Wunschliste Telefon 0800 / 5550025
alle Preise inkl. MwSt. & zzgl. Versandkosten  ·  1 Preis auf parfumagic.de (Panda Perfumes Ltd.) vom 16.09.2019 03:57 Uhr und daraus abgeleitete prozentuale Ersparnis
Mehr Informationen:

Gut verträgliche Pigmente und perfekte Abdeckung

Mit Chanel La Base schafft die Marke eine Grundlage für die perfekte Schönheitspflege der gesamten Konturen im Gesicht. Ziel ist es, mit dieser Vorbereitung noch präzisere Ergebnisse bei gleichzeitig erfrischender und nährender Pflege zu erzielen. Diese äußerlich erzielte Schönheit strahlen Anwenderinnen auch von innen aus. Dies entspricht dem Selbstanspruch von Chanel, die innere Schönheit mit äußerlicher Unterstützung täglich neu zum Leuchten zu bringen. Neben dem optischen Effekt durch spezielle, gut verträgliche Pigmente enthalten alle Produkte von Chanel La Base straffende Inhaltsstoffe mit Anti-Age-Wirkung. Auch ohne Make-Up bleibt so die Haut im Gesicht, um die Augen und der Lippen frisch und elastisch. Chanel La Base kommt denjenigen Frauen entgegen, die mit ihrem aktuellen Hautbild oder vermeintlich kleinen Makeln unzufrieden sind. Zunächst wünscht sich diese Zielgruppe eine Möglichkeit, solche Akzente zu kaschieren. Gleichzeitig soll durch pflegende Wirkstoffe der Allgemeinzustand der Gesichtshaut nachhaltig verbessert werden. Vorteilhaft an der Lösung für all diese Ansprüche ist bei Chanel La Base die lange Wirksamkeit. Denn es handelt sich um Basisprodukte, über denen anschließend weitere Kosmetika aufgetragen werden. Darunter können die Basics für lange Zeit intensiv in der Haut wirken, sie elastisch halten und die Faltentiefe reduzieren. Auch abgeschminkt ist so der Teint leuchtend frisch, das Hautgefühl leicht und jugendlich. Für den pflegenden Effekt von Chanel La Base sind Extrakte, beispielsweise von Hamamelis, zuständig. Straffend wirkt ein Auszug aus der Wurzel des Süßholzes. Schließlich haben Kieselerde-Puder und mineralische Glimmer den gewünscht mattierenden Effekt für den Teint. Für noch besseres Kaschieren sowie zur Faltenfüllung dienen Soft Focus-Puder. Leichte Öle schützen die Haut von außen vor Unreinheiten oder Strapazen der anschließend aufgetragenen Schönheitspflege. Nebenbei und nachhaltig wird die Haut mit Chanel La Base durch Arganöl, Vitamin E und den antioxidativen Effekten von Phycocorail in der Eigenregeneration unterstützt. Wo es für die Hautbereiche nötig ist, füllt enthaltenes Silizium tiefere Rillen auf und ebnet so die Hautoberfläche für die nächsten Schminkschritte.

Enfache Entnahme und edles Design

Die Betonung bei den Inhalten von Chanel La Base liegt auf Eleganz und Perfektion. Dementsprechend elegant sind die Texturen in Tiegeln, Hülsen und Flaschen verpackt. Weiße Hüllen zieren silberfarbene Metallstreifen. Milchglas lässt hinter weißen Etiketten und unter schwarzen Deckeln die Grundierungen sanft entweder rosig oder farblos durchschimmern. In der Form der Verpackungen spielt Chanel La Base mit Ecken und Rundungen, aber ohne Kanten. Die Gefäße sind leicht und liegen in ihrer extravaganten Form angenehm in der Hand. Auch die Entnahme ist je nach Anwendungszweck einfach gelöst. Produkte für den punktuellen Auftrag stecken in Applikatoren zum Auftupfen. Für den allgemeinen, großflächigen Auftrag auf dem Gesicht kann eine entsprechend größere Menge auch mit zwei Fingern aus breiten Tiegelöffnungen oder praktisch aus der Flasche entnommen werden. Die Beschriftung von Chanel La Base ist zugunsten der schönen Verpackungsformen zurückhaltend. Die Schriften passen sich farblich der Verpackungsfarbe an, sind aber im Spiel der Buchstabengröße einzig durch Abstände und Farbunterschiede voneinander abgesetzt.

Bessere Haftung der Foundation bei mühelosem Auftrag

Betrachter nehmen Details eines anderen Menschen zufällig wahr. Wer täglich perfekte Schönheitspflege betreibt, achtet darauf, dass diese Details stets makellos sind. So stärkt Chanel La Base schüttere und schwache Wimpern mit der Mascara-Basis. Diese schützt die Wimpern mit Meadowfoam-Öl, repariert deren Haarwurzeln und formt vor dem Auftrag der eigentlichen Wimperntusche. Bei täglicher Anwendung werden die Wimpern mit der Hilfe von Chanel La Base dichter, glänzender und strapazierfähiger. Auch Trägerinnen von Kontaktlinsen können das sanfte, intensiv nährende Produkt problemlos zur täglichen Schönheitspflege verwenden. Die glänzende Textur verstärkt zugleich den Glanz der später aufgetragenen Farbe. Damit lassen sich geschickt Akzente setzen, um zum Beispiel Formen und Konturen in Szene zu setzen. Eine strahlende Make-Up-Grundierung kann die Farbwirkung und das Leuchten anschließender Foundation vorteilhaft verstärken. Die helle Textur der Makeup-Grundierung lässt einen subtilen Lichtschimmer über den Teint streichen. Das Hautbild sieht viel ebener, wie weichgezeichnet aus. Ein weiterer Effekt ist die bessere Haftung der Foundation bei mühelosem Auftrag. Aufgetragen wird die Grundierung von Chanel La Base entweder mit einem Pinsel oder großflächig mit den Fingerspitzen. Vorbehandelt werden das komplette Gesicht oder bestimmte Bereiche, bei denen das besondere Strahlen gewünscht ist. Ein wohltuender weiterer Effekt ist das feinere Erscheinungsbild der Poren durch das Einwirken von Hamamelisextrakt. Damit Grundierungen auf dem Augenlid besser halten, hat Chanel La Base die spezielle Grundierung für die Augenlider als Geltextur entwickelt. Diese erfrischt und lässt sich leicht verteilen. Öle hinterlassen einen trockenen und glättenden Film. Auf diesem wirkt später der Lidschatten viel strahlender und angenehm akzentuiert. Um ein Verlaufen von Creme-Lidschatten zu verhindern, gehört zu den Inhaltsstoffen der Grundierung auch ein absorbierender Puder. Bei der Beschreibung von Personen werden häufig Mimik und Gestik genannt. Eine perfekt gepflegte Gestik der Hände wird in der Pflegelinie Chanel La Base durch die schützende und pflegende Nagellack-Grundierung möglich. In der reichhaltigen Textur sind Arganöl und Silizium, Vitimin E und Phycocorail enthalten.