Wunschliste Telefon 030 / 12088042
alle Preise inkl. MwSt. & zzgl. Versandkosten  ·  1 Streichpreis = Preis auf parfumagic.de (Panda Perfumes Ltd.) vom 30.03.2017 03:17 Uhr
Mehr Informationen:

Das Konzept

Eine vielseitige Variation des klassischen Lippenstiftes ist die Chanel Rouge Coco Shine Kollektion. Rouge Coco ist die feuchtigkeitsspendende Serie für die Lippen, während Rouge Allure sehr farbintensiv und Rouge Allure Velvet mattierend ist. So findet sich für verschiedene Farbergebnisse und auch Hauttypen die perfekte Formulierung. Chanel Rouge Coco Shine ist eine Kombination aus Lippenstift, Balsam und Gloss. So sind die Chanel Rouge Coco Shine Nuancen sowohl feuchtigkeitsspendend als auch glänzend. Die Intensität variiert von semi-transparent bis zu leuchtenden Tönen. Damit können die Lippenstifte auch unterwegs unkompliziert aufgetragen werden. Sie verleihen den Lippen sofort eine zarte Tönung, Pflege und natürlichen Glanz.

Der HydraTendre-Komplex wirkt hydratisierend und hilft, ein angenehmes Gefühl auf den Lippen zu bewahren. Die Wirkung basiert auf natürlichen Estern, die auch im Feuchtigkeitsfaktor der Haut vorkommen. Darüber hinaus wird ein Derivat aus Wiesenschaumkrautöl verwendet. Es hilft, die Feuchtigkeitsversorgung der Lippen über acht Stunden hinweg sicherzustellen. Zugleich trägt es zu der besonderen Chanel Rouge Coco Shine Textur bei, die beim Auftrag wie ein Balsam schmilzt. Phytoceramide aus pflanzlichem Ursprung reagieren wie körpereigene Ceramide. Sie glätten die Lippen und haben eine schützende Funktion. Damit ist Chanel Rouge Coco Shine auch ideal für Jahreszeiten, in denen die Lippen durch Hitze, Kälte oder andere Faktoren besonders strapaziert werden. Auch Damen mit trockeneren Lippen werden die Formel mit Pflege-Zusatz zu schätzen wissen.

Die spezielle Chanel Rouge Coco Shine Textur mit Wachsen und Öl ist als Stift konzipiert. Dabei ähnelt sie beim Auftrag aber eher flüssigem Make-up. So bilden die Lippenstifte den perfekten Kompromiss zwischen Pflegebalsam und Gloss. Klassisches Lip Gloss ist häufig klebrig und kann trockene Stellen noch zusätzlich betonen. Die Chanel Rouge Coco Shine Serie pflegt von innen heraus und hilft so, ein ebenmäßiges Ergebnis mit ebenso tollem Glanz zu kreieren. Die Farben können alleine getragen werden. Aber auch zu einem Konturenstift oder anderen Nuancen kombiniert, hilft Chanel Rouge Coco Shine den Farbton zu intensiveren und Brillanz zu verleihen.

Das Design

Die Chanel Rouge Coco Shine Lippenstifte haben dieselbe elegante Hülle wie die anderen Lippenstifte des französischen Kosmetikunternehmens. Die viereckige Form liegt gut in der Hand und kann auch zu Hause auf dem Schminktisch gut aufbewahrt werden. Der schwarze, glänzende Kunststoff wird durch einen goldfarbenen Streifen ergänzt. Auch die Hülse im Inneren ist golden.

Das verschlungene CC-Logo ist in Weiß auf der Oberseite der Kappe zu sehen. Auch auf dem Chanel Rouge Coco Shine Lippenstift selber ist der Schriftzug von Chanel eingeprägt. Er hat eine runde Form mit fast glatter Oberseite und ist so auch optisch von anderen Chanel Lippenstiften zu unterscheiden. Die Farbnuance und -nummer sind auf der Unterseite der Packung zu sehen.

Die Produkt-Range

Die Chanel Rouge Coco Shine Lippenstifte spenden Feuchtigkeit und hinterlassen einen natürlichen Glanz. Dabei stehen verschiedene Farben zur Auswahl, die von sehr dezenten, semi-transparenten Tönen bis hin zu intensiveren Nuancen reichen. Auch gibt es neben dem klassischeren Finish Farben, die mit zartem Glitter durchzogen sind. So haben sie einen noch stärkeren Gloss-Charakter, ohne klebend zu sein. Die besondere Chanel Rouge Coco Shine Balsam-Textur, die in Stiftform ideal zur Mitnahme unterwegs ist, schmilzt erst bei Berührung mit den Lippen. Dann entfaltet sie ihre feuchtigkeitsspendende Wirkung und den brillanten Glanz. Verschiedene Wachse und Pflanzenöl tragen zu der Geschmeidigkeit bei. Der pflegende Effekt wird durch den HydraTendre-Komplex erreicht. Natürlich Ester und Phytoceramide unterstützen die hauteigene Feuchtigkeitsversorgung, während Wiesenschaumkrautöl vor dem Verlust der Feuchtigkeit bewahrt. So bleiben die Lippen für bis zu acht Stunden gepflegt und geschützt. Sie sind sichtbar geglättet und Spannungsgefühlen oder sogar eingerissenen Lippen wird zuverlässig vorgebeugt.

Im orangenen Farbspektrum gibt es die Farbe Chanel Rouge Coco Shine Le Rouge Brillant Fondant Hydratant 69 Flirt, die gut zum Frühjahr und Sommer passt. Ein Altrosa mit Anleihen von Mauve ist Chanel Rouge Coco Shine Le Rouge Brillant Fondant Hydratant 54 Boy. Es ist ein etwas kühlerer Ton, der sehr vielseitig kombinierbar ist. Klassischer ist das Babyrosa von Chanel Rouge Coco Shine 78 Interlude. Ein herbstliches Violett ist die Farbe 60 Antigone. In Richtung Brombeere geht die Variante Chanel Rouge Coco Shine 61 Bonheur, die zugleich sehr feinen Glitter enthält. Dank der geschmeidigen Textur ist aber auch dieser sehr angenehm auf den Lippen und intensiviert den Glanzeffekt. Ein knalligerer Magentaton ist Chanel Rouge Coco Shine 80 Suspense, der zugleich eine höhere Deckkraft besitzt.

Ob Las Vegas oder Monte Carlo, mit Casinos wird häufig elegante Garderobe und ein Make-up mit rotem Lippenstift verbunden. So ist auch Chanel Rouge Coco Shine 62 Monte-Carlo ein Rotton mit Schimmer. Eine der dunkelsten Nuancen ist Chanel Rouge Coco Shine 81 Fiction, ein sehr bräunliches Dunkelrot. Auch braune Nudetöne gibt es in der Kollektion, wie das dunklere Chanel Rouge Coco Shine 67 Deauville. Die Chanel Rouge Coco Shine Lippenfarben können alleine oder in Kombination mit den passenden Chanel Konturenstiften aufgetragen werden. Auf diese Weise lässt sich die Intensität jeder Nuance nach Wunsch variieren.