Wunschliste Telefon 030 / 12088042
Mehr Informationen:

Das Konzept

Auch ein Traditionshaus wie Chanel kann immer noch für eine sehr große Überraschung gut sein. Dieses Kunststück gelang dem französischen Edel-Label mit Chanel Illusion D'Ombre auf Anhieb. Hier verbinden sich traumhafte Farben mit einem Schimmer, der getrost als unvergleichlich bezeichnet werden kann. Diese Lidschatten sind glitzernd und leuchtend und erhalten lange ihre Schönheit. Der Flüchtigkeit von glimmerndem Make-up wurde damit erfolgreich entgegnet. Die Chanel Illusion D'Ombre sind in Bezug auf ihre Haftfähigkeit durch eine echte Glanznummer zu ihrer Optik bekommen, denn die cremige und seidige Konsistenz weiß den Glitter lange an seinem Platz zu halten. Und dies alles mit einem Puder-Aspekt, der dem enormen Schimmer sehr viel Klasse verleiht. Auch deshalb laden die Chanel Illusion D'Ombre zu Experimenten ein. Ob monochrome oder in all der bunten Vielfalt, der Fantasie sind keine Grenzen mehr gesetzt. Die Looks können daher jede Form annehmen, modular oder mondän, sophisticated oder doch zurückhaltend, diese Entscheidung kann je nach Lust und Laune fallen. Chanel Illusion D'Ombre machen jede Laune und jede Mode mit. Außerdem können sie aber auch durch ihre Inhaltsstoffe überzeugen. Diese gehören zu einer neuen Generation und gründen sich auf eine wohlgeplante Basis von Silikonen.

Doch vor allem stehen bei Chanel Illusion D'Ombre die Pigmente im Mittelpunkt. Die Farbpigmente unterscheiden sich in Größen und Farben. Die kleinen Pigmente bringen intensive Farbe und die Botschaft der Nuance, die großen Pigmente sind Träger der schillernden Farben, deren Charakter stets an das edelste Perlmutt erinnert. Und auch bei der Applikation ist Chanel wieder einen Schritt weiter gegangen. Die Chanel Illusion D'Ombre werden mit einem Spezialpinsel aufgetragen, dessen schräge Borsten für beeindruckende Effekte sorgen. Diese Innovationsfreude auf allen Gebieten sorgt dafür, dass die Chanel Illusion D'Ombre für all die Frauen geeignet sind, für die Schönheit die Maxime ist. Mehr Einschränkungen kennen sie nicht.

Das Design

Auch der Tiegel der Chanel Illusion D'Ombre zeugt von Klasse und dem Stil eines der größten Modehäuser der Welt. Das effektvolle Schwarz des Deckels wird von dem Chanel Logo geziert und zeigt damit unmissverständlich die Herkunft dieser besonderen Lidschatten. Auch das klare Glas von Chanel Illusion D'Ombre passt sich diesem klaren und schnörkellosen Look an und es lässt zudem deutlich durchblicken, welche schöne Farbnuance sich in ihm verbirgt. Und außerdem ist da ja noch der schräge Pinsel, mit dem der Perlmutt-Schimmer effektvoll zur Geltung gebracht wird. Die Kombination von Pinsel und Tiegel ist nicht nur sehr attraktiv, hier finden sich die beiden Werkzeuge, die ein perfektes Augen-Make-up braucht.

Die Produkt-Range

Chanel Illusion D'Ombre lässt vor allem seine Farben für sich sprechen. Sie alle haben aber eine Gemeinsamkeit: den Schimmer, der so seidig glitzert und dabei geheimnisvoll und niemals plakativ wirkt. Dieses leuchtende Glitzern bringt Farben noch besser zur Geltung. Eines der schönsten Beispiele für diesen Effekt sind die Farbe Chanel Illusion D'Ombre Ombre à Paupières Iridescente 82 Émerveillé. Ein klassisches Altrosa wird durch die lumineszierenden Pigmente in ein schillerndes Licht getaucht und damit veredelt. So wird diese Farbe zur Basis für ein schimmerndes Tages-Make-up. Noch stärker tritt der Effekt des schimmernden Glimmers bei den Chanel Illusion D'Ombre Ombre à Paupières Iridescente 81 Fantasme zutage. Diese Farbe ist wie pures Licht. Aber wo Licht ist, da ist bei Chanel auch Schwarz. Ein Schwarz, das sanft ist und zugleich strahlt. Die Ombre à Paupières Iridescente 85 Mirifique zeigen, dass ein solcher Spagat bei den Chanel Illusion D'Ombre kein großes Problem darstellt. Das Schwarz bekommt ein Leuchten, das aus seinem Körper zu dringen scheint. Damit werden die angesagten Smokey Eyes um eine stilvolle Variation reicher. Aber es muss nicht immer in die Extreme gehen. Die Chanel Illusion D'Ombre à Paupières Iridescente 83 Illusoire sind ebenfalls dunkel, hier findet sich jedoch ein guter alter Bekannter in völlig neuer Optik. Schokoladenbraun wird durch Chanel komplett neu interpretiert und mit dem seidigen Schimmer versehen, der auch die anderen Nuancen der Chanel Illusion D'Ombre so auszeichnet. Ombre à Paupières Iridescente 84 Épatant nimmt sich dagegen der Farbe Grün an und gibt ihr damit einen völlig neuen Look. Da sich diese Farbe im mittleren Bereich des Farbspektrums befindet, eignet sie sich für jede Augenfarbe. Und dann sind da noch die unnachahmlichen Chanel Illusion D'Ombre à Paupières Iridescente 91 Apparition, die zeigen, dass Lapislazuli auch mit einem silbernen Glanz für sehr viel Aufsehen sorgen kann. Durch diese große Anzahl an vielfältigen Farben sind mit Chanel Illusion D'Ombre ebenso vielseitige Looks möglich.