektion 2018. Matte Farben für das Make-up sind seit längerem im Trend und stehen bei Couleur Mat gänzlich im Fokus. Sie wirken elegant, überzeugen durch lange Haltbarkeit und geben auch klassischen Farben ein modernes, neues Aussehen. Selbst Nudetöne wirken so interessanter, so dass matte Lippenfarben im Alltag ebenso wie für besondere Anlässe getragen werden können. Hinzu kommt ein verspieltes Jumbo-Format. Als praktischer Stift mit herausdrehbarer Mine sind die le Rouge Crayon einfach mitzunehmen und anzuwenden. Mit einer Drehung ist die Mine auf der passenden Länge. Die schmalere Spitze eignet sich zum Konturieren der Lippen. Die breitere Seite füllt sie dann in nur einem Zug perfekt aus. Ein Deckel schützt den Stift vor dem Abbrechen und Verschmutzen.

Hinter dem vollständigen Matt-Look steht die Italienerin Lucia Pica, die am liebsten nicht nur Lippenprodukte, sondern auch Nägel, Augen und den gesamten Teint mattiert. Wichtig dabei ist, dass die Haut durch die Textur nicht ausgetrocknet wird. Denn dann sehen die Farben unregelmäßig aus und vor allem die Lippen fühlen sich spröde an. Somit wurde für den Lippen Jumobostift eine Formel mit Wachsen entwickelt. Sie ist nicht fettend, nicht klebend und sehr fein. Damit wird der Auftrag gleitend und ebenmäßig.

Ausgewählte Öle aus pflanzlichem Ursprung unterstützen die geschmeidige und zart schmelzende Applikation. Pure Farbpigmente sorgen für brillante und gut deckende Ergebnisse. Die Formel verspricht dabei langen Halt für bis zu vier Stunden. Danach kann die Farbe schnell aufgefrischt werden. Das Ergebnis soll sogar wasserfest sein. Zugleich ist der Stift multifunktional. Die meisten Nuancen sind optimal als Rouge, so dass ein stimmiger, zusammengehöriger Look entsteht. Dazu einfach ein wenig der Lippenfarbe auf den Wangen verteilen und gut ausblenden. In der Handtasche, auf Reisen oder aber Zuhause spart dies ein zusätzliches Kosmetikprodukt. Die Farben reichen von Rot über Pink bis hin zu Nude und dunklen Beerentönen.

Lippenfarbe im Jumbo-Format - Die Verpackung der Chanel Le Rouge Crayon de Couleur Mat

Die Chanel Le Rouge Crayon de Couleur Mat sind so genannte Jumbo Lippenstifte. Das Format ist sehr beliebt, da es einfach anwendbar ist, leicht mitgenommen werden kann und zugleich Spaß bei der Anwendung macht. Wie bei einem großen Malstift gibt es eine Mine zum Herausdrehen. Sie läuft vorn schmal zu und ermöglicht damit einen präzisen Auftrag der Lippenfarbe. Die Form ist optimal, um die Lippen mit nur einem Auftrag auszufüllen. Dies macht ihn unterwegs zum treuen Begleiter und zu einem schnellen Make-up-Auffrischer. Ein weiterer Clou ist die Mitverwendung der Farbe als Rouge. Die Mine wird durch eine Kappe geschützt und kann so in der Tasche mitgenommen werden.

Das schwarze Design ist elegant und zeigt auf der Oberseite natürlich noch das CC-Logo von Chanel. Neben der ausführlichen Beschriftung in weiß, hat jeder Stift eine bunte Banderole an der Oberseite. Sie repräsentiert die jeweilige Nuance. Selbst bei mehreren Lippenstiften ist die Unterscheidung damit problemlos möglich.

Matt, intensiv und langhaltend - Die Chanel Le Rouge Crayon de Couleur Mat Serie

Der Chanel Le Rouge Crayon de Couleur Mat bringt den matten Lippen-Trend auf das nächste Level. Als Stift im Jumbo-Format kann er unterwegs mühelos verwendet werden. Mit einem Dreh ist die Mine auf die passende Länge gedreht. Die präzisere Seite eignet sich zum Konturieren der Lippenform. Mit der breiteren Seite lassen sich die Lippen in einem Zug ausfüllen. Reine Pigmente sorgen dabei für eine gleichmäßige und deckende Farbabgabe. Viele matte Formulierungen wirken austrocknend und setzen sich dann in feinen Fältchen oder an trockenen Hautstellen ab. Die Couleur Mat Lippenstifte von Chanel enthalten Wachse sowie pflanzliche Öle. Auf diese Weise wird die Textur gleitend und geschmeidig. Sie verschmilzt mit den Lippen für ein komfortables Traggefühl. Bis zu vier Stunden soll die Farbe halten und dabei wasserfest sein. Zum Auffrischen kann der Jumbo-Stift leicht mitgenommen werden.

Die matten Nuancen wirken stets elegant und sind sowohl in neutralen Nudetönen als auch dramatischen Rot- oder Beerentönen erhältlich. So können sie Tag für Tag oder für spezielle Anlässe getragen werden. Noch schöner wird der Auftrag, wenn die Lippen regelmäßig exfoliert werden. Damit wird die perfekte Basis für langhaltende, ebenmäßige Ergebnisse geschaffen. Der Chanel Le Rouge Crayon de Couleur Mat 257 Discrétion ist ein rosafarbener Nudeton. Die Mischung aus Beige und Rosé passt zu vielen Looks und Hauttönen. Der Chanel Le Rouge Crayon de Couleur Mat 259 Provocation ist ein leicht orangefarbener, feuerroter Ton. Er ist ideal für einen dramatischen Auftritt und setzt selbst auf dem roten Teppich ein Statement.

Etwas bedeckter und eher Himbeerfarben ist die Nuance Chanel Le Rouge Crayon de Couleur Mat 265 Subversion. Der Chanel Le Rouge Crayon de Couleur Mat 261 Excess ist eine etwas pinkfarbene Variation, die an Erdbeeren erinnert. Ein dunkleres, bedecktes Magenta ist die Nuance Chanel Le Rouge Crayon de Couleur Mat 269 Impact. Die eher violette Variante der Beerentöne passt gut zum Herbst und Winter. Ebenso schmeichelt sie Damen mit dunklen Hauttönen. Der wohl dunkelste Ton der Kollektion ist Chanel Le Rouge Crayon de Couleur Mat 267 Impulsion. Es ist ein dunkles Kirschrot mit Anteilen von Braun. Vor allem für die dunklen Farben können die Lippen zuvor mit der schmalen Spitze der Mine nachgezogen werden. Nach Wunsch können natürlich auch die klassischen Lipliner von Chanel als Basis verwendet werden.